BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Xhaka will keine Minute verpassen
Xhaka wohl nicht mehr lange auf SFV-Liste
publiziert: Donnerstag, 5. Jul 2012 / 00:14 Uhr
Hier Xhaka als er noch beim FCB spielte.
Hier Xhaka als er noch beim FCB spielte.

Der SFV wird seine am Dienstag veröffentlichte Olympia-Liste bereinigen müssen. Mönchengladbach wird im Fall von Granit Xhaka freiwillig nicht zu einer Lösung Hand bieten.

Das Leben kann nicht immer rosarot sein, aber mit uns für immer grün
1 Meldung im Zusammenhang
Für den Spieler selber steht fest: «Ich will keine Minute der Vorbereitung verpassen.»

Lucien Favre ist an einer Freigabe des Schweizer Internationalen entgegen der Version des Verbandes ohnehin nicht interessiert. Und Xhaka, der teuerste Einkauf der Borussia-Klubgeschichte, will im neuen Verein sofort Fuss fassen: «Das Olympia-Turnier liegt zeitlich ungünstig. Ich habe Pierluigi Tami frühzeitig mitgeteilt, dass ich mich im Falle eines Wechsels in die Bundesliga auf den Klub konzentrieren möchte.»

Glauben an das Einlenken des SFV

Er habe in den letzten Tagen mehrfach mit Tami telefoniert, bestätigte Xhaka. «Ich kann seinen Standpunkt nachvollziehen.» Von seiner eigenen Position wird der 19-Jährige nicht mehr mehr abrücken: «Ich kann hier während der Vorbereitung nicht fehlen.» Er geht davon aus, dass der SFV einlenken wird und ihn vom Olympia-Turnier dispensiert.

«Es geht ja auch um die A-Nati. Es würde niemandem etwas bringen, wenn ich im September ohne Spielpraxis wäre.» Ein zusätzlicher Interessen-Konflikt mit der A-Nationalmannschaft wäre zweifellos nicht im Sinne von Ottmar Hitzfeld, der mit seiner Auswahl am 7. September in Slowenien zur WM-Ausscheidung startet.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nach Gesprächen mit Borussia Mönchengladbach verzichtet der SFV bei den Olympischen Spielen in London auf ... mehr lesen
Oliver Buff (FCZ).
Das Leben kann nicht immer rosarot sein, aber mit uns für immer grün
Die Londoner sind bereits drei Runden vor Schluss Meister.
Die Londoner sind bereits drei Runden vor Schluss ...
Bereits drei Runden vor Schluss  Chelsea ist nach einem 1:0 gegen Crystal Palace zum fünften Mal englischer Meister, zum dritten Mal mit José Mourinho an der Seitenlinie. Manchester City festigt seinen zweiten Rang. 
Aarau - Luzern 2:6  Die Situation des FC Aarau am Tabellenende verschärft sich. Die Aargauer verlieren ...
Der FC Luzern hats den Aargauern gezeigt und kann jubeln.
St. Galler Heimniederlage gegen Sion Der FC St. Gallen verliert zuhause gegen Sion 0:1. Einziger Torschütze ist Moussa Konaté in der 52. Minute.
Die Ostschweizer trafen in der 36. Minute die Latte.
Gabbiadini traf zum 3:0.
Platziert sich auf Rang 4  In der Serie A feiert Juventus am Samstag den 31. Meistertitel, am Sonntag schiesst sich die ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 80
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1326
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 80
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1326
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1326
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1326
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4236
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Esther Staubli hat die Leitung in der Partie.
Frauenfussball Staubli pfeift Frauenfinal der Champions League Der Champions-League-Final der Frauen wird ...
Fussball Videos
Wie aus dem Bilderbuch  Auf den walisischen Fussballplätzen geht es ...  
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 10°C 14°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 10°C 15°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
St.Gallen 13°C 17°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 12°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 19°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten