Winterthurer Traumstart: 5:0 in Locarno
publiziert: Samstag, 14. Jul 2012 / 20:15 Uhr / aktualisiert: Samstag, 14. Jul 2012 / 21:48 Uhr
Boro Kuzmanovic
Boro Kuzmanovic

Winterthur mit Coach Boro Kuzmanovic startet perfekt zur Challenge-League-Saison. Die Zürcher deklassieren Locarno auswärts 5:0. Auch Lugano startet mit einem Sieg. Die Tessiner besiegen Wil 3:1.

2 Meldungen im Zusammenhang
Kristian Kuzmanovic avancierte im «Lido» zur entscheidenden Figur. Der Sohn des FCW-Coachs Boro markierte die kursweisende Doublette - beim 1:0 überwand er Locarnos Keeper mit einem Freistoss aus 20 Meter Entfernung. Innerhalb von knapp 60 Sekunden erhöhten die ausnahmslos besser besetzten Gäste auf 4:0 (61.).

Winterthur überzeugte beim ersten Auftritt nach der Sommerpause so wie zuletzt während nahezu der gesamten Rückrunde, als sich die Equipe mit einer frappanten Siegserie in die Nähe der Promotionsplätze gespielt hatte. Locarno hingegen, dem FCW technisch, taktisch und physisch gleichermassen unterlegen, hat in den letzten Wochen wohl zu viel Substanz verloren.

Nach einer Flut von Abgängen und Verpflichtungen in letzter Minute präsentierte sich Lugano in einer akzeptablen Verfassung. Obschon den Bianconeri der frühere FCZ-Captain Silvan Aegerter und Paulo Menezes wegen fehlender Lizenzen (noch) nicht zur Verfügung standen, bezwangen sie den FC Wil überraschend stilsicher 3:1. Shalaj (20.), Witschi (63.) und Bebeto (88.) skorten vor 1448 Anhängern.

Resultate
Locarno - Winterthur 0:5 (0:1). - Lido. - 830 Zuschauer. - SR Huwyler. - Tore: 44. Kuzmanovic 0:1. 56. Kuzmanovic 0:2. 60. Sereinig 0:3. 61. Radice 0:4. 85. Ben Katanha 0:5. Lugano - Wil 3:1 (1:1). - Cornaredo. -1448 Zuschauer. - SR Erlachner. - Tore: 20. Shalaj 1:0. 45. Mouangue 1:1. 63. Witschi 2:1. 88. Bebeto 3:1. - Bemerkungen: Lugano ohne Aegerter, Menezes, Garcia (alle nicht qualifiziert), Senger (überzählig). 84. Gelb-Rot gegen Steuble (Wil/Foul). Torschützenliste
(1. Runde): Kristian Kuzmanovic (Winterthur/+2) 2

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Aarau hat das Derby in Wohlen vor 4450 Zuschauern 1:0 gewonnen. Rückkehrer Goran Antic markierte das entscheidende Tor ... mehr lesen
Die Spieler des FCA jubeln mit dem Torschützen zum 0:1 Goran Antic (2. v. r.).
Herrlicher Treffer von Neumayr. (Symbolbild)
Bellinzona erfüllt beim Saisonstart in ... mehr lesen
Genfs Trainer Kevin Cooper.
Genfs Trainer Kevin Cooper.
Challenge League  Servette und Schaffhausen trennen sich im Challenge-League-Spiel vom Montag mit 1:1. 
Fussball  Kleine Fussball-Revolution im Kanton ...
Fribourg soll schon ab nächster Saison unter dem neuen Namen auflaufen.
Am Sonntag musste die Begegnung abgebrochen werden.
Neu angesetzt  Nach dem Abbruch erfolgte nun die Neuansetzung.  
Kevin Dupuis schoss das goldene Tor. (Archivbild)
Lausanne gewinnt auswärts gegen Winterthur In der Challenge League setzt sich Lausanne am Sonntag auswärts gegen Winterthur 1:0 durch. Die Partie Le Mont - Wil muss zur ...
Titel Forum Teaser
  • Bogoljubow aus Zug 344
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 gestern 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1070
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 49
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Diese... Explosion der Emotionen beim Spiel am 14. Oktober ist nur ein Beispiel ... So, 02.11.14 21:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
Gaëlle Thalmann ist verletzt.
Frauenfussball Kreuzbandriss bei Schweizer Stammtorhüterin Etwas mehr als ein halbes Jahr vor der ...
Fussball Videos
Champions League  In der Champions League stehen 11 von 16 ...  
Champions League  Der König Madrids war auch vom FCB nicht aufzuhalten: ...  
Das Star-Ensemble aus Madrid  Nun ist es soweit: Das grosse FCB-Highlight steht vor der ...  
Bayern verliert in Manchester  Chelsea setzt am 5. Spieltag der Champions ...   1
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 6°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 8°C 9°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 10°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 9°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch