Die kleinen Unternehmen (weniger als 15 Vollzeitstellen) verzeichneten die beste Entwicklung.
Die kleinen Unternehmen (weniger als 15 ...
Neuenburg - Die sinkende Konsumentenstimmung hinterlässt nun auch im Schweizer Detailhandel Spuren: Trotz EURO 2008 wuchsen im Juni die Umsätze nominal nur noch um 2 Prozent (real +0,7 Prozent) und damit markant schwächer als in den Vormonaten. mehr lesen 
Bern - Von der Gastgeberrolle der Schweiz während der EURO 2008 haben die Hoteliers nicht wie erhofft profitiert. Im Gegenteil: Im Juni sank die Zahl der Übernachtungen gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent. mehr lesen
Die EURO 2008 brachte nicht den erhofften Schub in den Hotels.
Martin Kallen, leitender Geschäftsführer der Euro 2008 SA, an der heutigen Medienkonferenz in Kloten.
Zürich - Die Verantwortlichen der EURO 2008 haben sich an der Schlussbilanz zufrieden gezeigt. Gegenüber der Fussball-Europameisterschaft in ... mehr lesen  
Hergiswil - Trotz Finanzkrise und Rekordbenzinpreisen sind die Schweizer immer noch in Kauflaune. Die Detailhändler haben im ersten Halbjahr 2008 ein ... mehr lesen  
Im Juni rannen 15 Prozent mehr Bier durch die Kehlen als im gleichen Vorjahresmonat.
Die Übernachtungszahlen im Juni gingen sogar zurück.
Wien - Die Fussball-Europameisterschaft hat Österreich nicht den erhofften Ansturm von Touristen gebracht. Die Zahl der Übernachtungen ausländischer ... mehr lesen  
Berlin - Detlev Buck hat für einen Film zur EURO 2008 das Internet angezapft. Am Samstag stellt der deutsche Regisseur «23 Tage» vor - ein kollektives Tagebuch zur EURO, das er mit Hilfe der ... mehr lesen
Die ideale Beitragslänge soll zwei Minuten betragen, so Detlef Buck.
Die Sicherheit an den Grenzkontrollen sei jederzeit gewährleistet gewesen.
Bern - Die Schweizer Grenzwachtkorps sind mit ihrer Arbeit während der EURO 2008 zufrieden: 149 Einreisen über die grüne Grenze konnten verhindert ... mehr lesen  
Zürich - Die Bewohner des vorübergehend aufgebauten Alternativ-Dörfleins im Zürcher Hardturm-Stadion haben laut einem Sprecher eine «sehr entspannte Nacht» hinter sich. Die letzten Musikboxen habe man um 8 Uhr in der Früh abgestellt, sagte er auf Anfrage der SDA. mehr lesen  
Der frischgebackene Europameister-Trainer Luis Aragones nahm seine Arbeit als Coach des türkischen Erstligisten Fenerbahce Istanbul auf, nachdem er bisher den Wechsel nie offiziell bestätigt hatte. mehr lesen  
Grosse Überraschung in Frankreich: Raymond Domenech bleibt trotz des frühen Ausscheidens der französischen Nationalmannschaft bei der EM in Österreich und der Schweiz Trainer des Vize-Weltmeisters. mehr lesen  

Mehr von der EURO 2008

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Die Strafe gegen Barthélémy Constantin wird reduziert.
FC Sion Strafe gegen Barthélémy Constantin reduziert Nachdem Sion-Präsident Christian Constantin erfolgreich gegen seine Platzsperre rekurriert hat, wird nun auch jene gegen seinen Sohn und Sportchef Barthélémy ...
Alain Nef bleibt dem FC Zürich weiterhin treu.
FC Zürich Alain Nef verlängert beim FCZ Routinier Alain Nef hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC ...
William Le Pogam & Matthias Minder wechseln zu Neuchâtel Xamax.
Neuchâtel Xamax FC Xamax verpflichtet zwei neue Spieler Super League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax gibt im Hinblick auf die nächste Saison zwei Neuzugänge bekannt: Goalie Matthias Minder (25) kommt von Winterthur zu den ...
Captain Nzuzi Toko geht beim FC St. Gallen von Bord.
FC St.Gallen Captain Nzuzi Toko verlässt den FC St. Gallen Captain Nzuzi Toko verlässt den FC St. Gallen ...
Der serbische Abwehrspieler Lazar Cirkovic bleibt dem FC Luzern treu.
FC Luzern Lazar Cirkovic verlängert beim FC Luzern Abwehrspieler Lazar Cirkovic, der zu Beginn dieses Jahres zum FC Luzern stiess, bleibt den Innerschweizern bis Juni 2021 treu.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
GC legt erneut Rekurs gegen die Sperre von Murat Yakin ein.
Grasshopper-Club Zürich GC legt erneut Rekurs gegen Yakin-Sperre ein GC-Trainer Murat Yakin hat beim Rekursgericht der Swiss Football League Berufung gegen seine 3 Spiele umfassende Sperre wegen Schiedsrichterbeleidigung ...
Beim FC Aarau kommt es auf der Führungsebene zu einigen Wechseln.
 FC Aarau: Sandro Burki tritt zurück und wird Sportchef Grosse Umwälzungen bei Challenge ...
Raoul Petretta verlängert seinen Vertrag beim FC Basel bis 2022.
FC Basel Raoul Petretta verlängert beim FCB Der FC Basel hat den Vertrag mit Linksverteidiger Raoul Petretta vorzeitig bis 2022 verlängert.
Die beiden Thun-Youngster Sandro Lauper und Marvin Spielmann stehen im Fokus von YB.
BSC Young Boys Spielmann & Sandro Lauper im YB-Fokus Die beiden Thuner Fixstarter Marvin Spielmann und ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 11°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
Basel 12°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 10°C 20°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Bern 10°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Luzern 9°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 14°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten