Hallo Gast | Anmelden
Thema: FIFA braucht einen radikalen Neuanfang

Die USA ermittelten, in Europa drückte man sich!
Das Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker Oberstaatsanwalt Garcia, der zum Chefermittler der FIFA-Ethikkommision eingesetzt wurde und mit seinem Ehrgeiz erreichte, dass das FBI offizielle Ermittlungen einleitete, so dass die Kontenbewegungen der feinen FiFA-Familie überprüft wurden. In Europa war dieser Anstoss anscheinend nicht möglich, da zuviele politische Lobbyisten verstrickt waren. So drängte etwa Sarkozy Platini dazu, sich für Quatar stark zu machen, nachdem eine Investorengruppe viel Geld in den Pariser Fussballclub St Germain gepumpt hatten. Auch Deutschland profitierte. So sollte die Deutsche Bahn für Quatar ein Schienennetz erstellen. Kostenpunkt 17 Mrd Euro. Nach dem VW-Übernahmedebakel durch Porsche geriet der Konzern in Schieflage. Auf politische Vermittlung hin kaufte Quatar Anteile an VW. Man war also gegen über Quatar zu Dank verpflichtet. Wer denkt denn da an Ermittlungen?
Ihr Kommentar zum Beitrag von zombie1969:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
1 Kommentar
· Die USA ermittelten, in Europa drückte man sich!
Mitreden
Johan Djourou unterschreibt bis Saisonende beim FC Sion.
Johan Djourou unterschreibt bis Saisonende beim FC Sion.
Vorerst bis Saisonende  Der FC Sion hat die Unterschrift von Abwehrspieler Johan Djourou offiziell bestätigt. mehr lesen 
Im Winter  YB-Sportchef Christoph Spycher hat auf einer Pressekonferenz vor dem Rückrundenstart am Wochenende über die Transferplanungen der Berner ... mehr lesen  
YB-Sportchef Christoph Spycher nimmt Stellung zu möglichen Transfers der Berner.
Die Sperre gegen Valentin Stocker wird von 4 auf 3 Partien reduziert.
Von 4 auf 3 Partien  Valentin Stocker erhält nach seinem Rempler gegen Schiedsrichter Karim Abed beim 0:2 des FC Basel ... mehr lesen  
Christian Schwegler  Fabio Celestini lernt als neuer Trainer des FC Luzern weiterhin die Mannschaft kennen. Eine erste Amtshandlung hat der neue Coach nun aber bereits vollzogen. Es geht um das Captainamt. mehr lesen  
Johan Djourou unterschreibt bis Saisonende beim FC Sion.
Transfers Fix: Johan Djourou unterschreibt beim FC Sion Der FC Sion hat die Unterschrift von ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei Schweizerinnen Lara Dickenmann, Ramona Bachmann und Vanessa Bernauer verpassen im Final der Champions League gegen ...
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
FC Sion Johan Djourou trainiert beim FC Sion Ex-Nationalspieler Johan Djourou trainiert während der ...
Über das geplante Zürcher Stadion wird erneut abgestimmt.
FC Zürich Über das Zürcher Stadion wird erneut abgestimmt Das Zürcher Stimmvolk wird ein weiteres Mal über das geplante Zürcher Stadion abstimmen.
Brasil-Verteidiger André Neitzke wechselt innerhalb der Super League von Sion zu Xamax.
Neuchâtel Xamax FC André Neitzke wechselt von Sion zu Xamax Nach zwei Jahren beim FC Sion zieht der ...
Der FC St. Gallen trennt sich definitiv von Alain Wiss.
FC St.Gallen Alain Wiss verlässt den FC St. Gallen definitiv Der FC St. Gallen und Alain Wiss gehen definitiv getrennte Wege.
Luzerns Trainer Fabio Celestini hat einen neuen Captain bestimmt.
FC Luzern FCL: Celestini bestimmt neuen Captain Fabio Celestini lernt als neuer Trainer des FC Luzern ...
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer Cups ist gezogen. Grosse Überraschungen gab es dabei nicht, jedoch bekommt die Stadt Basel an zwei Tagen Besuch ...
Die Grasshoppers befördern zwei Youngsters in den Profikader.
Grasshopper-Club Zürich GC befördert Marvin Keller und Elias Mesonero Die Grasshoppers statten Marvin Keller und ...
Der FC Aarau richtet sich vor der Volksabstimmung zum neuen Stadion an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.
FC Aarau richtet offenen Brief an Bevölkerung Der FC Aarau hat sich vor der Volksabstimmung für das neue Stadion mit einem offenen Brief an die Bevölkerung der Stadt gewandt.
Die Sperre gegen Valentin Stocker wird von 4 auf 3 Partien reduziert.
FC Basel Stocker-Sperre wird reduziert Valentin Stocker erhält nach seinem Rempler gegen ...
YB-Sportchef Christoph Spycher nimmt Stellung zu möglichen Transfers der Berner.
BSC Young Boys Das sagt YB-Sportchef Spycher über Transfers YB-Sportchef Christoph Spycher hat auf einer Pressekonferenz vor dem Rückrundenstart am Wochenende über die Transferplanungen der Berner gesprochen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Inland Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als ... mehr lesen  
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
 
Nebelspalter Leute von heute  Frau Clinton hat den «Not-gegen-Elend»-Wahlkampf gegen... - wie hiess der noch? - verloren und ... mehr lesen  
Ausland «Überall ist Taksim, überall ist Widerstand»  Istanbul - Zum dritten Jahrestag des Beginns der Gezi-Proteste haben in Istanbul Hunderte Menschen ... mehr lesen   1
Gezi Park Proteste in Istanbul in 2013. (Archivbild)
Regelmässige Rohrsanierung bei Immobilien verlängert die Bewohnbarkeit der Liegenschaften.
Publinews Mit regelmässigen Sanierungs- und Renovierungsmassnahmen soll die Bewohnbarkeit von Immobilen verlängert werden. Welche Sanierungsarbeiten notwendig sind, ... mehr lesen  
Sport Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in ... mehr lesen  
FCB-Stürmer Ricky van Wolfswinkel wird von Feyenoord begehrt.
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach ... mehr lesen  
Boulevard ZHAW - Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften  Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge ... mehr lesen  
Auch das ist Digital Health: Trainingsspiele für ältere Menschen (ZHAW-Forschungsprojekt «WeTakeCare»)
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
saleduck.ch, Logo
Shopping «Wär hetts erfunde?» Zwei Jahre nach der Gründung erhält Saleduck.ch eine neue Plattform und wird zu einer Deal Community. Neben einem neuen Layout bieten sich auch für Netzwerke und Advertiser viele ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Frauenrechtlerin Ada Wright in London, 1910: Alles könnte anders sein, aber nichts ändert sich.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel -3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Bern -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 0°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 1°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten