Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Titelverteidiger FCZ muss nach La Chaux-de-Fonds  Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer Cups ist gezogen. Grosse Überraschungen gab es dabei nicht, jedoch bekommt die Stadt Basel an zwei Tagen Besuch aus der Super League. mehr lesen 
Vertrauen zahlt sich aus  Manche Trainer haben eine Nase, auch Näschen genannt. Uli Forte darf man dieses zubilligen. Dem FC Zürich trug es den Sieg im Cupfinal gegen ... mehr lesen  
Sangoné Sarr bestritt unter Forte alle Spiele.
Polizisten seien bereits vor dem Spiel durch Knallpetarden verletzt worden.
Beamte erleiden Hörsturz  Bern - Bei Ausschreitungen von Zürcher Fans vor dem Fussball-Cupfinal zwischen dem FCZ und ... mehr lesen  
Wie einst Luzern und Wil  Vier Tage nach dem Abstieg tröstet sich der FC Zürich ein wenig: Er wird dank des 1:0 im Final gegen Lugano auf dem heimischen Letzigrund zum ... mehr lesen  
Glücklicher Moment am Tiefpunkt: Der FC Zürich nach der Pokalübergabe.
Hier könnte Ihre Werbung das ganze Jahr über prominent angezeigt werden
Musterfirma
Ihre Strasse 1
9876 Musterhausen
Lugano liess den FCZ zuletzt hinter sich auf dem Abstiegsplatz.
Cupfinal am heutigen Sonntag  Der FC Lugano gegen den FC Zürich. Die Protagonisten des packenden ... mehr lesen  
Trübe Stimmung beim FCZ  Eher kleinlaut und sicher nicht euphorisch geht die schwer geprüfte Mannschaft des FC ... mehr lesen
Nutzt das Team von Uli Forte die Chance, noch etwas zu erreichen?
Referee beim Cupfinal  Alain Bieri ist der Schiedsrichter des Cupfinals zwischen Lugano und Zürich am Sonntag um 16.15 Uhr im Zürcher Letzigrund. mehr lesen  
Zürich und Lugano kämpfen um Titel  Der Berner Alain Bieri wird den Schweizer Cupfinal am 29. Mai zwischen Zürich und Lugano ... mehr lesen
Alain Bieri sorgt im Cupfinal für Recht und Ordnung.
Kommt jetzt die Trendwende?  Der FC Zürich zeigt im Cup-Halbfinal endlich wieder einmal seine Stärken und schaltet den FC Sion aus. Präsident Ancillo Canepa hofft nach dem 3:0 auf den «Ketchup-Effekt». mehr lesen  

Mehr vom Schweizer Cup

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Sions Abwehrspieler Reto Ziegler wünscht sich Altmeister Antonio Cassano als Teamkollegen.
FC Sion Ziegler wünscht sich Cassano beim FC Sion Antonio Cassano hat in dieser Saison für Sampdoria noch keine einzige Minute bestritten. Der italienische Torjäger wird jetzt zum Thema beim FC Sion.
Armin Alesevic und Marco Schönbächler haben sich per Videobotschaft aus dem FCZ-Trainingslager zu Wort gemeldet.
FC Zürich FCZ: Grussbotschaft aus dem Trainingslager Der FC Zürich weilt derzeit in Spanien im ...
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
Neuchâtel Xamax FC Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer Cups ist gezogen. Grosse Überraschungen gab es dabei nicht, jedoch bekommt die Stadt Basel an zwei Tagen Besuch ...
Tranquillo Barnetta hat sein erstes Mannschaftstraining nach der Rückkehr zum FC St. Gallen bestritten.
FC St.Gallen Barnetta ist zurück beim FC St. Gallen Dann ging alles doch schneller als erwartet: ...
Christian Schwegler wird im Sommer 2017 zum FC Luzern zurückkehren.
FC Luzern Christian Schwegler kehrt zum FC Luzern zurück Der FC Luzern wird ab der kommenden Saison wieder auf Christian Schwegler zählen können.
Jocelyn Roux (2.v.re.) nutzte die erste nennenswerte Offensivaktion der Gäste zur 1:0-Führung für Lausanne.
 Roux weist Lausanne erneut den Weg zum Sieg Leader Lausanne kommt in der Challenge League ...
GC könnte seinen Captain Kim Källström verlieren.
Grasshopper-Club Zürich GC: Captain Källström könnte Klub verlassen Kim Källström könnte schon im Winter in seine schwedische Heimat zurückkehren.
Der FC Aarau darf sein neues Stadion bauen.
 Aarau darf endlich sein Stadion bauen Der FC Aarau hat es geschafft: Der Revisionsantrag ...
Der FC Basel bemüht sich um Almen Abdi und Saulo Decarli.
FC Basel FCB buhlt um Abdi & Decarli Der FC Basel hat den ehemaligen FCZ-Profi Almen Abdi auf der Wunschliste. Auch Abwehrspieler Saulo Decarli ist ein Thema.
YB hat Luganos Flügelspieler Ezgjan Alioski auf dem Radar.
BSC Young Boys YB blickt auf Ezgjan Alioski Ezgjan Alioski wurde einst in der Juniorenabteilung der Young ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -5°C -4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Basel -6°C -3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
St. Gallen -11°C -6°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern -5°C -5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Luzern -5°C -4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Nebel
Genf -4°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten