Vierjahresvertrag bei Sochaux
Yartey zieht es nach Frankreich
publiziert: Freitag, 20. Jul 2012 / 16:47 Uhr
Ishmael Yartey wechselt in die Ligue 1.
Ishmael Yartey wechselt in die Ligue 1.

Der heftig umworbene Ghanaer Ishmael Yartey (22), der für Servette in der letzten Meisterschaft acht Tore erzielt hat, setzt seine Karriere nicht in der Schweiz sondern in Frankreich fort.

Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
1 Meldung im Zusammenhang
Der Offensiv-Spezialist hat sich für ein Engagement in der französischen Ligue 1 entschieden. Yartey, der zuletzt Benfica Lissabon gehört hatte, einigte sich mit dem FC Sochaux auf einen Vierjahresvertrag. Er muss nur noch die medizinischen Tests überstehen.

Sochaux schloss die abgelaufene Ligue-1-Saison im 14. Rang ab. Im Fanionteam dieses Klubs figurieren mit Yassin Mikari (Grasshoppers, Luzern, Winterthur) und Thierry Doubai (Young Boys) noch mehr Spieler, die in der Schweiz Erfahrungen gesammelt haben.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Unmittelbar vor dem Super-League-Start verpflichtet Servette den früheren Schweizer Nachwuchs-Internationalen Simone ... mehr lesen
Simone Grippo
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Auch Javier Hernandez von Manschester United wechselt.
Auch Javier Hernandez von Manschester United wechselt.
Transfer-Fenster geschlossen  Anbei eine Übersicht über die wichtigsten Wechsel vor der Schliessung des internationalen Transfer-Fensters von Ende August. 
FCL holt Offensivtalent  Samed Yesil stösst vom FC Liverpool in die Innerschweiz.  
Samed Yesil gehört dem FC Liverpool.
Stephan Andrist FC Aarau
Deutschland  Stephan Andrist hat einen neuen Klub gefunden. Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu ...  
Super League  Der FC Sion ist auf dem internationalen Transfermarkt nochmals aktiv geworden. Die Walliser geben Dimitris Christofi ab und verpflichten zwei ...  
Christofi jubelt nicht mehr für Sitten. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1486
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1486
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 116
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 116
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3269
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 390
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1486
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Frauenfussball Sehen wir hier das schlimmste Foul aller Zeiten? Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...
Fussball Videos
-1
Passiert im Frauen-Futsal  Eine Horror-Tätlichkeit macht zurzeit im ...  
Zum Geniessen  Im August starteten auch die besten europischen ...  
Linienrichter beleidigt  Der spanische Internationale Gerard Piqué vom FC Barcelona ...  
Zlatanisierter Skorpion-Trick  Viele Profifussballer träumen davon, einmal ein ...  
Cabral-Ausraster  Der FC Zürich setzt sich im Cup gegen den ...  
Mehr Fussball Videos
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 18°C 27°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 15°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 21°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 17°C 32°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 32°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 19°C 30°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten