Mittwoch, 2. Juli 2014

23:16
WM 2014 400'000 Franken Umsatz pro Spiel  An der WM in Brasilien haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Ring von illegalen Tickethändlern auffliegen lassen. mehr lesen  
21:55
Gute Beziehung zum Team  Am Tag nach dem bitteren Achtelfinal-Out gegen Argentinien stellte sich Ottmar Hitzfeld ein letztes Mal den Medien. Sein letztes Spiel als Profi-Trainer wird dem abtretenden Schweizer Nationalcoach ... mehr lesen  
20:31
WM 2014 Spiel wurde «unglaublich schnell»  Die FIFA will erörtern, ob es den Teams in Zukunft erlaubt sein soll, bei Partien mit Verlängerung einen vierten Spieler ... mehr lesen  
19:36
WM 2014 Am besten vertreten  Englands Nationalteam hat sich aus dem WM-Turnier längst verabschiedet. Der englische ... mehr lesen  
Luis Suarez - einer von 41 Spieler an der WM, die die Premier League nur zu gut kennen.
19:21
Ab nach England  Schweizer Meister Basel verliert Stammspieler Kay Voser: Der 27-jährige Aussenverteidiger wechselt per sofort zum aus der englischen Premier League abgestiegenen FC Fulham. mehr lesen  
17:46
Nachwuchs-Ausbildung  Sébastien Fournier (43) kehrt zu seinem Stammverein FC Sion zurück. mehr lesen  
16:16
WM 2014 Thema in der Pause  Bern - Auch den Bundesrat hat das Ausscheiden der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft am Dienstagabend nicht kaltgelassen. «Das Spiel gegen ... mehr lesen  
16:03
WM 2014 Familienbande  Die oft betonte «familiäre Atmosphäre» gilt im WM-Team Kolumbiens im wahrsten Sinn des Wortes. mehr lesen  
15:56
WM 2014 Jérôme Valcke findet  Jérôme Valcke, der Generalsekretär der FIFA, zeigte sich beunruhigt über die Anzahl betrunkener Zuschauer in den WM-Stadien, obwohl der Verkauf von Alkohol in ... mehr lesen  
15:49
WM 2014 Grosse Resonanz  Die dramatische Achtelfinal-Partie der Schweiz gegen Argentinien (0:1 n.V.) verfolgten am Dienstagabend in der Spitze 1,84 Millionen ... mehr lesen  
15:48
WM 2014 Nach US-Out  Präsident Barack Obama verbreitet auch nach dem Ausscheiden der amerikanischen Nationalmannschaft Optimismus. mehr lesen  
15:36
Verstärkung für die «Magpies»  Die «Magpies» sind auf dem Transfermarkt aktiv geworden. mehr lesen  
15:29
Frauenfussball Kiwic verlässt FCZ  Und noch eine Schweizerin zieht es nach Deutschland. mehr lesen  
15:17
Begehrter Beisser  Der Beisser ist weiterhin heiss begehrt. mehr lesen  
15:08
WM 2014 «Es ist mühsam, dass wir verloren haben»  Er war der Held. Der tragische Held. Tim Howard, der amerikanische Goalie, trug ... mehr lesen  
Tim Howard reihte gegen Belgien eine Parade an die andere.
14:58
Türkei ruft  Die Grasshoppers Zürich stecken mitten in der Saisonvorbereitung und müssen um ihren Trainer bangen. mehr lesen  
14:40
Bis 2016  Die Italiener setzen auf Kontinuität. mehr lesen  
14:32
Meister Basel reist nach Genf - GC wieder gegen Vedeggio  Im Schweizer Cup wurden die Partien der 1. Hauptrunde ausgelost. Der FC Zürich startet die ... mehr lesen  
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
14:31
WM 2014 WM-Bilanz der Nati-Cracks  Was haben unsere Nati-Stars an der Weltmeisterschaft in Brasilien gezeigt? Hier finden Sie eine Bilanz jedes einzelnen Schweizers. mehr lesen  
14:15
Ernst gemacht  Juventus Turin macht im Werben um Alvaro Morata ernst. mehr lesen  
Alvaro Morata.
11:52
Durchbruch oder Korb?  Die Interessenten aan Paul Pogba werden nicht weniger. mehr lesen  
Objekt der Begierde: Paul Pogba.
11:12
Nächster Schweizer  Dank einer starken Leistung gegen Argentinien hat sich der Basler auch an der WM ins Rampenlicht gespielt. ... mehr lesen  
Der Basler Fabian Schär soll zum FC Bayern wechseln.
10:55
Der türkische Spitzenklub hat einen Ersatz für Superstar Didier Drogba gefunden. mehr lesen  
WM-Fahrer Samuel Eto'o landet wohl am Bosporus.
10:10
WM 2014 Zum Viertelfinale gegen Deutschland  Die französische Nationalmannschaft erhält moralische Unterstützung. mehr lesen  
Einladung für Franck Ribéry.
09:53
Videos Durch die Beine  Xherdan Shaqiri setzte bei der 0:1-Pleite gegen Argentinien mal wieder Glanzpunkte. mehr lesen  
09:27
WM 2014 WM-Tendenzen  An der WM am Zuckerhut beginnt die heisse Phase. Die Fussball-Stars begeistern in Brasilien mit attraktivem Spiel und Mut zum Angriff. Rekorde sind schon ... mehr lesen  
09:13
Videos Frenetisch begrüsst  In Orlando ist ein Riesen-Hype um Ricardo Kaka ausgebrochen. mehr lesen  
08:56
Prädikat «Weltklasse»  Der Abschlag von Diego Benaglio, der Ballverlust von Stephan Lichtsteiner gegen Rodrigo Palacio, der Energieanfall von Lionel Messis, die vergebliche «Blutgrätsche» von Fabian Schär, Messis ... mehr lesen  
08:45
Videos Der Angel-Di-Maria-Schocker  Schon morgen Donnerstag landen die Schweizer Nationalspieler wieder auf ... mehr lesen  
08:32
WM 2014 Das sagen die Schweizer Medien  Und so beschrieben Schweizer Medien das bittere 0:1 gegen Argentinien im ... mehr lesen   1
Es ist bitter: Die Schweizer scheiden nach einer guten Leistung aus.
00:30
WM 2014 Der letzte Viertelfinalist heisst Belgien. Die «Roten Teufel» siegten in ihrem ... mehr lesen  
Belgiens Trainer Marc Wilmots hatte sein Team gut eingestellt: Jubel über den verdienten Sieg.
Der FC Luzern hat Thomas Häberli als neuen Trainer angeheuert.
Transfers Der FC Luzern engagiert Thomas Häberli Der FC Luzern hat Thomas Häberli zum neuen ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei Schweizerinnen Lara Dickenmann, Ramona Bachmann und Vanessa Bernauer verpassen im Final der Champions League gegen ...
Der FC Sion nimmt den 19-jährigen Stürmer Noash Blasucci unter Vertrag.
FC Sion Sion engagiert einen neuen Stürmer Der FC Sion hat den Stürmer Noah Blasucci unter Vertrag ...
Der FC Zürich muss für längere Zeit auf Joel Untersee und Antonio Marchesano verzichten.
FC Zürich FCZ: Untersee & Marchesano fallen aus Der FC Zürich muss für längere Zeit auf das Duo Antonio Marchesano und Joel Untersee verzichten.
Neuchâtel Xamax trennt sich von Trainer Michel Decastel.
Neuchâtel Xamax FC Xamax trennt sich von Trainer Michel Decastel Super League-Schlusslicht Neuchâtel Xamax ...
Stürmer Roman Buess wechselt zum FC Lausanne-Sport.
FC St.Gallen Roman Buess zieht es nach Lausanne Der FC Lausanne-Sport hat wie angekündigt den St. Galler Stürmer Roman Buess verpflichtet.
Luzerns Sportchef Remo Meyer äussert sich zur Entlassung von Trainer René Weiler.
FC Luzern Remo Meyer äussert sich zur Weiler-Entlassung Die Klubführung des FC Luzern hat sich am ...
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer Cups ist gezogen. Grosse Überraschungen gab es dabei nicht, jedoch bekommt die Stadt Basel an zwei Tagen Besuch ...
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Grasshopper-Club Zürich Caiuby verstärkt die Grasshoppers Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby ...
Der FC Aarau suspendiert die beiden Jungprofis Edmond Ramadani und Gezim Pepsi.
Der FC Aarau suspendiert zwei Youngsters Der FC Aarau hat am Dienstag die beiden Youngsters Edmond Ramadani und Gezim Pepsi aus disziplinarischen Gründen bis auf Weiteres suspendiert.
Der FC Basel wird sich in dieser Transferperiode eher von Spielern trennen als Neuzugänge präsentieren.
FC Basel Streller rechnet eher mit Ab- als Zugängen Basels Sportchef Marco Streller hat im ...
Christoph Spycher bleibt bei YB und verlängert seinen Vertrag als Sportchef.
BSC Young Boys Christoph Spycher hält YB die Treue Sportchef Christoph Spycher wird bei den Young Boys bleiben und nicht den neu geschaffenen Posten als Nati-Manager übernehmen.
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 4°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 1°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 3°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 6°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten