BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Trainer entmachtet - wer coacht Sion im Cup?
publiziert: Freitag, 10. Apr 2009 / 16:36 Uhr / aktualisiert: Freitag, 10. Apr 2009 / 19:18 Uhr

Drei Tage vor dem Cup-Halbfinal in Luzern hat sich FC-Sion-Präsident Christian Constantin vom Trainer-Duo Umberto Barberis und Christian Zermatten getrennt. Wer das Team am Montag coachen wird, ist offen.

Christian Constantin hat mal wieder die Notbremse gezogen. (Archivbild)
Christian Constantin hat mal wieder die Notbremse gezogen. (Archivbild)
19 Trainer-Lösungen hat «CC» innerhalb der letzten fünf Jahre verbraucht. In dieser Saison beurlaubte er bereits Ulli Stielike nach nur fünf Monaten und betreute das Team ad interim sogar selber. Die eigene Inthronisierung war der Tiefpunkt des Sittener Komödienstadls.

Seit dem 25. Dezember trugen (offiziell) Barberis und Zermatten die Verantwortung. Unter ihrer Leitung sackte die multi-nationale - notabene von Constantin zusammengestellte - Auswahl in der Tabelle auf Platz 8 ab. Sechs der letzten neun Spiele hat der FC Sion verloren. Der Sturz auf einen Abstiegsplatz droht.

Nach dem 0:1 gegen den FCZ zog Constantin in seiner grossen Verzweiflung abermals die Notbremse. Die Coaches hätten eine klarere Rollenaufteilung gewünscht, rechtfertigte der Präsident das Ende der Zusammenarbeit. Noch am Mittwoch hatte der Hauptakteur des Walliser Trauerstücks behauptet, er werde von sich aus «keine Veränderungen vornehmen».

Es ist nun damit zu rechnen, dass die üblichen «Verdächtigen» einspringen werden: Fredy Chassot, José Sinval und Jean-Claude Richard. Das Trio stand «CC» bereits nach der Freistellung Stielikes mit Rat und Tat zur Seite. Zermatten wird sich wieder um das Ausbildungs-Zentrum kümmern. Und «Bertine» entschädigt der Verein bis Ende Mai.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ein griechischer Schiedsrichter pfeift die Partie zwischen dem FC Zürich und Sion.
Ein griechischer Schiedsrichter pfeift die Partie zwischen dem FC Zürich und Sion.
Im Letzigrund  Die Super League-Partie zwischen dem FC Zürich und dem FC Sion am kommenden Sonntag wird von einem griechischen Trio arbitriert. mehr lesen 
In München  Wegen seit längerem anhaltenden Bauchschmerzen hat sich Anto Grgic am Dienstag in München operieren lassen. Der Eingriff verlief positiv. mehr lesen  
Sion-Profi Anto Grgic wurde in München erfolgreich operiert.
Murat Yakin ist neuer Trainer des FC Sion.
Neuer Job  Der FC Sion präsentiert Murat Yakin als ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 12°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Basel 10°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
St. Gallen 11°C 11°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Bern 6°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 7°C 12°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Genf 10°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 12°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten