YB und Servette meistern Hinspiele ohne Gegentore
publiziert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 22:48 Uhr
Die Young Boys bekundeten grosse Mühe gegen den Aussenseiter.
Die Young Boys bekundeten grosse Mühe gegen den Aussenseiter.

Die beiden Schweizer Vereine in der 2. Qualifikationsrunde der Europa League haben in den Hinspielen Heimsiege verbucht. Die Young Boys mühten sich gegen Zimbru Chisinau aus Moldawien zu einem 1:0, Servette Genf schlug Gandsassar Kapan aus Armenien mit 2:0.

3 Meldungen im Zusammenhang
Die Super-League-Vertreter bekundeten mehr Probleme als erwartet. In beiden Partien hatte es zur Pause 0:0 geheissen. YB setzte sich schliesslich dank einem Tor von Michael Frey durch. Dieser machte sich ein Geburtstagsgeschenk, feiert er doch heute (Donnerstag) seinen 18. Geburtstag. Für Servette trafen Goran Karanovic (48.) und der junge «Joker» Kevin Gissi (78.). Die Genfer vergaben zahlreiche Chancen auf einen noch höheren Erfolg.

Für Inter Baku aus Aserbaidschan, den neuen Arbeitgeber von Ex-FCZ-Profi Heinz Barmettler, gab es zuhause gegen Asteras Tripolis (Grie) ein 1:1. Barmettler sass während der ganzen Partie auf der Ersatzbank.

Final in Amsterdam

Morgen Freitag ab 13.30 Uhr, also schon vor den Rückspielen vom nächsten Donnerstag, werden in Nyon die Paarungen der 3. Qualifikationsrunde (Spieldaten 2. und 9. August) ausgelost. Ende August wird in den Playoffs ermittelt, welche Klubs in die Gruppenphase einziehen. Der Final dieser Europa-League-Saison wird am 15. Mai 2013 in Amsterdam ausgetragen.

Resultate:
Young Boys - Zimbru Chisinau (Mol) 1:0 (0:0). Servette Genf - Gandsassar Kapan (Arm) 2:0 (0:0)

Rückspiele am 26. Juli.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Young Boys und Servette treten mit relativ knappen Vorsprüngen zu ihren Zweitrunden-Rückspielen in der ... mehr lesen
Mario Raimondi und die Young Boys wollen eine Runde weiter.
Die Genfer haben die Pflicht erfüllt.
Servette hat die Pflichtaufgabe gegen Gandsassar Kapan gelöst. Die Genfer ... mehr lesen
Die Young Boys sind mit einem mageren 1:0 in die Europa-League-Qualifikation gestartet. Das einzige Tor im Stade de Suisse ... mehr lesen
Geburtstagskind Michael Frey machte den Unterschied.
Murat Yakin besprach mit der Mannschaft auch kritische Themen.
Murat Yakin besprach mit der Mannschaft auch kritische Themen.
Analyse des FCB-Trainers  Nach dem Untergang in Valencia sprach Basels Trainer Murat Yakin in seiner Analyse von einer «lehrreichen Erfahrung». Und davon, dass am Donnerstagabend im Mestalla-Stadion auch die Emotionen eine grosse Rolle gespielt hätten. 
Basel taucht in Valencia ab - bitteres Viertelfinal-Out Der FC Basel verspielt seine gute Ausgangslage um den Einzug in ...
Klassiker  Real Madrid gegen Bayern München ist die Schlagerpartie in den Halbfinals der Champions League. Atletico Madrid und Chelsea ermitteln den zweiten ...  
Das Halbfinal Real gegen Bayern wird ein aufeinander Treffen der Superstars - Cristiano Ronaldo und Franck Ribéry.
Auch Benfica und Sevilla weiter  Juventus Turin, Benfica Lissabon und der FC Sevilla stehen im Halbfinal der Europa League. Damit darf Juventus Turin weiter vom Final 14. Mai im eigenen Stadion träumen.  
Titel Forum Teaser
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    War klar! War ja schon lange klar! Warum liess ihn Dortmund nicht vorher gehen? ... So, 05.01.14 12:57
  • Samul6 aus Musterstadt 15
    Fehlentscheid! Kein guter Einscheid! Yakin bringt die Mannschaft nicht wirklich nach ... So, 05.01.14 12:03
  • ochgott aus Ramsen 695
    und wer stoppt endlich den Blatter? So, 15.12.13 15:06
  • KangiLuta aus Wila 195
    Der Richter.. ...muss ein Walliser gewesen sein. So, 15.12.13 13:05
  • Heidi aus Oberburg 959
    erinnert mich an eine andere dänischen Karikatur. Über einen längst ... Sa, 14.12.13 21:50
Fussball Videos
Diego Costa knallt in den Pfosten  Die Verletzung des spanischen Internationalen Diego Costa ...  
Traumhafte Direktabnahme  Der FC Basel verlor gegen den FC Valencia klar und ...  
Witzige Idee  In einem kleinen Contest zwischen den beiden ...  
Stark!  Lionel Messi hat mit seinen drei Treffern für den FC ...  
Klasse Freistoss  Lange schien es im Spiel von Juventus Turin gegen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 11°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.