UEFA entlöhnt Chelsea fürstlich
publiziert: Samstag, 14. Jul 2012 / 12:00 Uhr
Die UEFA kündigte an, dass der Umsatz der Champions League in den kommenden drei Jahren um 22 Prozent steigen werde.
Die UEFA kündigte an, dass der Umsatz der Champions League in den kommenden drei Jahren um 22 Prozent steigen werde.

Insgesamt 754 Millionen Euro hat die UEFA den Klubs aus dem Europacup-Topf verteilt.

2 Meldungen im Zusammenhang
41,7 Millionen Euro erhält der FC Bayern München. Mehr als die Münchner verdiente nur der FC Chelsea (59,9 Mio. Euro), der das Finale gegen die Bayern gewann. Knapp hinter den Bayern folgt Halbfinalist FC Barcelona mit 40,6 Millionen Euro vor der AC Milan (39,9 Mio. Euro). Die UEFA kündigte an, dass der Umsatz der Champions League in den kommenden drei Jahren um 22 Prozent steigen werde.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das russische Gasunternehmen Gazprom weitet sein Engagement im europäischen Sport aus. Von der kommenden Saison an wird ... mehr lesen
Die UEFA Champions League kann auf einen neuen Partner zählen.
Man darf ja träumen.
Die Schweiz beendet das UEFA-Ranking der aktuellen Klubsaison auf Platz 14. Damit werden 2013 zwei Vereine der Super ... mehr lesen
Schlussjubel der Bayernspieler bei den Fans, links Xherdan Shaqiri.
Schlussjubel der Bayernspieler bei den Fans, links Xherdan Shaqiri.
ManCity nur mit Remis  Der FC Bayern München fährt in der Champions League einen Rekordsieg ein. Der deutsche Meister besiegt die AS Roma auswärts 7:1. 
Fussball  In der Bundesliga ist Dortmund so schlecht gestartet wie seit 27 Jahren nicht mehr. Immerhin ...
Mit einem Sieg könnte der BVB «die Tür zum Achtelfinal weit aufstossen», wie Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sagte.
Ottmar Hitzfeld meldet sich zu Wort.
Hitzfeld gibt Klopp Tipps Ottmar Hitzfeld zweifelt Jürgen Klopps Erfolgsrezept an.
Blaszczykowski zurück am Ball Gute Nachrichten für den BVB.
ManUnited lockt Gündogan Ilkay Gündogan ins Old Trafford? Die Fans der «Red Devils» würde es freuen.
Fussball  Im zweiten Spiel der Basler Gruppe in der Champions League empfängt der FC Liverpool den Titelverteidiger Real Madrid. Der FCB hofft auf einen Auswärtssieg der Spanier. Bei Real hat Cristiano Ronaldo den Tor-Rekord im Visier.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2510
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1019
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Fussball Videos
England  Trainer Louis van Gaal bleibt mit ...  
Super League  Stéphane Grichting von den Grasshoppers wird für den ...  
Tragischer Jubel  Ein 23-jähriger indischer Fussballer aus einer unteren Liga ist nach einem ...  
Zwei Tore reichen  Lionel Messi wird am Samstag eine weitere Gelegenheit ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 10°C 13°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 15°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 21°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 16°C 20°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 15°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch