Milan verliert den nächsten Star
Transfercoup offiziell: PSG holt auch Ibrahimovic
publiziert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 16:52 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 19:12 Uhr
Zlatan Ibrahimovic präsentiert sich mit dem künftigen Trikot vor dem Eiffelturm.
Zlatan Ibrahimovic präsentiert sich mit dem künftigen Trikot vor dem Eiffelturm.

Der Wechsel von Zlatan Ibrahimovic (30) von der AC Milan zu Paris St-Germain ist perfekt.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
12 Meldungen im Zusammenhang
Der schwedische Internationale hat mit dem Verein aus Frankreichs Hauptstadt einen drei Jahre gültigen Vertrag unterzeichnet. Die Ablösesumme soll 20 Millionen Euro betragen, Ibrahimovic' Kontrakt ist mit 14 Millionen Euro pro Saison dotiert.

Paris St-Germain möchte mit diesem Transfer definitiv nach den Fussballsternen greifen; es hievt den Klub in eine neue Dimension, zumal der bisherige Milan-Stürmer die Aura eines Erfolgsgaranten besitzt. Von 2004 bis 2011 gewann er stets mit jedem seiner Klubs (Ajax, Juventus, Inter Mailand, Barcelona und Milan) die Meisterschaft. 2012 wurde er zum zweiten Mal Torschützenkönig der Serie A, Milan musste sich aber hinter Juventus mit dem zweiten Platz begnügen.

Kommt auch Reals Kaká?

Vor Ibrahimovic hatte PSG in diesem Sommer bereits den argentinischen Offensivspieler Ezequiel Lavezzi (Napoli), den brasilianischen Abwehrstar Thiago Silva (Milan) und den jungen defensiven Mittelfeldmann Marco Verratti (Pescara) verpflichtet. Unterdessen berichtete «L'Equipe», dass die Einkaufstour der Scheichs längst nicht zu Ende ist. Ibrahimovic habe man versprochen, dass auch Kaká von Real Madrid geholt werden solle.

Möglich macht die Top-Transfers das Geld aus Katar. Die reichen Klubbesitzer aus dem Öl- und Wüstenstaat hatten vor einem Jahr schon 90 Millionen Euro für Verstärkungen ausgegeben. Im Winter wurde dann Coach Carlo Ancelotti angeheuert. Aber Titel blieben im ersten Jahr bei PSG aus.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Milan hinkt den Erwartungen derzeit gewaltig hinterher. Nach den Verkäufen von Zlatan Ibrahimovic und Thiago Silva fordern die Anhänger neues Personal. mehr lesen
Ein neuer Keeper für Milan?
Eiskalt.
Zlatan Ibrahimovic verbucht mit seinem Tor für Paris St. Germain beim 4:1-Sieg ... mehr lesen
Der spanische Stürmer Bojan Krkic (22) wechselt innerhalb der italienischen Serie A leihweise von Roma zu Milan. mehr lesen
Verlässt Italiens Hauptstadt: Bojan Krkic.
Der brasilianische Offensiv-Spieler Lucas Moura spielt ab Januar 2013 bei Paris St-Germain. mehr lesen
Lucas Moura wechselt für die nächsten fünf Jahre in die französische Hauptstadt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Unruhe bei der «Rossoneri».
Der Verkauf von Abwehrchef Thiago Silva und Topskorer Zlatan Ibrahimovic für rund 65 Millionen Euro zu Paris St-Germain ... mehr lesen
Der Wechsel des schwedischen Superstars Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan zu Paris Saint-Germain ist nach Informationen ... mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic spielt demnächst in der Ligue 1.
Thiago Silva
Thiago Silva (27) verlässt die AC Milan und wechselt zu Paris Saint-Germain. mehr lesen
Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic (30) und der brasilianische Verteidiger Thiago Silva (27) stehen vor einem Wechsel von ... mehr lesen
Im Doppelpack nach Paris: Zlatan Ibrahimovic (l.) und Thiago Silva.
Ezequiel Lavezzi wechselt von Italien nach Frankreich.
Paris St-Germain hat den argentinischen Internationalen Ezequiel Lavezzi (27) vom SSC Napoli verpflichtet. mehr lesen
Real Madrid ist hinter Milans Goalgetter Zlatan Ibrahimovic her. Es gibt bereits Spekulationen über einen Tausch mit zwei ... mehr lesen
Zlatan Ibrahimovic könnte schon bald für Real Madrid jubeln.
Milan-Star Zlatan Ibrahimovic glänzte gegen Chievo Verona mit einem Doppelpack.
Zlatan Ibrahimovic ist in der italienischen Serie A dem Hunderter-Klub beigetreten. ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Lippi führte die Italiener im Jahr 2006 zum WM-Titel.
Lippi führte die Italiener im Jahr 2006 zum WM-Titel.
Verlässt China  Der frühere italienische Nationaltrainer Marcello Lippi verlässt den chinesischen Klub Guangzhou Evergrande und kehrt nach Europa zurück. 
Bis 2017  Der FC Thun verlängert den Vertrag mit dem seit Ende Oktober verletzten Innenverteidiger Nicolas ...  
Nicolas Schindelholz bleibt den Berner Oberländern treu.
Neue Aufgabe für Gernot Rohr.
Nachfolger von Paul Put  Der ehemalige YB-Trainer Gernot Rohr ist neuer Nationalcoach von Burkina Faso.  
Spielpraxis sammeln  Gregory Wüthrich wechselt auf Leihbasis zu den Grasshoppers.
Gregory Wüthrich soll mehr Spielpraxis sammeln.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1205
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 60
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Frauenfussball Schweizerinnen starten mit Niederlage ins WM-Jahr Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft ...
Fussball Videos
Flaschen und Feuerwerkskörper  «Fans» von Feyenoord Rotterdam haben sich in der ...  
Himmeltrauriges Bild  Einige Supporter von Chelsea haben am Mittwoch in der ...  
Act gegen Welthunger  Zlatan Ibrahimović hat eine bewegende Botschaft ...  
Mit Traumtor zum besten Spieler des Turniers gekürt  Christian Atsu war trotz der dramatischen Finalniederlage (8:9 ...  
Dutzende Verletzte  Berne - Bei Zusammenstössen zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 5°C 6°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 7°C 7°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 9°C 9°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 9°C 10°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 6°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten