Wegen Fehlverhalten an der EM
Verband sperrt Nasri für drei Spiele
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 16:02 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Jul 2012 / 16:20 Uhr
Samir Nasri muss für sein Fehlverhalten büssen.
Samir Nasri muss für sein Fehlverhalten büssen.

Der französische Nationalspieler Samir Nasri ist vom nationalen Verband (FFF) wegen seines Fehlverhaltens bei der EM in Polen und der Ukraine für drei Länderspiele gesperrt worden.

7 Meldungen im Zusammenhang
Der 25-jährige Mittelfeldspieler des englischen Meisters Manchester City hatte im Anschluss an die 0:2-Niederlage Frankreichs im EM-Viertelfinal gegen Spanien französische Journalisten übel beschimpft.

Neben Nasri wurde auch Jeremy Menez (25/Paris St-Germain) für ein Länderspiel gesperrt; er hatte im gleichen Spiel den Captain der «Equipe tricolore», Hugo Lloris (25/Lyon), verbal angegriffen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Samir Nasri wird nicht mehr für die französische Nationalmannschaft spielen. Es sei besser, aufzuhören und sich auf die ... mehr lesen
Samir Nasri konzentriert sich künftig auf den Klub.
Franck Ribéry ist für die WM gesetzt.
WM 2014 Der Schweizer WM-Gruppengegner Frankreich nimmt mit 23 gesetzten WM-Spielern und sieben Reservisten die WM-Vorbereitung ... mehr lesen
Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps beruft für das Test-Länderspiel vom nächsten Mittwoch gegen Belgien wieder Eric ... mehr lesen
Eric Abidal kehrt in die Nati zurück.
Michel Platini: «Wenn ich für jede Tirade gegen Journalisten gesperrt worden wäre, hätte ich nicht viele Länderspiele gemacht.»
EURO 2012 Michel Platini schaltete sich in die Affäre um Samir Nasri ein, der in der Mixed-Zone einen Journalisten primitiv beschimpft hatte und nun mit einer längeren Sperre des Verbands zu rechnen hat. mehr lesen
EURO 2012 Frankreichs Nationalspieler Samir Nasri droht wegen seiner Beleidigung eines Journalisten bei der EM nach einem Bericht der «L'Équipe» möglicherweise eine lange Sperre. mehr lesen
Dem Mittelfeldstar droht eine lange Suspendierung von der französischen Nationalmannschaft.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Samir Nasri (l.) wurde erst gegen Ende des Spiels eingewechselt. Bild: gegen Andres Iniesta.
EURO 2012 Samir Nasri hat sich nicht französisch, sondern stillos von der EM verabschiedet. Der unzufriedene Mittelfeldspieler der «Bleus» beschimpfte nach dem Out gegen Spanien (0:2) einen Journalisten der Agentur AFP ... mehr lesen
EURO 2012 Spanien steht auch an der EM 2012 wieder im Halbfinal. Nach dem 2:0 in Donezk gegen Frankreich trifft der ... mehr lesen
Die Spanier ziehen ihr Ding weiterhin durch.
Enttäuschung bei den Young Boys nach dem Spiel.
Enttäuschung bei den Young Boys nach dem Spiel.
YB nach dem 1:3 gegen Monaco vor dem Aus  Die Young Boys stehen in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation mit dem Rücken zur Wand. Die Berner kassieren im Heimspiel gegen die AS Monaco eine bittere 1:3-Niederlage. 
Weiterer Top-Star für die Bayern  Der chilenische Stürmer Arturo Vidal wechselt erwartungsgemäss vom italienischen ...
Arturo Vidal spielt neu für den FC Bayern München.
Trainer Miguel Herrera.
Hat er einen TV-Reporter geschlagen?  Nicht einmal zwei Tage nach dem Gewinn des Gold Cup in den USA ist Mexikos Nationalcoach Miguel Herrera entlassen worden.  
Verband schon um Unterstützung gebeten  Wie Michel Platini meldet weiterhin auch der frühere brasilianische Star Zico seine Anwartschaft auf das Amt ...  
Zico.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Gaelle Thalmann wechselt zum FCB.
Frauenfussball Schweizer WM-Torhüterin zum FC Basel Die Schweizer Nationalkeeperin Gaëlle Thalmann (29) ...
Fussball Videos
Sieg für New York City FC  Andrea Pirlo feiert bei seinem Debüt in der amerikanischen MLS ...  
Mexiko gewinnt den Gold Cup  Der Höhenflug von Jamaika am Gold Cup endet im Final. Die ...  
Hakenkreuz-Affäre  Die Hakenkreuz-Affäre während des ...  
Jeffrey Webb vor US-Gericht  New York - Der von der Schweiz ausgelieferte ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 14°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 13°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten