Rückkehr
Van Gaal zum zweiten Mal Nationaltrainer von Holland
publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 23:07 Uhr
Louis van Gaal kehrt zurück. (Archivbild)
Louis van Gaal kehrt zurück. (Archivbild)

Louis van Gaal kehrt auf den Posten des holländischen Nationaltrainers zurück. Der 60-Jährige folgt damit auf Bert van Marwijk, der nach dem EM-Vorrunden-Aus zurückgetreten ist.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
4 Meldungen im Zusammenhang
Wie der holländische Verband KNVB am Freitagabend auf seiner Homepage bestätigte, erhält van Gaal einen Vertrag bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Als Co-Trainer wird Danny Blind arbeiten. Dieser hatte 1995 unter van Gaal die Champions League mit Ajax Amsterdam gewonnen.

«Ich freue mich, dass der KNVB mich angesprochen hat. Das ist die Herausforderung, auf die ich gewartet habe», wird van Gaal zitiert. Van Gaal war zuletzt im April 2011 von Bayern München entlassen worden. Bereits zwischen 2000 und 2002 hatte van Gaal als Bondscoach gearbeitet, war aber mit den Holländern bereits in der Qualifikation zur WM 2002 gescheitert.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der frühere Top-Stürmer Patrick Kluivert (u.a. Ajax Amsterdam, Milan, FC Barcelona, Newcastle United) wird beim ... mehr lesen
Patrick Kluivert bestritt 79 Länderspiele für Holland.
Ajax hat den Titel erfolgreich verteidigt.
Ajax Amsterdam ist zum 31. Mal holländischer Meister geworden. mehr lesen
Ein holländischer Amtsrichter entschied, dass die Anstellung von Louis van Gaal als neuer Direktor bei Ajax Amsterdam (ab 1. Juli 2012) ... mehr lesen
Die Anstellung von Louis van Gaal als neuer Direktor bei Ajax Amsterdam ist nicht rechtens.
Louis van Gaal zieht nach Holland.
Der frühere Bayern-Trainer Louis van Gaal wird Direktor des holländischen ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Für die Berner Oberländer absolvierte Cassio in den letzten zweieinhalb Jahren 57 Partien.
Für die Berner Oberländer absolvierte Cassio in den letzten zweieinhalb ...
Schlägt neue Wege ein  Der FC Thun muss künftig auf die Dienste des Brasilianers Cassio verzichten. Der 24-jährige Offensivspieler verlässt die Super League und wechselt per sofort zum griechischen Verein Platanias Chanion. 
Tausch mit Paulista?  Der spanische Klub Villarreal leiht von Arsenal für den Rest der Saison den Stürmer Joel ...
Joel Campbell wird verliehen.
Zukunftshoffnung Yaya Sanogo.
Arsenal gibt Sturm-Talent leihweise ab Yaya Sanogo wird in der Rückrunde für Crystal Palace auf Torejagd gehen. Bei den «Eagles» soll der Youngster mehr Spielpraxis ...
Der Stürmer unterschrieb mit Kuban Krasnodar einen Vertrag bis Ende Saison. (Archivbild)
Bis Ende Saison  Der portugiesische Internationale Hugo Almeida (30) wechselt nach Russland.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1152
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1152
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1152
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4197
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1152
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Strafe gegen Hope Solo.
Frauenfussball Hope Solo für einen Monat suspendiert Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-WM in Kanada ...
Fussball Videos
Kopf in Hand eines Henkers  Der belgische Internationale Steven Defour ...  
Überraschende Pleite  Basels Champions-League-Gegner Porto erleidet in der portugiesischen ...  
20. Runde  Juventus Turin baut in der Serie A ...  
Niederlage gegen Lazio Rom  Die AC Milan bleibt in der Serie A im vierten Spiel seit der ...  
Schlechte Leistungen  Eine Woche vor dem Gipfeltreffen zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall
Basel -4°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall bedeckt, Schneefall
St.Gallen -2°C 1°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern -5°C 2°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Gewitter, wenig Regen
Luzern -3°C 3°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf -4°C 3°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 2°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten