Hallo Gast | Anmelden
Thema: Hat Platini jetzt den Mut?

Wo viel Schatten ist,
ist irgendwo auch Licht.
Für die kleinen Verbände hat sich Blatter erfolgreich eingesetzt, was sicher nicht nur seine Funktion stützte, vielleicht war es ja so wie mit dem Huhn und dem Ei.
Aber Sie haben sicher die Sache sehr gut analysiert, eine neue FIFA wird schwer zu machen sein. Zu sehr sind die Weltregionen des Fussball in Sachen Mentalität und Finanzen auseinander.
Aber dass man eine übergeordnete Organisation mit festen, sauberen, demokratischen Regeln nicht hinbekommen sollte, das geht trotz allem nicht in meinen Schädel!
Wie in jedem grösseren Verband oder auch Staat muss es so etwas wie unabhängiges Verfassungsoergan geben, dass die Regeln überwacht und mit der nötigen Macht ausgestattet ist, diese auch durchzusetzen. Dann sollte das gehen. Niemand darf sich sicher sein, nicht für seine Taten zur Verantwortung gezogen zu werden! Aber das will man in der Schweiz ja nicht so sehen.
Da wir so etwas wie ein Verfassungsgericht nicht kennen, muss die FIFA daher vor allem ihren Hauptsitz in ein Land verlegen, wo es so was gibt und wo Fachleute genug vorhanden sind, die sich nicht immer dem Geldbeutel ergeben.
Die Schweiz ist nicht in der Lage, eine FIFA zu einem sauberen "Verein" zu machen, das haben Sie richtig bemerkt, sie soll nach unserer schweizerischen Rechtsnormen ja den Status als "gemeinnütziger Verein" behalten. Ein Gesangsverein mit Milliardenumsatz in dem die Stimmrechte nicht den Mitgliederzahlen nach verteilt sind! Wo ein Miniverband wie die Fitschis mit sechs- oder siebentausen Fussballern gleich viel wie die UEFA mit Millionen Fussballern zu sagen hat, das kann nichts werden!
Es ginge, wenn man er ernsthaft wollte, daran zeifle ich nicht, aber offenbar will man ja gar nicht so viel ändern, der Sumpf soll erhalten bleiben, halt einfach mit neuen Sumpfblumen bepflanzt. Dazu stellt die Schweiz natürlich gerne die richtige rechtstfreie Zone zur Verfügung.
Ber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer zuletzt.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von Kassandra:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID: VADIAN ID
Passwort:   Passwort vergessen?
4 Kommentare
· Ein neuer Präsident
· Selbstheilung unwahrscheinlich
· Wo viel Schatten ist,
· Ein Scheich für den Status quo
Mitreden
Der FC Zürich hat Stürmer Michi Frey vorläufig suspendiert.
Der FC Zürich hat Stürmer Michi Frey vorläufig suspendiert.
Auch keine Trainings  Wirbel um FCZ-Stürmer Michi Frey: Der 24-Jährige wird klubintern bis auf Weiteres gesperrt. Dies hat Sportchef Thomas Bickel gegenüber dem «Tagesanzeiger» bestätigt. mehr lesen 
Zunächst leihweise  Die Grasshoppers verpflichten den 20-jährigen Stürmer Aimery Pinga. mehr lesen  
Stürmer Aimery Pinga wechselt (zunächst leihweise) vom FC Sion zu den Grasshoppers.
Zum Nulltarif  Der FC Lugano verpflichtet den kroatischen Mittelfeldspieler Petar Brlek - zum Nulltarif. mehr lesen  
Der FC Lugano verpflichtet den kroatischen Mittelfeldspieler Petar Brlek.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Stürmer Aimery Pinga wechselt (zunächst leihweise) vom FC Sion zu den Grasshoppers.
FC Sion GC angelt sich Sion-Stürmer Aimery Pinga Die Grasshoppers verpflichten den 20-jährigen Stürmer Aimery Pinga.
Der FC Zürich hat Stürmer Michi Frey vorläufig suspendiert.
FC Zürich Michi Frey wird beim FCZ suspendiert Wirbel um FCZ-Stürmer Michi Frey: Der 24-Jährige wird ...
William Le Pogam & Matthias Minder wechseln zu Neuchâtel Xamax.
Neuchâtel Xamax FC Xamax verpflichtet zwei neue Spieler Super League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax gibt im Hinblick auf die nächste Saison zwei Neuzugänge bekannt: Goalie Matthias Minder (25) kommt von Winterthur zu den ...
Marco Aratore verlässt St. Gallen und wechselt zu Ural Ekaterinenburg.
FC St.Gallen Marco Aratore wechselt von St. Gallen nach Russland Der Transfer von Flügelspieler Marco ...
Blessing Eleke ist neuer Stürmer beim FC Luzern.
FC Luzern Luzern holt Nigerianer Blessing Eleke Der FC Luzern angelt sich Verstärkung aus Nigeria: Blessing Eleke stösst zu den Innerschweizern.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
Der irakische Stürmer Gubari Sherko wechselt von GC zum SCR Altach nach Österreich.
Grasshopper-Club Zürich Gubari Sherko verlässt die Grasshoppers Die Grasshoppers «verlieren» den irakischen Angreifer Gubari Sherko und geben diesen nach Österreich an den SCR Altach ab.
Beim FC Aarau kommt es auf der Führungsebene zu einigen Wechseln.
 FC Aarau: Sandro Burki tritt zurück und wird Sportchef Grosse Umwälzungen bei Challenge ...
Der FC Basel hat das Sturmtalent Neftali Manzambi verliehen.
FC Basel Der FC Basel verleiht Neftali Manzambi Der FC Basel hat den Abgang von Stürmer Neftali Manzambi bestätigt.
Der Transfer von Kasim Nuhu von YB zu Bundesligist Hoffenheim ist fix.
BSC Young Boys Fix: Verteidiger Kasim Nuhu verlässt YB Der Wechsel von Abwehrspieler Kasim Nuhu in die ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Inland Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die ... mehr lesen   1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Sport Auch keine Trainings  Wirbel um FCZ-Stürmer Michi Frey: Der 24-Jährige wird klubintern bis auf Weiteres gesperrt. Dies hat Sportchef Thomas ... mehr lesen  
Der FC Zürich hat Stürmer Michi Frey vorläufig suspendiert.
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er ... mehr lesen  
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren ... mehr lesen  
Die Urlaubszeit ist da!
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
saleduck.ch, Logo
Shopping «Wär hetts erfunde?» Zwei Jahre nach der Gründung erhält Saleduck.ch eine neue Plattform und wird zu einer Deal Community. Neben einem neuen Layout bieten sich auch für Netzwerke und Advertiser viele ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Frauenrechtlerin Ada Wright in London, 1910: Alles könnte anders sein, aber nichts ändert sich.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 17°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Bern 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 14°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 22°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten