Freitag, 11. Juli 2014

23:05
WM 2014 Rekordaufgebot an der Fussball-WM  Rio de Janeiro - Das Sicherheitsaufgebot für das Endspiel der Fussball-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro ist für Brasilien wohl einmalig: Am ... mehr lesen  
22:31
WM 2014 Siegenthaler und die Planbarkeit des Erfolgs  Im DFB amtet Urs Siegenthaler (66) als Chefscout. Für einige Beobachter der ... mehr lesen  
Der Trainer und sein Chefscout.
21:06
WM 2014 #pauseforpeace  Der Vatikan ruft zu einer weltweiten Waffenruhe während ... mehr lesen  
Auch der Papst aus Argentinien will sich den Final nicht entgehen lassen.
20:48
Kaludjerovic kommt  Lotem Zino, der israelische Neuzugang des FC Thun, reisst sich im Training das vordere Kreuzband. Die Berner Oberländer vermelden ausserdem die Verpflichtung des Serben Andrija Kaludjerovic. mehr lesen  
20:30
WM 2014 Vierter WM-Einsatz  Schiedsrichter Nicola Rizzoli aus Italien leitet am Sonntag den WM-Final in Rio de Janeiro ... mehr lesen  
Überraschendes Aufgebot für den Mann aus Europa.
20:23
Gästesektor bleibt gesperrt  Das Rekursgericht der Swiss Football League (SFL) heisst den Rekurs des FC Aarau teilweise gut und erlässt dem Klub eine Busse in der Höhe von 40'000 Franken. mehr lesen  
18:38
Bis Sommer 2016  Die Grasshoppers und ihr Trainer Michael Skibbe verlängern die Zusammenarbeit vorzeitig bis Sommer 2016. ... mehr lesen  
GC bestreitet unter Skibbe auch die Champions-League-Qualifikation.
18:30
Juventus interessiert  Die Turiner haben jetzt den Schweizer Nationalspieler ins Visier genommen, nachdem Alexis Sanchez nicht verpflichtet werden konnte und bei der Verpflichtung von Veronas Iturbe grosse Konkurrenz ... mehr lesen  
15:14
Bis Ende Saison 2017/18  Die SRG und der Schweizerische Fussballverband (SFV) verlängerten ihre Partnerschaft. Der neue Vertrag ... mehr lesen  
Das Abkommen regelt die Verwertungsrechte. (Symbolbild)
15:14
Bestätigt  Der FC Barcelona verpflichtet trotz der langen FIFA-Sperre den uruguayischen Nationalspieler Luis Suarez für die nächsten fünf Jahre. mehr lesen  
14:36
WM 2014 Rachen- und Kehlkopfentzündungen  Argentiniens Staatspräsidentin Cristina Fernandez de Kirchner wird nicht nach Rio de Janeiro zum WM-Final der Nationalmannschaft ihres Landes ... mehr lesen  
11:41
Doch Barça fordert 15 Mio. Euro  Alex Song steht beim FC Barcelona auf der Abschussliste. mehr lesen  
11:16
WM 2014 Gauchos werden zur Kasse gebeten  WM-Finalist Argentinien ist vom Weltverband FIFA zu einer saftigen Busse verurteilt worden. mehr lesen  
Argentiniens Nationaltrainer Alejandro Sabella.
10:39
Als Suarez-Ersatz  Das Stürmer-Transferkarussell nimmt Fahrt auf. Und wie! mehr lesen  
Karim Benzema auf dem Weg nach England?
10:13
Auch Barça interessiert  Die AS Monaco ist hinter einem brasilianischen WM-Fahrer her. mehr lesen  
Im Visier: Luiz Gustavo (r.).
08:40
WM 2014 Durch Hintertür geflüchtet  Der WM-Ticketskandal spitzt sich zu: Um der Festnahme zu entgegen, flüchtete Raymond Whelan, leitender Angestellter beim ... mehr lesen  
07:26
Im Zwiespalt  Brasiliens Superstar Neymar will dem Kolumbianer Juan Zuniga dessen brutales Foul im WM-Viertelfinal verzeihen. Der Kolumbianer habe ihn am nächsten Tag angerufen und um Verzeihung gebeten. mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
FC Sion Johan Djourou trainiert beim FC Sion Ex-Nationalspieler Johan Djourou trainiert während der Länderspielpause beim FC Sion mit.
Über das geplante Zürcher Stadion wird erneut abgestimmt.
FC Zürich Über das Zürcher Stadion wird erneut abgestimmt Das Zürcher Stimmvolk wird ein weiteres Mal ...
Brasil-Verteidiger André Neitzke wechselt innerhalb der Super League von Sion zu Xamax.
Neuchâtel Xamax FC André Neitzke wechselt von Sion zu Xamax Nach zwei Jahren beim FC Sion zieht der brasilianische Innenverteidiger André Neitzke weiter und wechselt zu Ligakonkurrent Xamax.
Der FC St. Gallen trennt sich definitiv von Alain Wiss.
FC St.Gallen Alain Wiss verlässt den FC St. Gallen definitiv Der FC St. Gallen und Alain Wiss gehen ...
Luzerns Trainer Fabio Celestini hat einen neuen Captain bestimmt.
FC Luzern FCL: Celestini bestimmt neuen Captain Fabio Celestini lernt als neuer Trainer des FC Luzern weiterhin die Mannschaft kennen. Eine erste Amtshandlung hat der neue Coach nun aber bereits vollzogen. Es ...
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
Die Grasshoppers befördern zwei Youngsters in den Profikader.
Grasshopper-Club Zürich GC befördert Marvin Keller und Elias Mesonero Die Grasshoppers statten Marvin Keller und Elias Mesonero mit neuen Verträgen jeweils bis 2022 aus und befördern die beiden Youngsters in den Profikader.
Der FC Aarau richtet sich vor der Volksabstimmung zum neuen Stadion an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.
 FC Aarau richtet offenen Brief an Bevölkerung Der FC Aarau hat sich vor der Volksabstimmung ...
Die Sperre gegen Valentin Stocker wird von 4 auf 3 Partien reduziert.
FC Basel Stocker-Sperre wird reduziert Valentin Stocker erhält nach seinem Rempler gegen Schiedsrichter Karim Abed beim 0:2 des FC Basel bei Servette vom 25. November doch noch eine Reduktion seiner Strafe.
YB-Sportchef Christoph Spycher lässt sich bei der Entscheidung um die Zukunft von Guillaume Hoarau Zeit.
BSC Young Boys YB lässt sich bei Hoarau Zeit YB-Sportchef äusserte sich vor Beginn der Winterpause zu der ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
St. Gallen -5°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Bern -5°C 2°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf -2°C 4°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten