BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Axpo Super League
Zürich ist Leader Basel dicht auf den Fersen
publiziert: Dienstag, 19. Apr 2011 / 08:44 Uhr
Zuletzt traffen YB und der FCZ im Cup-Viertelfinal aufeinander (Archiv).
Zuletzt traffen YB und der FCZ im Cup-Viertelfinal aufeinander (Archiv).

Zürich kann heute zu Leader Basel aufschliessen. Dazu braucht es im vorgezogenen Spiel der 29. Runde den ersten Sieg gegen YB seit zwei Jahren.

1 Meldung im Zusammenhang
In der anderen Partie trifft Bellinzona auf Sion. Die übrigen Spiele finden am Mittwoch statt.

Beim FC Zürich ist die Stimmung hervorragend. Seit Wochen reiht das Team Sieg an Sieg. Innerhalb von einer Woche wurde der Rückstand auf Leader Basel um mehr als die Hälfte auf drei Punkte abgetragen.

Standortbestimmung für den FCZ

Das Spitzenspiel ist für den FCZ eine Standortbestimmung. Nicht nur gegen Basel, auch gegen YB konnte der Stadtklub in dieser Saison noch nie gewinnen. Der letzte Sieg liegt fast zwei Jahre zurück, seither gab es gegen die Berner in sieben Spielen nur einen Punkt. Diesmal fehlen die gesperrten Mathieu Béda, Silvan Aegerter und Ludovic Magnin.

Der Tunesier Yassine Chikhaoui dürfte gegen YB erstmals in diesem Jahr zum Aufgebot der Zürcher gehören. Nach zwei 45-minütigen Einsätzen in der 1. Liga ist er bereit für die Ersatzbank. «Für ihn ist die Rückkehr ein längerer Prozess, der nicht abgeschlossen ist. Aber er hat verdient, wieder einmal dabei zu sein. Vielleicht kann er für uns ein paar Glückshormone ausschütten.»

YB will noch auf Platz 2

Auch YB macht derzeit glücklich. Die Berner geben ein positiveres Bild ab als im Herbst. Es sei wieder Optimismus und Spass zu spüren, berichten Beobachter. 29 Tore in zehn Rückrunden-Spielen dokumentieren die wiedergefundene Freude auch in der Statistik. Doch ganz so spektakulär wie am Samstag beim 4:0 gegen Bellinzona wird Trainer Vladimir Petkovic nicht mehr vorgehen. Im Letzigrund wird YB nicht mit fünf Offensivkräften antreten. «Aber wir spielen auf Sieg, wir müssen in Zürich gewinnen.» Nur ein Erfolg gegen den FCZ bringt YB dem Saisonziel Platz 2 nochmals näher.

Bellinzona ohne Glanz und Glorie

Das Gegenteil von Zürich und YB verkörpert in diesem Frühjahr die AC Bellinzona. Die Squadra versprüht weder Glanz noch Spielfreude. Erst zwei Siege gab es in der Rückrunde, schon viermal endeten die meist destruktiven Auftritte indes mit Kanterniederlagen. Seit dem Trainerwechsel von Roberto Morinini zu Carlo Tebi spielt Bellinzona nicht befreit, sondern wirkt vielfach noch mehr verkrampft.

Zürich - Young Boys (bisherige Resultate: 0:1, 2:2, 2:4). - 19.45 Uhr. - Absenzen: Aegerter, Béda, Magnin (alle gesperrt), Margairaz (verletzt); Marco Schneuwly, De Pierro, Dussin, Spycher (alle verletzt) - Fraglich: Teixeira; Jemal.

Bellinzona - Sion (0:2, 1:1, 0:1). - 19.45 Uhr. - Absenzen: La Rocca, Mangiarratti, Mihoubi, Siqueira-Barras (alle verletzt); Mrdja (verletzt).

(dyn/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der FC Zürich feiert gegen die Young Boys einen wichtigen 2:1-Heimsieg. YB hat sich damit endgültig aus dem Titelrennen ... mehr lesen
YBs Emmanuel Mayuka (l.) gegen Heinz Barmettler.
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
GC muss wohl für den Rest der Saison ohne Abwehrspieler Nathan auskommen.
Meniskusverletzung  GC muss für den Saisonendspurt auf Abwehrspieler Nathan verzichten. Immerhin haben sich die Befürchtungen eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt. mehr lesen 
FCSG-Coach  Der FC St. Gallen hat mit seinem Rekurs gegen die Spielsperre von Trainer Peter Zeidler teilweise Erfolg. mehr lesen  
Peter Zeidler kann beim FC St. Gallen weiterhin an der Seitenlinie stehen.
Der FC Sion kann auch die nächsten beiden Jahre auf die Dienste von Goalie Kevin Fickentscher zählen.
Goalie bleibt  Sion-Goalie Kevin Fickentscher hält den Wallisern die Treue und verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. mehr lesen  
Trainer kehrt zurück  Uli Forte ist zurück bei GC. Auf einer Pressekonferenz spricht der 44-Jährige seine ersten Worte nach der Rückkehr. mehr lesen  
Uli Forte ist neuer (alter) GC-Trainer.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 8°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 9°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten