Marco Van Basten.
Marco Van Basten.
Hollands früherer Stürmerstar Marco van Basten wird inskünftig nur noch als Assistent beim holländischen Erstligisten AZ Alkmaar wirken. mehr lesen 
Holland  Marco van Basten, einst Europas Fussballer des Jahres, soll an Herzproblemen leiden. Seit dem Tod seines Vaters war er nicht in der Lage, seine Aufgaben als Coach in Alkmaar richtig aufzunehmen.  
Verstärkung für die Defensive  Lazio Rom hat seine Defensive mit zwei Holländern verstärkt.  
Stefan de Vrij kommt direkt aus Holland nach Italien.
Objekt der Begierde: Daley Blind.
Blind wird in Barcelona erwartet  Daley Blind absolvierte eine hervorragende WM in Brasilien. Diese Leistungen verlangen ...  
Videos Fan-Power  Tolles aus dem Fan-Sektor von PSV Eindhoven.  
Luuk de Jong (r.) wechselt in seine Heimat.
Zu PSV Eindhoven  Der holländische Stürmer Luuk de Jong wechselt von Borussia Mönchengladbach zum ...  
Alfred Finnbogason  Haris Seferovic erhält im Sturm von Real Sociedad einen neuen Konkurrenten.  
Atletico Madrid holt Griezmann Der französische Internationale Antoine Griezmann wechselt von Real Sociedad San Sebastian zu Atletico Madrid.
Antoine Griezmann kickt fortan für Atletico.
Verstärkung für die «Magpies»  Die «Magpies» sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden.  
Ex-Europameister  Der frühere Weltklasse-Stürmer Marco van Basten wechselt als Coach innerhalb der holländischen Liga von Heerenveen zum EC-Viertelfinalisten Alkmaar. Er wird einen Vertrag bis 2016 unterschreiben.  

Mehr aus der Ehrendivision

Neuer Job  Der neue Trainer des holländischen Erstligisten AZ Alkmaar heisst Dick Advocaat.  
Jeroen Zoet im Visier  Jeroen Zoet ist in der Premier League ein Thema.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  13.09.2014  Grasshoppers - Basel  3:1 (2:1)  
  13.09.2014  Aarau - Thun  2:1 (1:0)  
  14.09.2014  Vaduz - St. Gallen  2:2 (1:1)  
  14.09.2014  Young Boys - Luzern  3:2 (2:1)  
  14.09.2014  Zürich - Sion  4:1 (1:1)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Zürich861117:919
2.Basel860219:1218
3.Thun841314:1213
4.Young Boys833215:1112
5.Aarau824210:1010
6.St. Gallen823311:139
7.Grasshoppers82248:128
8.Sion82247:118
9.Vaduz81346:126
10.Luzern80538:135

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Der neue HSV-Trainer Josef Zinnbauer.
Transfers Zinnbauer folgt beim HSV auf Slomka Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres Cheftrainer des ...
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 999
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 999
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2441
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 999
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Ana Maria Crnogorcevic. (Archivbild)
Frauenfussball Klarer Schweizer Sieg zum Abschluss Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft beendete die WM-Qualifikation mit einem 5:0 auf Malta.
Davide Chiumiento trifft doppelt.
FC Sion FCZ weiter im Hoch Mit zwei Toren und einem Assist ist Davide Chiumiento der Mann des Spiels ...
Philipp Koch avancierte zum Pechvogel des Abends.
FC Zürich Eigentor verdirbt dem FCZ den Europacup-Auftakt Der FC Zürich wird zum Auftakt der Europa League für eine kämpferische Leistung nicht belohnt. Obwohl das Team von Urs Meier ein 0:2 aufholt, verlieren ...
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
Neuchâtel Xamax FC Titelhalter FCZ startet im Cup gegen Schönbühl Im Schweizer Cup wurden die Partien der 1. ...
Carlos Bernegger weiterhin ohne Sieg.
FC St.Gallen Luzern rutscht auf den letzten Platz ab Der FC Zürich klettert in der Super League mit einem 4:1-Heimsieg gegen Sion an die Tabellenspitze. Luzern wartet auch nach der achten Runde auf den ersten Sieg. ...
Die Berner sind international engagiert.
FC Luzern Zwei Spielverschiebungen in der Super League In der Schweizer Meisterschaft kommt es zu zwei ...
Die AC Bellinzona ist am Ende.
Bellinzona aus 1. Liga Promotion verbannt Das Konkursamt Bellinzona hat nach dem Konkurs der AC Bellinzona die Tessiner offiziell aus der Meisterschaft der 1. Liga Promotion zurückgezogen.
Sein Stuhl wackelt: Michael Skibbe.
Grasshopper-Club Zürich Skibbe vor Rauswurf? Muss Michael Skibbe seinen Posten als Trainer der Zürcher Grasshoppers ...
Aaraus Bemühungen wurden schlussendlich doch noch belohnt.
FC Aarau Aarau für beherzten Aufwand spät belohnt Mit einer aufopferungsvollen Leistung und einem späten Treffer des eingewechselten jungen Liechtensteiners Sandro Wieser erkämpft sich der FC Aarau seinen ...
Fabian Schär weckt Interesse.
FC Basel Top-Duo von FCB-Schär überzeugt Fabian Schär bleibt im Blickfeld der Top-Klubs.
Jubel bei YB nach dem Treffer von Raphael Nuzzolo zum 3:0.
BSC Young Boys YB leichtfüssig zum Sieg gegen Slovan Die Young Boys starten im dritten Anlauf erstmals siegreich in die Gruppenphase einer Europa-League-Kampagne. Gegen Slovan Bratislava resultiert ein völlig ...
Fussball Videos
Sieg gegen Sparta Prag  Napoli wurde seiner Favoritenrolle gerecht.  
Eindrückliches Passspiel  Mal eine andere Freistossvariante, die ...  
Kopftor gegen Nikosia  Barça startet mit einem Sieg in die Champions League.  
Doppelpack  Juventus Turin ist der Auftakt zur «Königsklasse» geglückt.  
FCB in Madrid chancenlos  Der FC Basel ist mit einer klaren Niederlage beim Titelverteidiger ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 15°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 15°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 13°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 15°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 16°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch