BSC Young BoysFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Bieler gegen Lausannes Alexandre Pasche.
Bieler gegen Lausannes Alexandre Pasche.
1. Runde  Mit einem wahren Torfestival eröffneten Lausanne und Biel die Saison in der Challenge League. Trotz eines 1:4-Rückstandes gewinnt Lausanne noch 5:4. 
Aarau und Wohlen spielen unentschieden Der FC Aarau startet nach dem Abstieg aus der Super League nur mit einem 1:1-Remis gegen Kantonsrivale FC Wohlen ...
Wohlens Torhüter Joel Kiassumbua parierte einen Penalty.
Vertrag für ein Jahr  Der Challenge-League-Verein Lausanne-Sport rüstet weiter auf.  
Jocelyn Roux kennt Lausanne bestens.
Pasche zurück zu Lausanne-Sport Nach der Zwangsrelegation verlässt auch Mittelfeldspieler Alexandre Pasche (24) Servette.
Alexandre Pasche in gewohnter Umgebung.
Mathieu Salamand muss mit Biel runter.
Bittere Niederlage  Die letzte Entscheidung in der Challenge League ist gefallen. Der FC Biel muss nach der 0:1-Niederlage in Schaffhausen als Absteiger ins neue multifunktionelle Stadion einziehen.  
Neuer Vertrag für Trainer Rahmen beim FC Biel Patrick Rahmen bleibt Trainer beim FC Biel. Er unterschreibt bei den Seeländern einen Einjahresvertrag.
Ein Assistent für Rahmen wird noch gesucht.
Ungemütliche Situation für die Genfer.
Servette vor Sturz in die Promotion League Servette steht offenbar vor dem Sturz in die Promotion League. Der Kampf um die Lizenz scheint für die Genfer aussichtslos.
Mit einem 2:0-Erfolg in Biel stellt der FC Lugano vorzeitig den Aufstieg sicher. Damit werden die Tessiner nächste Saison erstmals seit 13 Jahren wieder in der Super League spielen können. mehr lesen
Luganos Patrick Rossini gegen Biels Torhüter Mirko Salvi.
Lugano sorgte schon nach zehn Minuten für den entscheidenden Treffer. (Symbolbild)
33. Runde  Der FC Lugano bleibt auf Kurs Richtung Super League. Die Tessiner kommen in Lausanne mit 1:0 zum siebten Sieg in den letzten acht Partien und bauen ...  
Schönes Preisgeld  Die Young Boys und Lausanne-Sport haben die U21-Trophy der Swiss Football League gewonnen.  
Die Berner räumen ab.

Vorübergehende Tabellenführung  Der FC Lugano übernimmt zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Challenge League. Die Tessiner setzten sich in der 27. Runde gegen Lausanne 2:1 durch. Heute Montag kann der Sieger des Spitzenspiels zwischen Servette und Wohlen Lugano an der Spitze ablösen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Totogoal.
Totogoal Gewinnzahlen vom 1./2. August Die Gewinnzahlen und Quoten vom Wochenende 1./2. August 2015.
Simonetta Sommaruga ist von ihren Vorschlägen zur Asylgesetzrevision überzeugt.
Abstimmungen/Wahlen Sommaruga kritisiert Wahlkampf der SVP Bern - Bundespräsidentin Sommaruga hat den Wahlkampf der SVP kritisiert, ohne die Partei beim Namen zu nennen. «Es gibt eine Partei, die mit dem Thema Asyl ...
Durchlöchert wie ein Schweizer Käse.
Typisch Schweiz Die Grotten vom Mont-Vully Was heute ein Abenteuerspass für Kinder ist, war einst bitterer ...
Shopping Schlock - Das Bananenmonster Ein Hurra auf John Landis! Der Regisseur von Meisterwerken wie «Animal House», «Kentucky Fried Movie» und «Blues Brothers» feiert am 3. August seinen 65. Geburtstag. Seine ...
Willkommen in Netflix.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Multiresistentes Bakterium Clostridium Difficile: Ungewinnbarer Rüstungswettlauf
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Naadam-Fest in Charchorin - so heisst Karakorum heute: Pferde gehören selbstverständlich dazu.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wo Religion scheinbar noch über dem Staat steht: USA und «IN GOD WE TRUST» über dem Kapitol
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Arno Schlüter ist Professor für Architektur und nachhaltige Gebäudetechniken an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Weiche Roboter für adaptive Gebäudefassaden Gebäudefassaden sind heute meist statisch und ...
Tiere Armee hilft Kühen noch bis am 19. August Lausanne - Die Armee hat am Montag den Einsatz für ...
Kunterbunt 10. Hunde-Surf Meisterschaften Surfer gelten allgemein ja als coole Hunde. Noch cooler sind allerdings Hunde, die surfen. Bereits zum zehnten Mal fanden in Imperial Beach in Kalifornien die Surf ...
Unglücksfälle Brand in Horn ist unter Kontrolle Horn TG - Beim Brand mehrerer Lagergebäude auf einem ...
262 Kilogramm Elfenbein wurden sichergestellt. (Symbolbild)
Verbrechen Grosser Elfenbeinschmuggel in Zürich Zürich - Am Zürcher Flughafen ist ein grosser Fall von Elfenbeinschmuggel aufgeflogen. Es wurden 262 Kilogramm Elfenbein sichergestellt, wie die Zollstelle ...
Die Digitalisierung hat in der Autobranche eine grosse Zukunft.
Automobil Deutsche Autokonzerne spannen zusammen Espoo/Berlin - Die deutschen Autokonzerne Daimler, ...


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
art-tv.ch Oper Schloss Hallwyl: «Die Zauberflöte» Im Schlosshof von Hallwyl wird aus Mozarts ...
SPECIAL Kino «Minions» auch am fünften Wochenende noch top Bern - Auch an ihrem fünften Wochenende sorgten die 3D-«Minions» in der Schweiz für mit Abstand am meisten Kinoeintritte. Mit bisher knapp 450'000 ...
Fernsehen 'Akte X' wird nicht das Gleiche sein 'Akte X'-Ikone David Duchovny ist sich sicher, auch ...
Der FCZ zieht die Reissleine: Urs Meier muss gehen.
Super League Urs Meier als FCZ-Trainer gefeuert Am Tag nach der Derby-Niederlage gegen GC kam es beim FC Zürich zum grossen Knall. Trainer Urs Meier ist weg, Captain Yassine Chikhaoui wechselt per sofort nach Katar ...
Timea Bacsinszky macht einen Rang gut.
Tennis Bacsinszky neu die Nummer 13 der Welt Timea Bacsinszky steigert ihren Bestwert in der ...
Unser Wanderclub «Alpenluft» versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition. Das ist es uns wert!
ADVERTORIAL Kurzfristige Terminänderungen per SMS kommunizieren Soll eine Kurznachricht innert Sekunden ...
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Das Team von Budgetcheck.ch bietet seine Beratungs- und Betreuungsdienste kostenlos an.
ADVERTORIAL Budgetcheck.ch macht Ihr Leben einfacher Budgetcheck.ch AG sorgt dafür, dass ihre Kunden ...
Der KMU-Marktplatz mit 37 000 Firmen.
ADVERTORIAL Neue Kunden gewinnen mit Ihrem attraktiven Firmenporträt Profitieren Sie jetzt von der ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 32°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten