Hallo Gast | Anmelden
Thema: EM-Aus für Giuseppe Rossi

Sorry
aber könnte man in solchen Fällen schon im Titel schreiben, um welche Sportart es geht?
Ich dachte natürlich sofort an Valentino Rossi und habe deshalb diesen total uninteressanten und nichts aussagenden Beitrag gelesen.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Heidi:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
1 Kommentar
· Sorry
Mitreden
Nach den getätigten Abklärungen kam der Richter zum Schluss, dass kein disziplinarisch zu ahndendes Vergehen vorliegt.
Nach den getätigten Abklärungen kam der Richter zum Schluss, dass ...
Super League  Der Disziplinarrichter der Swiss Football League stellt das Verfahren gegen Taulant Xhaka ohne Rechtsfolge ein. 
FCB schweigt im Fall Xhaka Vor dem wegweisenden Gruppenspiel am Mittwoch in der Champions League in Sofia gegen Ludogorez ...
Fussball  Die lettische Polizei hat acht Personen wegen des Verdachts der Manipulation eines ...
Bei der Partie von Daugavpils gegen IF Elfsborg aus Schweden in der zweiten Qualifikationsrunde am 17. Juli 2013 seien unregelmässige Wettmuster festgestellt worden, erklärte die UEFA. (Symbolbild)
Die FIFA teilte die Neuigkeiten heute, Donnerstag mit.
Sperren wegen Spielmanipulation ausgeweitet Die FIFA hat Strafen der Verbände aus Estland und der Slowakei wegen Spielmanipulationen weltweit ausgedehnt.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  18.10.2014  Aarau - St. Gallen  0:3 (0:1)  
  18.10.2014  Young Boys - Basel  0:1 (0:1)  
  19.10.2014  Luzern - Vaduz  0:0 (0:0)  
  19.10.2014  Sion - Thun  0:0 (0:0)  
  19.10.2014  Grasshoppers - Zürich  1:3 (1:1)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Zürich1282224:1226
2.Basel1281325:1625
3.St. Gallen1263321:1521
4.Thun1263321:1721
5.Young Boys1253420:1618
6.Aarau1235414:1714
7.Sion1233610:1412
8.Grasshoppers1232713:2211
9.Vaduz122468:1810
10.Luzern1206612:216

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Diese... Explosion der Emotionen ist nur ein Beispiel dafür, wie instabil der ... Do, 16.10.14 10:15
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2515
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1025
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
Die FCZ-Girls haben Grund zum Jubeln.
Frauenfussball FCZ-Frauen erreichen die CL-Achtelfinals Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in ...
Der Ball wollte beim ersten Sonntagsspiel einfach nicht ins Tor.
FC Sion Sion nur mit Unentschieden gegen Thun Der FC Sion kommt weiterhin nicht recht vom Fleck. Aus dem Match gegen Thun resultiert nur ein Unentschieden (0:0), das die Bemühungen der Sittener schlecht ...
Ancillo Canepa spricht von Ruhe.
FC Zürich Canepa über Villarreal und seine Rolle im FCZ Seit über acht Jahren steht Ancillo Canepa dem ...
Die Clubs der Challenge League hoffen auf einen Exploit.
Neuchâtel Xamax FC Basels Wiedersehen mit dem FC Winterthur Von den Super-League-Mannschaften, die am Wochenende den Sechzehntelfinal im Schweizer Cup bestreiten, scheint der FC Basel die schwerste Aufgabe vor sich zu ...
Die Ostschweizer eilen von Sieg zu Sieg.
FC St.Gallen St. Gallen setzt Höhenflug fort In Aarau siegt St. Gallen beim 3:0 zum vierten Mal in Folge. ...
Reto Ziegler ist auf der Suche nach einem neuen Verein.
FC Luzern Luzern baggert an Ziegler Die Zukunft von Reto Ziegler steht noch immer in den Sternen.
Die AC Bellinzona ist am Ende.
 Bellinzona aus 1. Liga Promotion verbannt Das Konkursamt Bellinzona hat nach dem Konkurs der ...
Salatic will sich laut einer Medienmitteilung seines Rechtsvertreters für Einsätze aufdrängen.
Grasshopper-Club Zürich Salatic darf weiter mit ersten Mannschaft von GC trainieren Veroljub Salatic hat beim Bezirksgericht Dielsdorf erwirkt, weiterhin im Training der ersten Mannschaft der Grasshoppers teilnehmen zu können. ...
Grosser Jubel nach dem dritten Tor der Berner.
FC Aarau YB gibt Sieg aus der Hand Nach drei Siegen in Folge kassieren die Young Boys in der ...
Nach den getätigten Abklärungen kam der Richter zum Schluss, dass kein disziplinarisch zu ahndendes Vergehen vorliegt.
FC Basel SFL stellt Disziplinarverfahren gegen Taulant Xhaka ein Der Disziplinarrichter der Swiss Football League stellt das Verfahren gegen Taulant Xhaka ohne Rechtsfolge ein.
BSC Young Boys YB bezwingt Napoli Die Young Boys schlagen Napoli dank den Toren von Hoarau (52.) und ...
Zunächst prallten sechs Autos ineinander.
Zunächst prallten sechs Autos ineinander.
Drei Verletzte bei Gossau  Gossau SG - Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn A1 bei Gossau SG sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden. 13 Fahrzeuge waren kurz vor 7.30 Uhr im Morgenverkehr auf einander aufgefahren. In der Folge kam es zu Staus. 
Dauerhafte Winterzeit  Moskau - Mehr als drei Jahre nach dem Ende der Zeitumstellungen in Russland führt das grösste Land der ...  
Der Warheit ins' Gesicht sehen: Es wird, oder ist, kalt.
Hier geschah die Panne: Atomuhr Greenwich
Uhren werden nur 36 Minuten zurückgestellt Riesenblamage in Greenwich (GB): Zwei Tage vor der Rückkehr zur regulären Winterzeit muss das einflussreiche Zeit-Institut ...
In einer Resolution rief der SGB-Kongress dazu auf, die «gefährliche und unmenschliche» Ecopop-Initiative zu bekämpfen. (Symbolbild)
Inland Gewerkschaften  Bern - Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) drängt auf eine «wirtschaftspolitische Wende». Dringend nötig seien ...  
Nebelspalter Wegen unsachgemässer Lagerung  Riesenblamage in Greenwich (GB): Zwei Tage vor der Rückkehr zur regulären Winterzeit ...  
Hier geschah die Panne: Atomuhr Greenwich
Die Attentäter rechtfertigen ihre Taten auf dem Sinai als Vergeltung dafür, dass seit Mursis Sturz mehr als 1400 seiner Anhänger getötet wurden. (Symbolbild)
Ausland Ägypten  Kairo - Bei einem Bombenanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind ...  
Wirtschaft Überraschung  Seattle - Microsoft hat dank einer starken Nachfrage nach Smartphones, Tablets und Cloud-Diensten seinen ...  
Von den insgesamt 127'000 Arbeitsplätzen sollen 18'000 wegfallen.
Federer und Wawrinka könnten im Halbfinal aufeinandertreffen.
Sport ATP Paris-Bercy  Roger Federer trifft nächste Woche beim Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy nach einem Freilos auf Jérémy Chardy oder einen ...  
People Beichte  Musikerin Lady Gaga (28) gab auf einem Konzert zu, jeden Tag Medikamente gegen ihre Depression zu ...  
«Ich nehme jeden Tag Medikamente gegen meine psychische Erkrankung und Depression und fühle mich deswegen nicht schlecht.»
Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. (Symbolbild)
Boulevard Verkehrsunfall  Sitten - Ein 19-Jähriger ist bei einem ...  
seite3.ch Demnächst beendet Peter Jackson seine «Hobbit»-Trilogie im Kino. Wer nicht so lange warten mag und auch eigentlich gar keine Zeit hat: Hier die komplette «Hobbit»-Geschichte in 72 Sekunden. Erzählt mit Lego, natürlich.

Bilbo Blocklin
Troll: Das Online-Pendant hat viele Gesichter.
Digital Lifestyle 28 Prozent provozieren und beleidigen  London/Vösendorf - Mehr als ein Viertel (28 Prozent) der amerikanischen Internetnutzer war bereits einmal im Netz als Troll ...  
Kultur Nach fünf Jahren  Paris - Pünktlich zu Pablo Picassos 133. Geburtstag ist dann doch noch alles gut geworden. ...  
Das Hôtel Salé in Paris.
Die Zigarrenbanderole die es auf den Kaffeerahm schaffte: Logische Konsequenz einer privatisierten Politik und Geschichte.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Das Beispiel Ikea (und Amazon, Google, Apple usw...) zeigt, wie man aus einem steuertechnischen Blauwal eine Spitzmaus machen kann. (Symbolbild)
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Parteichef Xi Jinping (mit First Lady Peng Liyuan): Dürfte gestärkt aus der Partei-Konklave hervor gehen.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Claudia Bandion-Ortner (mit dem damaligen Vizekanzler Michael Spindelegger) an Eröffnung des «Zentrums für Interreligiösen und Interkulturellen Dialog» in Wien: Enthauptungen «nicht an jedem Freitag!»
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Fussball Videos
Ohne Punkte  Das Mitte Oktober beim Stand von 0:0 abgebrochene Spiel ...  
Villarreal - Zürich 4:1  Eine Halbzeit lang und bis zum Stand von ...  
Young Boys - Napoli 2:0  Die Young Boys schlagen Napoli dank den Toren von Hoarau (52.) und ...  
Zuschauer-Ausschreitungen  Das Europa-League-Spiel der Gruppe I zwischen ...  
Skandal-Rot macht Strich durch die Rechnung  Was für ein bitterer Abend für den FC Basel. In ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch