Ticker: Portugal weiter, Holland out
publiziert: Sonntag, 17. Jun 2012 / 22:35 Uhr / aktualisiert: Montag, 18. Jun 2012 / 19:33 Uhr
Aus der Traum vom EM-Titel für Klaas-Jan Huntelaar und Co.
Aus der Traum vom EM-Titel für Klaas-Jan Huntelaar und Co.

Portugal steht im Viertelfinale, Holland fährt nach Hause. Trotz der frühen 1:0-Führung muss sich Oranje den Portugiesen mit 1:2 geschlagen geben.

5 Meldungen im Zusammenhang
Abpfiff: Aus, Schluss und vorbei.

fussball.ch: Deutschland schlägt Dänemark mit 2:1.

90. (+2) Minute: J. Pereira wird verwarnt.

Nachspielzeit: Vier Minuten.

90. Minute: Ronaldo ist mal wieder auf und davon. Tut er es erneut? Nein! Diesmal landet die Kugel am Pfosten!

88. Minute: Freie Schussbahn für Van Persie, doch auch ihm ist der Torerfolg nicht vergönnt.

87. Minute: Rolando soll dabei helfen den Sieg ins Trockene zu bringen. Nani muss für ihn weichen.

86. Minute: Volley von Huntelaar... daneben.

85. Minute: Nani schickt die Pille am Kasten vorbei.

82. Minute: Van der Vaart knallt das Leder ans Gestänge!

fussball.ch: 80. Minute: L. Bender bringt Deutschland mit 2:1 in Führung.

79. Minute: Oliveira kommt am Fünfer zum Kopfball. Zu lasch... Stekelenburg ist zur Stelle.

77. Minute: Missglückter Abschlussversuch von Oliveira.

fussball.ch: Bei aktuellem Stand wären nach wie vor Deutschland und Portugal qualifiziert. Doch Vorsicht Deutschland! Ein Tor von Dänemark und der Titelfavorit wäre draussen.

74. Minute: TOOOR! Portugal kontert sich in Front! Van der Vaart verliert das Leder am gegnerischen Strafraum und dann geht es ganz schnell. Die Kugel wird auf rechts raus zu Nani gespielt. Der Flügelflitzer wiederum spielt sie postwenden zur Mitte, wo Ronaldo heran gesprintet kommt. Er täuscht den Schuss an und lässt Van der Wiel damit ins Leere grätschen. Danach netzt der Goalgetter ganz cool ein - 2:1.

72. Minute: Riiiesenmöglichkeit für Portugal! Ronaldo legt im Fünfer quer. Nani scheitert aus drei Metern am fantastisch reagierenden Stekelenburg! Das muss ein Tor sein!

72. Minute: Meireles wird ausgewechselt, Custodio kommt rein.

69. Minute: Gelbe Karte gegen van Persie für eigentlich gar nichts. Pepe spielt mal wieder sterbender Schwan, wie man es von ihm kennt.

68. Minute: Jetzt wird es noch offensiver bei Oranje: Willems geht raus, Afellay sagt hallo.

66. Minute: Holland verliert den Ball im Angriff, Portugal schaltet schnell um. Ronaldo führt das Leder übers ganze Feld, steckt es dann zu Real-Kollege Coentrao durch, der seinen Schlenzer von Stekelenburg pariert sieht.

65. Minute: Van Persies Knaller wird von Bruno Alves geblockt.

65. Minute: Oliveira ersetzt H. Postiga bei Portugal. Es ist ein 1-zu-1-Wechsel.

60. Minute: Auf ein Weiterkommen der Holländer deutet derzeit nichts hin. Die Van-Marwijk-Elf bräuchte dafür zwei Tore und einen weiteren Treffer der deutschen Mannschaft.

55. Minute: Moutinhos Schuss streicht am Kasten vorbei.

53. Minute: Vlaars Kopfball geht daneben. Da kann man auch mehr daraus machen.

51. Minute: Willems sieht Gelb. In einem allfälligen Viertelfinale wäre der jüngste EM-Spieler aller Zeiten gesperrt.

49. Minute: Aus dem Hinterhalt kommt Moutinho zum Schuss.. klar, ganz klar drüber.

Anpfiff: Auf zum zweiten Abschnitt. Der Ball rollt wieder.

Abpfiff: Die erste Hälfte ist zu Ende.

41. Minute: Einmal mehr sorgt Ronaldo für Gefahr im holländischen Strafraum. Diesmal haut er die Kugel links am Tor vorbei.

38. Minute: Freistoss für Portugal: Veloso führt aus... über die Latte.

35. Minute: Corner für Portugal: Moutinho tritt das Leder vor den Kasten, wo sich Ronaldo von seinem Bewacher lösen kann und mit dem Kopf ran kommt... knapp daneben - ist auch vorbei.

35. Minute: Portugal wirbelt, Holland schwimmt...

33. Minute: Mächtiger Flatterball von Ronaldo aus grosser Distanz. Stekelenburg hat seine liebe Mühe damit. Kann aber in extremis klären.

30. Minute: Aus dem Stand knallt Nani drauf. Viel hat nicht gefehlt zum Torerfolg.

fussball.ch: Nun wäre neben der DFB-Elf wieder Portugal eine Runde weiter.

28. Minute: TOOOR! Ronaldo wird lanciert und lässt sich im 1-gegen-1 mit Keeper Stekelenburg nicht lumpen - 1:1.

27. Minute: Sneijder versucht sich im Torabschluss. Rui Patricio ist auf dem Posten und begräbt den Ball unter sich.

fussball.ch: Derzeit stünden Deutschland und Dänemark im Viertelfinale.

fussball.ch: 24. Minute: Krohn-Dehli gleicht das Skore bei Deutschland - Dänemark zum 1:1 aus.

23. Minute: Nani flankt zur Mitte. Ronaldo steigt am Höchsten und zwingt Stekelenburg zu eine guten Abwehraktion.

22. Minute: De Jong kommt nach einem Eckball am weiten Pfosten relativ ungedeckt zum Kopfball. Er hat dann jedoch zu viel Rücklage setzt das Spielgerät über den Querbalken.

20. Minute: Es geht hier hin und her. Ein richtiges Offensiv-Feuerwerk der beiden Teams. So macht Fussball Spass.

19. Minute: Robben zieht nach innen und schiesst... Van Persie steht im Weg und blockiert die Kugel ungewollt.

fussball.ch: Momentan wären Deutschland und Portugal qualifiziert.

fussball.ch: 19. Minute: Deutschland geht gegen Dänemark dank Podolski mit 1:0 in Front.

18. Minute: Eine missglückte Kopfballabwehr von Vlaar fällt Meireles vor die Füsse. Der Portugiese hält volley drauf... Aussennetz.

17. Minute: Ausgleichschance für Portugal! Nach einem katastrophalen Fehlpass der Holländer versucht sich H. Postiga, doch Stekelenburg ist schnell unten und klärt zur Ecke.

16. Minute: Ronaldo kommt mit Tempo, lässt Vlaar aussteigen und visiert die kurze Ecke an... Aussenpfosten! Glück für Holland!

11. Minute: TOOOR! Robben kommt über rechts, zieht gleich drei Portugiesen auf sich und legt dann an der Strafraumgrenze uneigennützig auf Van der Vaart ab. Der Captain nimmt Mass und schlenzt das Leder unhaltbar ins weite Eck - 0:1. Keine Abwehrchance für Portugals Torhüter Rui Patricio, der sich vergebens lang macht.

7. Minute: Freistoss für Portugal: Die Entfernung zum Tor beträgt rund 30 Meter. Ronaldo führt aus. Der Ball wird zur Ecke abgelenkt.

4. Minute: Schwungvoll, spielfreudig und sehr passsicher zeigt sich Oranje in den Startminuten. Nach einer schönen Kombination entsteht auch die erste Möglichkeit. Robben legt mit der Hacke zu Van Persie, der zur Mitte flankt. Huntelaar segelt unter der Kugel hindurch. Dahinter steht Sneijder, der sie sich wiederum zurecht legen kann und direkt abdrückt... vorbei. Ein erster guter Angriff der Holländer. Das macht Lust auf mehr.

Anpfiff: Alles ist bereit für einen tollen und spannenden Fussballabend mit hoffentlich vielen Toren. Los geht's.

Vor dem Spiel: Das Geheimnis um die beiden Mannschaftsaufstellungen ist gelüftet.

Vor dem Spiel: Natürlich halten wir Sie auch über den Stand bei Dänemark - Deutschland auf dem Laufenden.

Vor dem Spiel: Nicola Rizzoli aus Italien bläst heute in die Pfeife.

Vor dem Spiel: Im Metalist Stadium (38'633 Plätze) in Charkiw kämpfen die beiden Teams um den Sieg.

Formationen:
Portugal: Rui Patricio; J. Pereira, Bruno Alves, Pepe, Coentrao; Meireles, Veloso, Moutinho; Nani, H. Postiga, Ronaldo.

Holland: Stekelenburg; Van der Wiel, Vlaar, Mathijsen, Willems; De Jong, Van der Vaart; Robben, Van Persie, Sneijder; Huntelaar.

(Pascal Dörig/fussball.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2012 Portugal hat sich in der Gruppe B als Gruppenzweiter für die Viertelfinals qualifiziert. Eine Doublette von Cristiano Ronaldo ... mehr lesen
Doppelpacker Cristiano Ronaldo brillierte.
Mark van Bommel muss gegen Portugal wohl aus der Startelf weichen.
EURO 2012 Für Holland und seinen Nationaltrainer Bert van Marwijk ist die heutige Partie gegen Portugal das Spiel der letzten Chance. In der ... mehr lesen
EURO 2012 Nix ist fix in der Gruppe B. Deutschland führt die wohl bestbesetzte Poule nach zwei Siegen souverän an, kann aber theoretisch ... mehr lesen
Nur bei einer Niederlage beginnt bei Deutschland das grosse Zittern.
Robin van Persie telefonierte auf dem Spielfeld mit seiner Frau.
EURO 2012 Robin van Persie war zwar im verlorenen Gruppenspiel gegen Deutschland einziger holländischer Torschütze, ... mehr lesen
EURO 2012 Die Holländer stehen an der Fussball-EM vor dem Ausscheiden. Sie haben auch ihr zweites Gruppenspiel verloren. Oranje ... mehr lesen
Für die DFB-Elf läuft's wie geschmiert.
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.
Zum Spielverlauf  Der alte und neue Europameister heisst Spanien! Im Endspiel triumphieren die Iberer gegen Italien ganz klar mit 4:0. 
Zum Spielverlauf  Italien und nicht Topfavorit Deutschland steht kommenden Sonntag im Endspiel ...
Italiens Schlussmann Gianluigi Buffon freut sich.
Cristiano Ronaldo muss seine Titelträume begraben.
Zum Spielverlauf  Spanien steht im EM-Final! Der Titelverteidiger triumphiert gegen Portugal im Elfmeterschiessen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 ...  
Zum Spielverlauf  Italien steht im Halbfinale. Die «Squadra Azzurra» besiegt England im Elfmeter-Krimi 4:2. Nach 120 Minuten hat es noch 0:0 gestanden. ...  
Die Freude bei den Italienern ist riesengross.
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.