Mittwoch, 28. Mai 2008

23:25
Dübendorf - Der Militärflugplatz Dübendorf wird während der EURO 2008 für zivile Flüge geöffnet. Es können kleinere Flugzeuge parkiert werden. Auch Passagiere dürfen ein- und aussteigen. mehr lesen  
19:36
EURO 2008 Djibril Cissé (Marseille), Matthieu Flamini (Arsenal) und Philippe Mexès (AS Roma) figurieren überraschend nicht im französischen Aufgebot für die EM. mehr lesen  
18:56
Bei der EURO 2008 werden die Klubs erstmals für das Abstellen der Internationalen entschädigt. Basel zum Beispiel erhält von der UEFA für Streller, Huggel und Derdiyok mindestens 224'000 Euro (ca. 360'000 Franken). Einen ... mehr lesen  
18:36
Der nicht für Italiens EM-Kader berücksichtigte Alberto Gilardino wechselt nach einer enttäuschenden Saison den Verein. mehr lesen  
18:18
Italiens Fussball steht der spektakulärste Trainerwechsel der Geschichte bevor. Laut Medienberichten wird Meister Inter Mailand Roberto Mancini trotz bis 2012 gültigem Vertrag entlassen mehr lesen  
15:49
EURO 2008 In einer Mannschaft sind in aller Regel die jüngeren Spieler für unangenehme Pflichten wie das Tragen der Hütchen, Getränke oder Ballsäcke zuständig. mehr lesen  
15:25
EURO 2008 Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim verzichtet an der EM überraschend auf die beiden Bundesligaprofis Halil Altintop (FC Schalke 04) und Yildiray Bastürk ... mehr lesen  
13:40
EURO 2008 Bern - Gegen 500 Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter und Zivilschützer haben in Bern einen Grosseinsatz während der EURO 2008 in Bern geübt. Der ... mehr lesen  
12:23
EURO 2008 Thomas Häberli (34) und Mario Eggimann (27) müssen das EM-Camp der Schweizer im Tessin verlassen. Der YB-Stürmer und der KSC-Captain fehlen im endgültigen ... mehr lesen  
12:20
EURO 2008 Bundestrainer Joachim Löw hat Marko Marin (Borussia Mönchengladbach), Patrick Helmes (1. FC Köln) und Jermaine Jones (Schalke 04) aus dem EM-Kader der ... mehr lesen  
11:15
Bern - Intersport International, nach eigenen Angaben weltweit grösste Fussball-Detailhändlerin, ... mehr lesen  
Eröffnung des offiziellen Sports Shop für die EURO 2008 bei Intersport in Zürich.
10:20
EURO 2008 Bern - Die Armee bietet den Soldaten, die während der EURO im Einsatz stehen, eine ... mehr lesen  
Die Armee bietet den Soldaten, die während der EURO im Einsatz stehen, eine Masern-Impfung an.
09:18
EURO 2008 Im Internet ist Radio11 bereits zu hören. Ab 1. Juni erfolgt dann auch die Ausstrahlung über UKW in den Host Cities Basel, Bern, Genf und Zürich. mehr lesen  
07:15
EURO 2008 Nach Tschechiens 2:0-Testspielsieg gegen Litauen gab Nationaltrainer Karel Brückner das definitive EM-Kader des Schweizer Eröffnungsspiel-Gegners vom 7. Juni ... mehr lesen  
06:47
EURO 2008 Jene Schweizer Spieler, die am Samstag gegen die Slowakei nicht oder nur kurz zum ... mehr lesen  
Die Spieler wurden «bewegt».
00:00
EURO 2008 Heute Mittag um 12 Uhr muss Köbi Kuhn jene 23 Spieler bei der UEFA melden, mit der er die EURO bestreiten will. Zwei Spieler muss er aus dem aktuellen Kader ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Murat Yakin wird seinen Vertrag beim FC Sion auflösen.
FC Sion Yakin will den Vertrag beim FC Sion auflösen Die Zusammenarbeit zwischen dem zurzeit suspendierten Trainer Murat Yakin und dem FC Sion wird wohl bald endgültig beendet.
Der FCZ legt gegen die Sperren gegen Ludovic Magnin doch keinen Rekurs ein.
FC Zürich FCZ legt keinen Rekurs gegen Magnin-Sperre ein Der FC Zürich verzichtet nun doch auf einen ...
Neuchâtel Xamax trennt sich von Trainer Michel Decastel.
Neuchâtel Xamax FC Xamax trennt sich von Trainer Michel Decastel Super League-Schlusslicht Neuchâtel Xamax trennt sich von Trainer Michel Decastel.
Tranquillo Barnetta hört nach 17 Profijahren auf.
FC St.Gallen Tranquillo Barnetta gibt seinen Rücktritt bekannt Tranquillo Barnetta tritt zum Ende dieser ...
Die Luzerner Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Spielabbruch in Luzern gegen die GC-Chaoten.
FC Luzern Staatsanwaltschaft ermittelt nach Spielabbruch Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen die Chaoten aufgenommen, die beim Spiel zwischen dem FC Luzern und GC in der swissporarena den Spielabbruch ...
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
Bernhard Heusler und Georg Heitz beraten die Grasshoppers.
Grasshopper-Club Zürich Heusler & Heitz beraten die Grasshoppers Die früheren FCB-Verantwortlichen Georg Heitz und Bernhard Heusler steigen mit ihrer Firma bei den Grasshoppers ein und werden die neue Mannschaft aufbauen.
Der FC Aarau suspendiert die beiden Jungprofis Edmond Ramadani und Gezim Pepsi.
 Der FC Aarau suspendiert zwei Youngsters Der FC Aarau hat am Dienstag die beiden Youngsters ...
Im Rahmen der Partie zwischen dem FCZ und dem FCB gab es elf Festnahmen durch die Polizei.
FC Basel Elf Festnahmen bei FCZ gegen FC Basel Am Mittwochabend wurden Einsatzkräfte der Stadtpolizei Zürich vor und nach dem Fussballspiel FC Zürich - FC Basel mit Steinen angegriffen. Die Polizei setzte ...
Thorsten Schick könnte im Sommer von YB zu Rapid Wien wechseln.
BSC Young Boys Thorsten Schick von YB nach Wien? Fredy Bickel bewältigt gerade seine letzten Tage als ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 17°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 12°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 9°C 15°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 11°C 16°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 11°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 11°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft stark bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten