Freitag, 23. Juni 2006

23:39
«Die Befriedigung ist so tief, dass ich jetzt wohl nicht gross feiern kann. Das Gefühl der Freude und Dankbarkeit überstrahlt alles.» mehr lesen  
23:39
Bern - Was am Abend in Feststimmung begonnen hatte, endete nach dem 2:0 im letzten Schweizer Spiel der ersten WM-Runde in ... mehr lesen  
Hannover präsentierte sich ganz in Rot-Weiss.
23:29
Monacos Verteidiger Sébastien Squillaci unterschreibt für vier Jahre bei Olympique Lyonnais. Sylvain Monsoreau geht den umgekehrten Weg und zieht von Lyon zu Monaco. mehr lesen  
23:27
Die FIFA-Weltrangliste wird nach der WM modifiziert. Massgebend sind neu nicht mehr die letzten acht, sondern nur noch die ... mehr lesen  
Joseph S. Blatter, FIFA-Präsident.
23:06
Die Schweiz gewinnt gegen Südkorea 2:0 und ist damit als Gruppensieger für die Achtelfinals qualifiziert. Das Team von Köbi Kuhn trifft am am Montag um 21.00 Uhr in Köln auf die Ukraine. mehr lesen  
23:01
Nach einer Spielstunde im Match gegen Togo wurde Frankreich endlich von seinem langen WM-Trauma erlöst: 2:0-Sieg, erster WM-Erfolg seit 1998 - und Achtelfinal-Qualifikation. mehr lesen  
21:56
Hannover - Die Schweiz ist gegen Südkorea klar auf Achtelfinal-Kurs. Zur Pause führt die Equipe von Köbi Kuhn gegen die Asiaten mit 1:0. mehr lesen  
20:39
In Ghanas Hauptstadt Accra sind drei Menschen, darunter zwei Kinder, in zwei Verkehrsunfällen, die den frenetischen Feiern nach den Fussball-WM-Siegen gegen Tschechien und die USA zugeschrieben werden, ums Leben ... mehr lesen  
20:07
Brasiliens Staatspräsident Luis Ignácio Lula da Silva und Ronaldo werden wohl keine Freunde mehr. mehr lesen  
Ronaldo wird wohl mit Lula nicht mehr warm.
19:58
Saudi-Arabiens legendärer Stürmer Sami Al-Jaber hat nach dem Ausscheiden aus der WM den Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. mehr lesen  
19:39
Köbi Kuhn überraschte wieder einmal alle: Im entscheidenden WM-Spiel gegen Südkorea von heute Abend (21 Uhr) in Hannover setzt er von ... mehr lesen  
Hakan Yakin kommt überraschenderweise zu einem Auftritt in der Startformation.
19:36
Rot, wohin man schaute! Auch die dritte Schweizer Fan-Party wurde von den rund 40 000 Anhängern der Rot-Weissen ... mehr lesen  
Die Schweizer Fans sind frohen Mutes.
18:11
Die zweite Garnitur von Spanien hat im letzten Vorrundenspiel die Pflicht ohne Glanz erfüllt. mehr lesen  
18:04
Im bisher schwächsten Spiel der Fussball-WM siegte die Ukraine in der Gruppe H gegen Tunesien dank eines von Starstürmer Andrej Schewtschenko herausgeholten und verwerteten Foulpenaltys (70.) 1:0. mehr lesen  
17:31
Claudio Reyna (32) hat nach dem Ausscheiden des US-Teams seine Länderspielkarriere für beendet erklärt. mehr lesen  
17:25
Brasiliens Staatspräsident Luis Ignácio Lula da Silva und Ronaldo werden wohl keine Freunde mehr. mehr lesen  
Lula da Silva ist nicht gerade ein Anhänger Ronaldos.
16:36
Die FIFA-Weltrangliste wird nach der WM modifiziert. Massgebend sind neu nicht mehr die letzten acht, sondern nur noch die letzten vier Jahre. mehr lesen  
14:57
Die FIFA wird nach den Turbulenzen um Togos Mannschaft an der WM ein Disziplinarverfahren einleiten. mehr lesen  
14:32
Die Disziplinarkommission der FIFA hat hart durchgegriffen. mehr lesen  
13:52
Graham Poll wird den Match Kroatien - Australien (2:2) als sein schlechtestes WM-Erlebnis in Erinnerung behalten - und zugleich wohl als letztes. mehr lesen  
13:44
Nur zaghaft kommt das dritte Schweizer Fan-Fest in Hannover in Gang. Die einen waren noch zu müde vom Vorabend, die anderen waren am Mittag noch auf der Anreise in die Messestadt in Niedersachsen. mehr lesen  
13:27
An der WM 2002 ging Kroatiens Scheitern in der Vorrunde mit dem Abschied der Altstars Davor Suker und Robert Prosinecki einher. mehr lesen  
12:58
Der FC Zürich zog einen ebenso unangenehmen wie attraktiven Gegner für die 2. Qualifikationsrunde zur Champions League. mehr lesen  
Auf Lucien Favre und den FCZ kommt ein schwerer Gegner zu.
11:06
Axpo Super League-Aufsteiger Sion verstärkt sich weiter. mehr lesen  
09:58
Während der WM-Qualifikation spaltete Pascal Zuberbühler die Nation der Fussball-Experten. Der 35-jährige Keeper geriet nach Fehlern unter medialen Dauerbeschuss. mehr lesen  
09:46
Bernard Challandes beobachtete für die Schweiz die ersten zwei Gruppenspiele vom möglichen Achtelfinal-Gegner Spanien und war vom Auftritt beeindruckt. mehr lesen  
09:23
Bundesrat Samuel Schmid, der heute die bedeutsame Partie Schweiz - Südkorea in Hannover im Stadion verfolgen wird, besuchte am Tag vor dem Spiel die Schweizer Mannschaft. mehr lesen  
09:10
Für Köbi Kuhn (62) ist das kapitale letzte WM-Gruppenspiel der Schweizer in Hannover gegen Südkorea (21.00 Uhr) die 50. Partie als Schweizer Nationaltrainer. mehr lesen  
08:53
Polen hat sich am Dienstag aus dem Turnier verabschiedet. Zeit, um den «polnischen Versagern» in Berlin das Wort zu geben. mehr lesen  
08:36
Der FC Zürich, Basel und YB blicken heute nach Nyon, wo die ersten Runden im Europacup ausgelost werden. mehr lesen  
07:34
Zehn Südkoreaner aus dem «Wunderteam» von 2002, figurieren noch im aktuellen WM-Kader der Asiaten, die heute Abend in Hannover auf die Schweiz treffen. mehr lesen  
00:32
Der italienische Fussballverband FIGC leitet als Folge des Manipulationsskandals ein Verfahren gegen den Meister Juventus Turin, die AC Milan, Lazio Rom und Fiorentina sowie gegen 30 Personen ein. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Der frühere Schweizer Nationalspieler Johan Djourou trainiert derzeit beim FC Sion mit.
FC Sion Johan Djourou trainiert beim FC Sion Ex-Nationalspieler Johan Djourou trainiert während der Länderspielpause beim FC Sion mit.
Der FCZ hat im Fanshop ein Kondolenzbuch für Köbi Kuhn aufgelegt.
FC Zürich FCZ legt Kondolenzbuch für Köbi Kuhn auf Der FC Zürich hat im Fanshop ein Kondolenzbuch für ...
Brasil-Verteidiger André Neitzke wechselt innerhalb der Super League von Sion zu Xamax.
Neuchâtel Xamax FC André Neitzke wechselt von Sion zu Xamax Nach zwei Jahren beim FC Sion zieht der brasilianische Innenverteidiger André Neitzke weiter und wechselt zu Ligakonkurrent Xamax.
FC St.Gallen FCSG-Neuzugang Ermedin Demirovic ist bereit Der FC St. Gallen kann ab sofort auf seinen ...
Der FC Luzern muss vorläufig auf Otar Kakabadze verzichten.
FC Luzern Der FC Luzern ist im Verletzungspech Der FC Luzern muss in den kommenden Spielen auf seinen georgischen Nationalspieler Otar Kakabadze verzichten.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
Der Zürcher Gemeinderat sagt Ja zum Gestaltungsplan für das neue Hardturm-Stadions.
Grasshopper-Club Zürich Hardturm: Zürcher Gemeinderat sagt Ja Der Zürcher Gemeinderat hat dem Gestaltungsplan des geplanten Hardturm-Stadions zugestimmt. Allerdings kommt es wohl wegen eines Referendums zu einer neuerlichen ...
Der FC Aarau richtet sich vor der Volksabstimmung zum neuen Stadion an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.
 FC Aarau richtet offenen Brief an Bevölkerung Der FC Aarau hat sich vor der Volksabstimmung ...
FCB-Allrounder Taulant Xhaka wird Vater.
FC Basel Vaterfreuden bei Taulant Xhaka FCB-Profi Taulant Xhaka verkündet frohe Nachrichten. Der 28-Jährige und seine grosse Liebe Arbnora erwarten Nachwuchs.
Christian Fassnacht verlängert bei YB bis 2023.
BSC Young Boys Christian Fassnacht verlängert bei YB Freudige Nachrichten bei den Young Boys: ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 12°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 6°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 10°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 9°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 0°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten