WM 2018
Zwei kleinere WM-Stadien in Russland
publiziert: Freitag, 26. Sep 2014 / 21:16 Uhr

Zwei Stadien bei der WM 2018 in Russland werden ein geringeres Fassungsvermögen als bislang geplant haben.

Die FIFA stimmte zu, dass die Arenen in Kaliningrad und Jekaterinburg lediglich 35'000 statt 45'000 Plätze haben werden. In Kaliningrad wird ein neues Stadion errichtet, die Spielstätte in Jekaterinburg sollte ursprünglich von 27'000 auf 45 000 Plätze erweitert werden

(awe/Si)

Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten