BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Messi, Ronaldo und Iniesta im Rennen
Wer ist der beste Fussballer Europas?
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 16:21 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 15. Aug 2012 / 16:03 Uhr
Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder Andres Iniesta - wer macht das Rennen?
Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder Andres Iniesta - wer macht das Rennen?

Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi und Andres Iniesta (beide FC Barcelona) stehen zur Wahl für die zum zweiten Mal vergebene Auszeichnung «Europas Fussballer des Jahres».

Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
4 Meldungen im Zusammenhang
53 Sportjournalisten waren an der Wahl beteiligt. Der Sieger wird am 30. August am Rande der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase bekannt gegeben. Im letzten Jahr ist Messi geehrt worden.

Als Favorit gilt der Argentinier Lionel Messi, der die erste Wahl im vergangenen Jahr gewonnen hatte. Messi erzielte in der Saison 2011/2012 50 Ligatore und gewann damit den «Goldenen Schuh». Ausserdem wurde er mit 14 Treffern zum vierten Mal in Folge Torschützenkönig in der Champions League. Der Spanier Iniesta wurde seinerseits zum besten Spieler der EURO 2012 gewählt.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Argentinien setzte sich dank einem 3:1-Sieg gegen Paraguay an die Spitze der WM-Qualifikationsgruppe von ... mehr lesen
Eine solche Vorstellung konnte man sonst nur beim FC Barcelona sehen. (Archivbild)
Andres Iniesta
EURO 2012 Spaniens Mittelfeldstar Andres Iniesta ist offiziell der beste Spieler der EM 2012. Der Offensivspieler des FC Barcelona ... mehr lesen
Mit vier Treffern von Lionel Messi gewinnt der FC Barcelona das Stadtderby gegen Espanyol 4:0. Auch Real Madrid siegt: Der Meister ... mehr lesen
Lionel Messi trumpfte erneut gross auf.
Lionel Messi traf gegen Malaga gleich dreimal. (Archivbild)
Beim 4:1 des FC Barcelona im Heimspiel gegen Malaga setzt Lionel Messi eine ... mehr lesen
Kunstrasen und Ihr Nachbar wird grün vor Neid!
Huub Stevens kommt mit dem VfB Stuttgart nicht vorwärts.
Huub Stevens kommt mit dem VfB Stuttgart nicht vorwärts.
24. Runde  Huub Stevens steht wohl vor der Entlassung als Trainer des VfB Stuttgart. Der Tabellenletzte der Bundesliga kommt zum Auftakt der 24. Runde nicht über ein 0:0 gegen Hertha Berlin hinaus. 
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer Fussball-Szene überraschenden Rücktritts-Ankündigung legte Marco Streller (33) ...  
Marco Streller tritt zurück Marco Streller, Captain des FC Basel, hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, seine Laufbahn als Fussballer Ende ...
Marco Streller wird auf eine rund 15-jährige Profikarriere zurückblicken.
Cup-Halbfinal  Der Schweizerische Fussballverband setzt in Absprache mit dem TV-Partner die Halbfinal-Partie im Schweizer Cup zwischen dem FC Zürich und Sion auf den Dienstag, 7. April, um 20.30 Uhr an.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Trainerin Martina Voss-Tecklenburg. (Archivbild)
Frauenfussball Schweizer Auftaktsieg beim Algarve Cup Das Schweizer Frauen-Nationalteam startet erfolgreich ...
Fussball Videos
Doppelpack gegen Juve  Mohamed Salah beweist einmal mehr seine ...  
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer ...  
Zwei «Lamas» unter sich  Jonny Evans und Papiss Demba Cissé liefern ...  
Wie sich Noyok zum Affen macht  Dass Fussballer auch gute Schauspieler sein ...  
Vertrag bis 2018 verlängert  Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten