Neuzuzug Andy Carroll weiss zu überzeugen
Zweiter Saionsieg für West Ham - ManCity ohne Probleme
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 16:11 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Sep 2012 / 21:54 Uhr
Ein Gewinn für die «Hammers»: Andy Carroll.
Ein Gewinn für die «Hammers»: Andy Carroll.

Andy Carroll feiert seinen Einstand bei West Ham United zwar mit einem Sieg gegen den FC Fulham. Die Leihgabe des FC Liverpool muss aber in der 68. Minute verletzt vom Platz.

2 Meldungen im Zusammenhang
Carroll blieb zwar ohne Torerfolg, zeigte aber bis zu seiner Auswechslung eine starke Leistung. Eine Oberschenkelverletzung setzte den englischen Internationalen ausser Gefecht. Ob der Mittelstürmer für die beiden WM-Qualifikationsspielen in Moldawien und gegen die Ukraine wieder fit ist, ist fraglich.

Die Treffer für die «Hammers» erzielten Kevin Nolan (1.), Winston Reid (29.) und Matthew Taylor (41.). Die Ost-Londoner feierten damit zum Auftakt des 3. Spieltags in der Premier League bereits ihren zweiten Saisonsieg. Bei Fulham gab der für rund 6,5 Millionen Euro von Manchester United zu den «Cottagers» gewechselte Bulgare Dimitar Berbatov seinen Einstand. Berbatov wurde zur zweiten Halbzeit für Mladen Petric eingewechselt. Da stand es bereits 0:3.

Der Meister erfüllt die Pflicht

Titelverteidiger Manchester City setzte sich zu Hause gegen die Queens Park Rangers mit 3:1 durch. Yaya Touré, Edin Dzeko und Carlos Tevez trafen für die Citizens, Bobby Zamora gelang das zwischenzeitliche 1:1. Für City-Trainer Roberto Mancini, der die Neuzugänge Scott Sinclair, Maicon, Matija Nastasic und Javi Garcia nicht einsetzte, war es das 100. Premier-League-Spiel.

West Ham United - Fulham 3:0 (3:0)
33'458 Zuschauer. - Tore: 1. Nolan 1:0. 29. Reid 2:0. 41. Taylor 3:0. - Bemerkung: Fulham ohne Senderos (verletzt) und Kasami (Ersatz).

Manchester City - Queens Park Rangers 3:1 (1:0)
45'579 Zuschauer. - Tore: 16. Yaya Touré 1:0. 59. Zamora 1:1. 61. Dzeko 2:1. 93. Tevez 3:1.

Die weiteren Resultate:
Chelsea - Reading 4:2. Swansea City - Sunderland 2:2. Tottenham Hotspur - Norwich City 1:1. West Bromwich Albion - Everton 2:0. Wigan Athletic - Stoke City 2:2.

Rangliste:
1. Chelsea 9. 2. Swansea City 7. 3. West Bromwich Albion 7. 4. Manchester City 7. 5. Everton 6. 5. West Ham United 6. 7. Wigan Athletic 4. 8. Manchester United 3. 9. Newcastle 3. 10. Fulham 3. 11. Stoke City 3. 12. Sunderland 2. 13. Arsenal 2. 14. Tottenham Hotspur 2. 15. Norwich City 2. 16. Reading 1. 17. Liverpool 1. 18. Queens Park Rangers 1. 19. Southampton 0. 20. Aston Villa 0.

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag: Liverpool - Arsenal (um 14.30 Uhr), Newcastle - Aston Villa, Southampton - Manchester United (beide um 17.00 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lukas Podolski erzielt im dritten Spiel seinen ersten Treffer für Arsenal. Robin van Persie avanciert zum Matchwinner für ... mehr lesen
Lukas Podolski mit starker Leistung: Ein Tor vorbereitet, eins selbst gemacht.
Andy Carroll fällt aus.
Andy Carroll wird sein Debüt für West Ham United trotz guter Leistung in schmerzhafter Erinnerung behalten. mehr lesen
Petr Cech.
Petr Cech.
Nach 11 Jahren  Chelseas langjähriger Torhüter Petr Cech wechselt ausgerechnet zum Stadtrivalen Arsenal London. 
Keine Lust auf neuerlichen Vereinswechsel  Xherdan Shaqiri hat auf die Wechselspekulationen um seine Person reagiert und macht eine klare Ansage.  
Xherdan Shaqiri will Inter Mailand nicht verlassen.
Rekord-Ablöse von rund 41 Mio.  Der brasilianische Internationale Roberto Firmino wechselt vom Bundesligisten Hoffenheim in die Premier League zum FC Liverpool, wie die «Reds» bestätigen.  
Nach fünf Jahren wechselt Milner zu Liverpool.
Milner zu Liverpool Der englische Internationale James Milner wechselt innerhalb der Premier League ablösefrei von Manchester City zu Liverpool.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3126
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1376
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
FIFA-Präsident Joseph Blatter.
Frauenfussball Blatter reist nicht an den Frauen-WM-Final FIFA-Präsident Sepp Blatter wird nicht an den ...
Fussball Videos
Frauen-WM  Die USA haben sich bei der Frauen-WM in Kanada ...  
Copa America  Argentinien qualifiziert sich mit ...  
Sieg über Peru  Der Gastgeber steht im Final der Copa America. Chile ...  
Tschechiens Spieler des Jahrhunderts  Der frühere tschechische Spielmacher Josef ...  
Ben Affleck und Matt Damon produzieren ihn  Hollywood - Ben Affleck und Matt Damon nehmen sich den ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 18°C 26°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 15°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 20°C 29°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 16°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 18°C 32°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 18°C 34°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 21°C 30°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten