BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
«Es würde mich nicht überraschen, wenn es Tränen gibt.»
«Es würde mich nicht überraschen, wenn es Tränen gibt.»
Abschied vom Fussball  Mit der heutigen letzten Super League-Runde nimmt Marco Streller Abschied vom Spitzenfussball. Meister Basel spielt daheim gegen St. Gallen. 
Der Abstieg des FCA steht fest  Der eben aus der Super League abgestiegene FC Aarau wird den Vertrag mit Raimondo ...
Raimondo Ponte wird den FC Aarau in der kommenden Saison nicht mehr trainieren.
Alain Wiss orientiert sich neu.
Zukunft offen  Nach acht Saisons verlässt Alain Wiss den FC Luzern.  
Neuer Vertrag für Babbel in Luzern Der FC Luzern verlängert den Vertrag mit seinem Cheftrainer Markus Babbel um ein Jahr. Auch Co-Trainer Roland Vrabec ...
Markus Babbel erhält das Vertrauen weiterhin.
Canepa wirft der seit elf Heimspielen sieglosen Equipe vor, nur zwei Drittel ihres Potenzials abgerufen zu haben.
«Wir sind zum Erfolg verdammt»  «Wir sind zum Erfolg verdammt», beschönigt Präsident Ancillo Canepa nichts. Die Talente sind die ...  
Zarate verlässt YB  Die Young Boys verlängerten den Vertrag mit Mittelfeldspieler Milan Gajic (28) vorzeitig um zwei Jahre ...  
Milan Gajic jubelt weiterhin für YB.
YB ab Sommer ohne Vitkieviez Die Young Boys holen im Hinblick auf die kommende Saison Stürmer Haris Tabakovic zurück. Dagegen wird der Ende Juni endende ...
Stürmer Haris Tabakovic geht zu YB.
Marco Bürki soll in Thun Spielpraxis sammeln.
Marco Bürki leihweise zu Thun Marco Bürki (21) hat den auslaufenden Vertrag mit den Young Boys um drei Jahre verlängert. Spielen wird der Verteidiger in der kommenden ...
Die Swissporarena in Luzern. (Archivbild)
Sachbeschädigungen und Gummischroteinsatz  Heute Nachmittag nach dem Super-League-Spiel zwischen Luzern und dem FC Zürich kam es zu Scharmützeln zwischen den beiden ...  

Mehr aus der Super League

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  25.05.2015  Thun - Basel  2:2 (1:0)  
  25.05.2015  Luzern - Zürich  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  Sion - Young Boys  6:2 (3:1)  
  25.05.2015  Vaduz - Grasshoppers  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  St. Gallen - Aarau  5:1 (1:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel35236680:3875
2.Young Boys35189862:4463
3.Thun351313945:4252
4.Zürich351481351:4550
5.St. Gallen351381454:6147
6.Sion351291447:4545
7.Luzern3511111351:4644
8.Grasshoppers3511101447:5243
9.Vaduz357101827:5731
10.Aarau355121828:6227

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 86
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3057
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
  • BigBrother aus Arisdorf 1467
    im Westen nichts Neues Déjà vu - oder: Wer höher steigt als er sollte, fällt tiefer als er ... Do, 12.12.13 10:47
Dardai war selbst Spieler in Berlin. (Archivbild)
Transfers Dardai bleibt Trainer bei Hertha Berlin Der Ungar Pal Dardai (39) hat einen Vertrag als ...
Lotto.
Lotto Gewinnzahlen vom 27. Mai Die Gewinnzahlen und -quoten vom Mittwoch, 27. Mai 2015.
Melanie Leupolz (r.) behauptet gegen Noelle Maritz (l.) die Kugel.
Frauenfussball Schweiz missglückt WM-Hauptprobe Das Schweizer Frauen-Nationalteam verliert das letzte ...
Nikolaj Hänni leitet den Cupfinal in Basel.
FC Sion Nikolaj Hänni pfeift den Cupfinal Nikolaj Hänni wurde als Schiedsrichter für den Cupfinal zwischen Basel und Sion am 7. Juni in Basel nominiert. Er ist seit über 20 Jahren Schiedsrichter und seit 2011 ...
Canepa wirft der seit elf Heimspielen sieglosen Equipe vor, nur zwei Drittel ihres Potenzials abgerufen zu haben.
FC Zürich FCZ-Klubchef Canepa kündigt Veränderungen an «Wir sind zum Erfolg verdammt», beschönigt ...
Neuchâtel Xamax gibt es seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Neuchâtel Xamax FC Zwei Schuldsprüche in Xamax-Prozess La Chaux-de-Fonds NE - In einer Nebenaffäre zum Konkurs des FC Neuchâtel Xamax hat das Strafgericht La Chaux-de-Fonds zwei ehemalige Verantwortliche zu bedingten ...
Jubel von Goran Karanovic zum 1:0 für St. Gallen.
FC St.Gallen Vierfachtorschütze Karanovic lässt Aarau absteigen Aarau steigt zwei Jahre nach dem Comeback ...
Alain Wiss orientiert sich neu.
FC Luzern Alain Wiss verlässt Luzern Nach acht Saisons verlässt Alain Wiss den FC Luzern.
Torschütze Alexandre Pasche, Bruno Martignoni, Johan Vonlanthen und Tibert Pont jubeln nach dem 2:0.
 Servette gewinnt Spitzenkampf gegen Lugano In der Challenge League erfolgt an der ...
Zum Schluss hat es gerade noch gereicht.
Grasshopper-Club Zürich Neuling Vaduz bleibt trotz Niederlagen erstklassig Der FC Vaduz bleibt in der Super League. Ihm reichte eine 0:1-Niederlage gegen die Grasshoppers zum vorzeitigen Klassenerhalt, da der Tabellenletzte ...
FCL-Trainer Markus Babbel hat gut lachen: Sein Team ist im Hoch.
FC Aarau Zwei offene Entscheidungen in der Super League Zwei Runden vor Meisterschaftsschluss in der ...
«Es würde mich nicht überraschen, wenn es Tränen gibt.»
FC Basel Marco Strellers letzter Einsatz Mit der heutigen letzten Super League-Runde nimmt Marco Streller Abschied vom Spitzenfussball. Meister Basel spielt daheim gegen St. Gallen.
Milan Gajic jubelt weiterhin für YB.
BSC Young Boys Gajic bleibt bei den Young Boys Die Young Boys verlängerten den Vertrag mit ...
Fussball Videos
30 Jahre danach  Am 29. Mai 1985 starben in Brüssel vor dem ...  
Europäer ziehen Verschiebung in Betracht  Die UEFA will die Wahl des FIFA-Präsidenten vom Freitag ...  
Verdacht auf Bestechung  Kurz vor der FIFA-Präsidentschaftswahl werden ...   3
Pause oder zurück zu Milan?  Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. ...  
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 11°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten