BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Aarau - YB 1:1
Wieder kein Aarauer Sieg
publiziert: Sonntag, 15. Mrz 2015 / 16:45 Uhr
Jubel von Guillaume Hoarau. (Archivbild)
Jubel von Guillaume Hoarau. (Archivbild)

Der FC Aarau verpasst den ersten Sieg seit Anfang Oktober nur knapp. Die Young Boys gleichen im Brügglifeld in der 87. Minute zum 1:1 aus.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Aarauer gingen schon in der 5. Minute in Führung. Der im Februar gekommene Kroate Petar Sliskovic setzte sich nach einem langen Ball von Olivier Jäckle gegen die YB-Verteidiger durch. Es war das erste Tor der Aarauer nach 380 Minuten und erst das vierte seit dem letzten Erfolg, dem 3:2 Anfang Oktober gegen eben dieses YB.

Dass es nicht zum Sieg reichte, lag an Guillaume Hoarau. Der Franzose profitierte in der 87. Minute von einem Pass von Milan Gajic, um sein zehntes Tor der Saison zu erzielen. Das 1:1 schmeichelt den Bernern trotz der spielerischen Überlegenheit. Sie zeigten eine bescheidende Leistung und liessen es bis weit in die Schlussphase an Leidenschaft fehlen. Vor dem Ausgleich hatten sie nur zwei gute Chancen gehabt.

Dabei waren die Voraussetzungen für YB spätestens nach dem Platzverweis gegen Dusan Djuric ideal. Der Schwede sah schon in der 20. Minute nach einem groben Foul gegen Renato Steffen die Rote Karte. Danach waren die Rollen klar verteilt. YB griff an, der FC Aarau verteidigte. Die Gastgeber taten das gut und konnten ab und zu sogar einen Angriff lancieren.

Doch mit zunehmender Dauer wurden die Entlastungen seltener, und YB umzingelte den Aarauer Strafraum. Auf das 1:1 folgten noch zwei, drei gefährliche Aktionen der Berner. Unter anderem sah Raphaël Nuzzolo in der Nachspielzeit seinen Schuss von Juan Pablo Garat auf der Torlinie abgewehrt.

Aarau - Young Boys 1:1 (1:0)
5041 Zuschauer. - SR Jaccottet. - Tore: 5. Sliskovic (Jäckle) 1:0. 87. Hoarau (Gajic) 1:1.

Aarau: Mall; Nganga, Jäckle, Garat, Jaggy; Burki; Lüscher (63. Andrist), Djuric, Radice; Gygax (89. Magyar), Sliskovic (70. Senger).

Young Boys: Mvogo; Hadergjonaj, Vilotic, Von Bergen, Lecjaks; Gajic, Bertone; Steffen (68. Zarate), Nuzzolo; Hoarau, Gerndt (80. Afum).

Bemerkungen: Aarau ohne Gauracs (verletzt) und Costanzo (nicht im Aufgebot/vertragliche Bestimmung mit YB). YB ohne Sutter, Kubo, Sanogo und Vitkieviez (alle verletzt). 20. Rote Karte gegen Djuric (Foul). Verwarnungen: 24. Burki. 50. Lecjaks. 84. Andrist (alle Foul).

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Sion nimmt Abwehrspieler Dimitri Cavaré unter Vertrag.
Sion nimmt Abwehrspieler Dimitri Cavaré unter Vertrag.
Neuer Rechtsverteidiger  Der FC Sion tätigt am Transfer Deadline Day der Super League einen weiteren Transfer: Dimitri Cavaré stösst vom englischen Zweitligisten Barnsley ins Wallis. mehr lesen 
Verletzung  Der FC Basel muss mehrere Wochen auf seinen Winter-Neuzugang Jasper van der Werff verzichten. mehr lesen  
Der FC Basel muss vorläufig auf Jasper van der Werff verzichten.
Der FC Luzern hat den Vertrag mit dem serbischen Abwehrspieler Lazar Cirkovic aufgelöst.
Verteidiger geht  Der FC Luzern trennt sich mit sofortiger ... mehr lesen  
Neuer Spielmacher  Neuchâtel Xamax nimmt den 26-jährigen Mittelfeldspieler Musa Araz unter Vertrag. mehr lesen  
Spielmacher Musa Araz unterschreibt bei Neuchâtel Xamax.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Bern 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 2°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten