Verband sperrt Nasri für drei Spiele
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 16:02 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Jul 2012 / 16:20 Uhr
Samir Nasri muss für sein Fehlverhalten büssen.
Samir Nasri muss für sein Fehlverhalten büssen.

Der französische Nationalspieler Samir Nasri ist vom nationalen Verband (FFF) wegen seines Fehlverhaltens bei der EM in Polen und der Ukraine für drei Länderspiele gesperrt worden.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der 25-jährige Mittelfeldspieler des englischen Meisters Manchester City hatte im Anschluss an die 0:2-Niederlage Frankreichs im EM-Viertelfinal gegen Spanien französische Journalisten übel beschimpft.

Neben Nasri wurde auch Jeremy Menez (25/Paris St-Germain) für ein Länderspiel gesperrt; er hatte im gleichen Spiel den Captain der «Equipe tricolore», Hugo Lloris (25/Lyon), verbal angegriffen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps beruft für das Test-Länderspiel vom nächsten Mittwoch gegen Belgien wieder Eric ... mehr lesen
Eric Abidal kehrt in die Nati zurück.
Michel Platini: «Wenn ich für jede Tirade gegen Journalisten gesperrt worden wäre, hätte ich nicht viele Länderspiele gemacht.»
EURO 2012 Michel Platini schaltete sich in die Affäre um Samir Nasri ein, der in der Mixed-Zone einen Journalisten primitiv beschimpft hatte und nun mit einer längeren Sperre des Verbands zu rechnen hat. mehr lesen
EURO 2012 Frankreichs Nationalspieler Samir Nasri droht wegen seiner Beleidigung eines Journalisten bei der EM nach einem Bericht der «L'Équipe» möglicherweise eine lange Sperre. mehr lesen
Dem Mittelfeldstar droht eine lange Suspendierung von der französischen Nationalmannschaft.
Samir Nasri (l.) wurde erst gegen Ende des Spiels eingewechselt. Bild: gegen Andres Iniesta.
EURO 2012 Samir Nasri hat sich nicht französisch, sondern stillos von der EM verabschiedet. Der unzufriedene Mittelfeldspieler der «Bleus» beschimpfte nach dem Out gegen Spanien (0:2) einen Journalisten der Agentur AFP ... mehr lesen
EURO 2012 Spanien steht auch an der EM 2012 wieder im Halbfinal. Nach dem 2:0 in Donezk gegen Frankreich trifft der ... mehr lesen
Die Spanier ziehen ihr Ding weiterhin durch.
Nicht der Tag von Pirmin Schwegler. (Archivbild)
Nicht der Tag von Pirmin Schwegler. (Archivbild)
31. Runde  Pirmin Schwegler erlebte nach seinem Ausfall eine unangenehme Bundesliga-Rückkehr. Der Captain der Eintracht Frankfurt wurde bei der 2:3-Heimniederlage gegen Hannover 96 bereits nach einer halben Stunde wieder ausgewechselt. 
Grosser Empfang  Tausende Fans bereiten Real Madrid morgens um vier Uhr einen gewaltigen Empfang. ...
Der frischgebackene Cupsieger aus Madrid.
Real knackt Barcelona im Cupfinal Real Madrid gewinnt den spanischen Cupfinal. Auch ohne den verletzten Stürmerstar Cristiano Ronaldo feiern die ...
Gareth Bale erzielte das Siegestor auf eindrückliche Weise.
Neymar fällt rund vier Wochen aus.
Zwei Ausfälle  Der FC Barcelona beklagt nach der 1:2-Niederlage im spanischen Cupfinal gegen Real ...  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 955
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel -1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.