Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Nationalteam  Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft verliert das erste von zwei Testspielen gegen das in der WM-Qualifikation klar gescheiterte Portugal. 
Auftakt der Frauen-Nati ins WM-Jahr  Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft startet diese Woche mit zwei Testspielen in ...
Martina Voss-Tecklenburgs Frauen rücken in den Mittelpunkt.
Schweizer WM-Premiere gegen den Weltmeister Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft trifft bei ihrer ersten WM-Teilnahme im kommenden Sommer in Kanada ...
Bei der Auslosung in die Gruppe C eingeteilt, zusammen mit Japan, Kamerun und Equador.
Sowohl für die Schweiz als auch für Ecuador steht die erste Weltmeisterschaft vor der Tür.
Teilnehmerfeld der Frauen-WM komplett Das Teilnehmerfeld der Frauen-WM 2015 in Kanada ist komplett. Als 24. und letzte Mannschaft qualifizierte sich Ecuador für die ...
Strafe gegen Hope Solo.
Wegen Zwischenfall im Trainingslager  Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-WM in Kanada ist die amerikanische ...  
Hope Solo kommt mit einem blauen Auge davon.
Hope Solo droht keine Strafe Das Verfahren gegen die amerikanische Torhüterin Hope Solo wegen häuslicher Gewalt wird eingestellt.
Fussball-WM der Frauen in Kanada  Eine Gruppe von 48 Nationalspielerinnen aus 13 Ländern hat ihre Klage gegen die Pläne, die Fussball-WM der ...  
Kunstrasen soll «zweitklassig», «diskriminierend und illegal», und «Männer würden nie eine WM auf Kunstrasen spielen». So lauteten die Klage.
Hope Solo kommt mit einem blauen Auge davon.
Verfahren eingestellt  Das Verfahren gegen die amerikanische Torhüterin Hope Solo wegen häuslicher Gewalt wird eingestellt.  
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta ist bei einem schweren Autounfall im Norden Brasiliens glimpflich davon gekommen. mehr lesen
Die fünfmalige Weltfussballerin Marta erlitt nur leichte Schulterverletzungen.
Frauen-WM  Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft trifft bei ihrer ersten WM-Teilnahme im kommenden Sommer in Kanada auf Weltmeister Japan, Ecuador und Kamerun. Die Chancen auf die Achtelfinal-Qualifikation stehen gut.  

Mehr zum Frauenfussball

Fussball  Zürich - Die erfolgreichen Fussballerinnen des FC Zürich nehmen Männer an der Hand. Beim Einlauf zum Sechzehntel-Final der UEFA Women's Champions League gegen den ZNK Osijek am 15. Oktober im Zürcher Letzigrund lassen sie sich für einmal nicht von Kindern begleiten, sondern von Männern.  
In der Champions League  Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der Champions League gegen ZNK Osijek aus Kroatien.  
Durchgesetzt  Die Spielerinnen des FC Zürich haben die Qualifikation für die Champions League überstanden.  
Die Spielerinnen des FC Zürich haben das zweite Spiel ihrer Qualifikationsgruppe für die Champions League gewonnen. mehr lesen  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  07.02.2015  Luzern - Young Boys  1:1 (0:0)  
  07.02.2015  St. Gallen - Zürich  1:4 (0:2)  
  08.02.2015  Thun - Aarau  1:1 (0:0)  
  08.02.2015  Grasshoppers - Basel  2:4 (0:1)  
  25.02.2015  Vaduz - Sion  0:2 (0:1)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel21143447:2545
2.Young Boys21124539:2640
3.Zürich21123639:2339
4.Thun2197527:2234
5.St. Gallen2086631:3030
6.Vaduz2157916:3022
7.Sion2047921:2819
8.Grasshoppers21541227:4119
9.Luzern2139926:3218
10.Aarau21381017:3317

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Nicolas Schindelholz bleibt den Berner Oberländern treu.
Transfers Thun verlängert mit Schindelholz Der FC Thun verlängert den Vertrag mit dem seit Ende ...
Swiss Lotto
Lotto Gewinnzahlen vom 28. Februar Die Gewinnzahlen und -quoten vom Samstag, 28. Februar 2015.
Euro Millions.
Euro Millions Gewinnzahlen vom 27. Februar Die Gewinnzahlen und Quoten vom Freitag, 27. Februar 2015.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1200
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 60
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg.
Frauenfussball Schweizerinnen starten mit Niederlage ins WM-Jahr Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft verliert das erste von zwei Testspielen gegen das in der WM-Qualifikation klar gescheiterte Portugal.
GC-Trainer Pierluigi Tami will endlich Punkte sehen.
FC Sion GC und Aarau sind gefordert Die letzten vier der Super League sind innerhalb von zwei ...
Die Partie zwischen dem FCZ und Aarau endet unentschieden.
FC Zürich Aarau mit einem Punkt beim FCZ schlecht bedient Als Auswärtsteam zweimal gewonnen, als Heimteam in zwei Partien nur einen Punkt geholt. So nimmt sich die Bilanz des FC Zürich im Jahr 2015 aus. Gegen ...
Neuchâtel Xamax gibt es seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Neuchâtel Xamax FC Zwei Schuldsprüche in Xamax-Prozess La Chaux-de-Fonds NE - In einer Nebenaffäre zum Konkurs ...
Nach 67 Minuten stand es 0:0.
FC St.Gallen Sion - St. Gallen wird komplett nachgeholt Das am Samstag abgebrochene Super-League-Spiel zwischen Sion und St. Gallen wird komplett über 90 Minuten nachgeholt. Die Swiss Football League hält damit an ...
Die Innerschweizer können vor heimischer Kulisse doch noch gewinnen.
FC Luzern Luzern nach erstem Heimsieg nicht mehr Letzter Der FC Luzern ist erstmals seit Mitte ...
Torschütze Alexandre Pasche, Bruno Martignoni, Johan Vonlanthen und Tibert Pont jubeln nach dem 2:0.
Servette gewinnt Spitzenkampf gegen Lugano In der Challenge League erfolgt an der Tabellenspitze im Spitzenspiel vom Montag der Zusammenschluss. Servette (3.) besiegt Lugano mit 2:0 und schliesst bis ...
Gregory Wüthrich soll mehr Spielpraxis sammeln.
Grasshopper-Club Zürich YB-Wüthrich leihweise zu GC Gregory Wüthrich wechselt auf Leihbasis zu den Grasshoppers.
Sandro Wieser erhält eine zusätzliche Spielsperre.
FC Aarau Eine Spielsperre gegen Sandro Wieser Sandro Wieser vom FC Aarau, der nach einem brutalen Foul im letzten November an FCZ-Spieler Gilles Yapi für sechs Spiele gesperrt worden war, erhielt eine ...
Marco Streller, Derlis Gonzalez, Fabian Schär und Marek Suchy jubeln nach dem 1:0.
FC Basel Glücklicher Sieg des FCB gegen den Aufsteiger Nach drei Spielen ohne Sieg, die Champions ...
Die Niederlage der Berner hätte höher ausfallen können.
BSC Young Boys YB von Evertons Belgiern abgeschossen 1:4 im Hinspiel in Bern, jetzt 1:3 in Liverpool: Die Young Boys scheiden gegen den FC Everton mit dem satten Gesamtscore von 2:7 aus der Europa League aus.
Titel Forum Teaser
Swiss Lotto.
Lotto Gewinnzahlen vom 25. Februar Die Gewinnzahlen und -quoten vom Mittwoch, 25. Februar 2015.
Fussball Videos
Flaschen und Feuerwerkskörper  «Fans» von Feyenoord Rotterdam haben sich in der ...  
Himmeltrauriges Bild  Einige Supporter von Chelsea haben am Mittwoch in der ...  
Act gegen Welthunger  Zlatan Ibrahimović hat eine bewegende Botschaft ...  
Mit Traumtor zum besten Spieler des Turniers gekürt  Christian Atsu war trotz der dramatischen Finalniederlage (8:9 ...  
Dutzende Verletzte  Berne - Bei Zusammenstössen zwischen ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich -2°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -2°C 2°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen -1°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 6°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 2°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 1°C 7°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 7°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten