Neuzuzug Andy Carroll weiss zu überzeugen
Zweiter Saionsieg für West Ham - ManCity ohne Probleme
publiziert: Samstag, 1. Sep 2012 / 16:11 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Sep 2012 / 21:54 Uhr
Ein Gewinn für die «Hammers»: Andy Carroll.
Ein Gewinn für die «Hammers»: Andy Carroll.

Andy Carroll feiert seinen Einstand bei West Ham United zwar mit einem Sieg gegen den FC Fulham. Die Leihgabe des FC Liverpool muss aber in der 68. Minute verletzt vom Platz.

2 Meldungen im Zusammenhang
Carroll blieb zwar ohne Torerfolg, zeigte aber bis zu seiner Auswechslung eine starke Leistung. Eine Oberschenkelverletzung setzte den englischen Internationalen ausser Gefecht. Ob der Mittelstürmer für die beiden WM-Qualifikationsspielen in Moldawien und gegen die Ukraine wieder fit ist, ist fraglich.

Die Treffer für die «Hammers» erzielten Kevin Nolan (1.), Winston Reid (29.) und Matthew Taylor (41.). Die Ost-Londoner feierten damit zum Auftakt des 3. Spieltags in der Premier League bereits ihren zweiten Saisonsieg. Bei Fulham gab der für rund 6,5 Millionen Euro von Manchester United zu den «Cottagers» gewechselte Bulgare Dimitar Berbatov seinen Einstand. Berbatov wurde zur zweiten Halbzeit für Mladen Petric eingewechselt. Da stand es bereits 0:3.

Der Meister erfüllt die Pflicht

Titelverteidiger Manchester City setzte sich zu Hause gegen die Queens Park Rangers mit 3:1 durch. Yaya Touré, Edin Dzeko und Carlos Tevez trafen für die Citizens, Bobby Zamora gelang das zwischenzeitliche 1:1. Für City-Trainer Roberto Mancini, der die Neuzugänge Scott Sinclair, Maicon, Matija Nastasic und Javi Garcia nicht einsetzte, war es das 100. Premier-League-Spiel.

West Ham United - Fulham 3:0 (3:0)
33'458 Zuschauer. - Tore: 1. Nolan 1:0. 29. Reid 2:0. 41. Taylor 3:0. - Bemerkung: Fulham ohne Senderos (verletzt) und Kasami (Ersatz).

Manchester City - Queens Park Rangers 3:1 (1:0)
45'579 Zuschauer. - Tore: 16. Yaya Touré 1:0. 59. Zamora 1:1. 61. Dzeko 2:1. 93. Tevez 3:1.

Die weiteren Resultate:
Chelsea - Reading 4:2. Swansea City - Sunderland 2:2. Tottenham Hotspur - Norwich City 1:1. West Bromwich Albion - Everton 2:0. Wigan Athletic - Stoke City 2:2.

Rangliste:
1. Chelsea 9. 2. Swansea City 7. 3. West Bromwich Albion 7. 4. Manchester City 7. 5. Everton 6. 5. West Ham United 6. 7. Wigan Athletic 4. 8. Manchester United 3. 9. Newcastle 3. 10. Fulham 3. 11. Stoke City 3. 12. Sunderland 2. 13. Arsenal 2. 14. Tottenham Hotspur 2. 15. Norwich City 2. 16. Reading 1. 17. Liverpool 1. 18. Queens Park Rangers 1. 19. Southampton 0. 20. Aston Villa 0.

Die nächsten Spiele:
Am Sonntag: Liverpool - Arsenal (um 14.30 Uhr), Newcastle - Aston Villa, Southampton - Manchester United (beide um 17.00 Uhr).

(pad/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lukas Podolski erzielt im dritten Spiel seinen ersten Treffer für Arsenal. Robin van Persie avanciert zum Matchwinner für ... mehr lesen
Lukas Podolski mit starker Leistung: Ein Tor vorbereitet, eins selbst gemacht.
Andy Carroll fällt aus.
Andy Carroll wird sein Debüt für West Ham United trotz guter Leistung in schmerzhafter Erinnerung behalten. mehr lesen
Chealsea führt die Tabelle an.
Chealsea führt die Tabelle an.
Grosser Schritt näher  Chelsea kommt dem Gewinn der Meisterschaft einen grossen Schritt näher. Die Blues gewinnen in der Premier League gegen Manchester United 1:0 und distanzieren den Tabellendritten auf elf Punkte. 
Muskelverletzung zugezogen  Englands Meister Manchester City muss möglicherweise für den Rest der Saison ohne Captain Vincent ...  
Vincent Kompany.
Liverpools Raheem Sterling erzielte das 1:0. (Archivbild)
Auf Europa-Kurs  Mit dem 2:0 gegen Newcastle zum Abschluss der 32. Runde in der Premier League ...  
Sieben Punkte Vorsprun  Ein Tor in der 88. Minute des Spaniers Cesc Fabregas sichert Premier-League-Leader Chelsea in der 32. Runde den Sieg auswärts gegen die ...  
Dank Fabregas, siegte Chelsea.
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1310
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4230
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Die Schweizer Juniorinnen scheitern.
Frauenfussball SFV-Juniorinnen verpassen EM-Quali Die Schweizer U19-Juniorinnen haben die Qualifikation für ...
Fussball Videos
Undercover Doku  Auch dieses Wochenende kam es am Rande der ...  
Assistent und Fan attackiert  Ex-Weltstar Diego Maradona (55) hat bei einem ...  
Verfahren eingeleitet  Leverkusens Emir Spahic konnte sich nach dem Cup-Aus ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 2°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 2°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 5°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 10°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten