Francisco Rodriguez will für die Schweiz auflaufen.
Francisco Rodriguez will für die Schweiz auflaufen.
Embolo wartet auf Schweizer Pass  U21-Nationaltrainer Pierluigi Tami gibt im Vorfeld der EM-Qualifikationsspiele bekannt, dass sich Francisco Rodriguez (18) gegen ein Aufgebot der chilenischen Nationalmannschaft entschieden hat. 
Francisco Rodriguez gehört nun zum Profi-Kader des FCZ. (Symbolbild)
Profi-Vertrag für Francisco Rodriguez beim FCZ Der FC Zürich befördert Mittelfeldspieler Francisco Rodriguez von der U21 ins erweiterte Kader der ersten Mannschaft.
Junioren-Internationaler  Albion Avdijaj wechselt für zwei Jahre von den Grasshoppers zum Bundesligisten VfL ...
Albion Avdijaj ist in der Super League nie zum Einsatz gekommen. (Archivbild)
Bendtner zu Wolfsburg Wolfsburg vermeldet die Verpflichtung von Nicklas Bendtner. Der dänische Internationale, der bis Ende Juni bei Arsenal London ...
Nicklas Bendtner spielt neu für die Wolfsburger.
Der Schweizer U21-Internationale Saulo Decarli wechselt zu Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. mehr lesen  
Die Mannschaft von Trainer John Peacock gewann den Final gegen Holland mit 4:1.(Symbolbild)
Zum 2. Mal nach 2010  Englands Junioren sichern sich in Ta'Qali auf Malta zum zweiten Mal nach 2010 den Titel des U17-Europameisters.  
1:3-Pleite gegen Schottland  Die Schweizer U17-Auswahl verliert an der EM in Malta ihr drittes Vorrunden-Spiel. Nach der 1:3-Niederlage gegen Schottland beendet das Team von Yves Débonnaire die Gruppe B auf dem letzten Rang.  
Lettland als Gegner  Das Schweizer U-21-Team bestreitet sein letztes Spiel im Rahmen der EM-Qualifikation im Stadion Cornaredo in Lugano.  
EM-Aus droht  Die Schweizer U17-Nationalmannschaft steht an der EM-Endrunde in Malta vor dem ...
Yves Débonnaire steht mit seinem Team vor dem Aus. (Archivbild)
Unentschieden  Die Schweizer U17-Junioren starten mit einem Remis in die Gruppenphase der EM in Malta. In Gozo kommen sie gegen Deutschland zu einem 1:1.  

Mehr vom Fussballnachwuchs

Gegen Deutschland, Schottland und Portugal  Die Schweizer U17-Nationalmannschaft bekommt es an der EURO in Malta (ab 9. Mai) in der Gruppe B mit Deutschland, Schottland und Portugal zu tun. Eine «schwierige, aber ausgeglichene Gruppe» nannte es Trainer Yves Débonnaire nach der Auslosung in der maltesischen Hauptstadt Valletta.  
Souveräner Sieg in Lettland  Der Start in die Qualifikationsphase für die U21-EM im Juni 2015 in Tschechien ist den Schweizern nach Mass gelungen. Im richtigen Moment konnte man in Lettland erstmals seit über einem Jahr wieder ein Spiel gewinnen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  30.08.2014  Thun - Sion  2:1 (1:0)  
  30.08.2014  Luzern - Aarau  1:1 (1:0)  
  31.08.2014  St. Gallen - Zürich  0:2 (0:0)  
  31.08.2014  Grasshoppers - Vaduz  0:1 (0:1)  
  31.08.2014  Basel - Young Boys  3:1 (2:1 )  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel760118:918
2.Zürich751113:816
3.Thun741213:1013
4.Young Boys723212:99
5.Sion72236:78
6.St. Gallen72239:118
7.Aarau71428:97
8.Luzern70526:105
9.Grasshoppers71245:115
10.Vaduz71244:105

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Aleksandar Zarkovic schliesst sich den Munotstädter an.
Transfers Zarkovic wechselt zu Schaffhausen Der FC Schaffhausen verpflichtete Aleksandar Zarkovic, der ...
Titel Forum Teaser
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2403
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 973
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 31
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
Die Zürcherinnen bekommen es mit Osijek zu tun.
Frauenfussball FCZ-Frauen treffen auf Osijek Die Frauen des FC Zürich spielen in den Sechzehntelfinals der Champions League gegen ZNK Osijek aus Kroatien.
Die enttäuschten Spieler des FC Sion, nach der Niederlage gegen den FC Thun.
FC Sion Thun siegt gegen Sion Der FC Thun kommt in der 7. Runde der Super League zu einem Heimsieg ...
FCZ-Goalie David Da Costa.
FC Zürich Busse gegen FCZ-Goalie und Masseur FCZ-Goalie David Da Costa und Masseur Hermann Burgermeister sind vom Zürcher Stadtrichteramt mit je 170 Franken gebüsst worden. Die beiden waren im April nach dem ...
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
Neuchâtel Xamax FC Titelhalter FCZ startet im Cup gegen Schönbühl Im Schweizer Cup wurden die Partien der 1. ...
Mario Mutsch fällt rund vier bis sechs Wochen aus. (Archivbild)
FC St.Gallen St. Gallen mindestens einen Monat ohne Mutsch und Kapiloto Der FC St. Gallen muss mindestens einen Monat auf die verletzten Mario Mutsch und Nisso Kapiloto verzichten.
Aarau-Trainer Sven Christ durfte sich dank einem schönen Weitschusstor über einen Punkt freuen.
FC Luzern Luzern und Aarau teilen Punkte Der FC Luzern tritt nach dem vierten 1:1 in Serie (gegen ...
Die AC Bellinzona ist am Ende.
Bellinzona aus 1. Liga Promotion verbannt Das Konkursamt Bellinzona hat nach dem Konkurs der AC Bellinzona die Tessiner offiziell aus der Meisterschaft der 1. Liga Promotion zurückgezogen.
Nick Von Niederhaeusern vom FC Vaduz gegen den Grasshopper Alexander Merkel.
Grasshopper-Club Zürich Rekordmeister unterliegt dem Aufsteiger GC erleidet gegen den zuvor sieglosen Aufsteiger ...
Die Aarauer gehören zu den Lieblingsgegnern der Luzerner. (Archivbild)
FC Aarau Luzern strebt gegen Aarau ersten Saisonsieg an In der 7. Runde der Super League strebt der FC Luzern heute den ersten Saisonsieg an. Gegner um 20 Uhr ist vor Heimpublikum der FC Aarau.
Basels Taulant Xhaka im Zweikampf mit Raphael Nuzzolo von den Young Boys.
FC Basel FCB besiegt starkes YB im Top-Duell Der FC Basel gewinnt daheim gegen die Young Boys dank ...
Gemäss französischen Quellen erhält YB drei Millionen Euro Ablöse FÜR Michael Frey.
BSC Young Boys Michael Frey wechselt zu Lille Der Schweizer U21-Internationale Michael Frey verlässt die Young Boys. Der 20-jährige Stürmer setzt seine Karriere in der französischen Ligue 1 bei Lille fort.
Fussball Videos
Abwehrstar Benatia  Er kostet den deutschen Rekordmeister rund 30 Millionen Euro.  
0:4 im Ligacup  Im dritten Pflichtspiel unter Trainer Louis van Gaal erlebt ...  
Keine Chance für Liverpool  Manchester City hat im Spitzenspiel gegen den FC ...  
Pleiten, Pech und Pannen  Sie sind zurück, die Dusel-Bayern...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch