Marco Streller spricht über seinen Rücktritt.
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer Fussball-Szene überraschenden Rücktritts-Ankündigung legte Marco Streller (33) seinen Entscheid ausführlich dar. Die FCB-Ikone wirkte dabei unbeschwert wie lange nicht mehr. 
Marco Streller tritt zurück Marco Streller, Captain des FC Basel, hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, seine Laufbahn als Fussballer Ende ...
Marco Streller wird auf eine rund 15-jährige Profikarriere zurückblicken.
Chef aller Nachwuchs-Auswahlen  Heinz Moser wird der neue starke Mann bei den Schweizer Nachwuchsauswahlen. Ab ...
Heinz Moser.
Perfekt: Pierluigi Tami übernimmt GC Sechs Tage nach dem Rückzug von Michael Skibbe (49) haben die Grasshoppers den Nachfolger des deutschen Trainers ...
Neue Aufgabe für Pierluigi Tami.
Retro-Fussballtrikots aus der Serie A, Bundesliga, Premier League und mehr!
Halilhodzic nimmt eine neue Herausforderung an.
Nachfolger von Aguirre  Der Bosnier Vahid Halilhodzic (62) wird Nationaltrainer von Japan und damit Nachfolger des im Februar entlassenen Mexikaners Javier Aguirre.  
An die WM 2018 in Russland  Der frühere Top-Stürmer Patrick Kluivert hat einen neuen Job. Der Holländer wird Nationaltrainer von Curacao, dem Geburtsland seiner Mutter.  
Patrick Kluivert.
Neue Herausforderung  Der frühere Internationale Aliou Cissé (38) wird Nationaltrainer in seinem Heimatland Senegal.  
Vertrag bis 2018 verlängert  Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die Berner verlängern den im Sommer auslaufenden Vertrag mit ihrem Topstürmer Guillaume Hoarau um drei Jahre bis ...  
Guillaume Hoarau stellt in Bern seine Torqualitäten unter Beweis.
Hoarau denkt nicht an Abschied aus Bern Guillaume Hoarau plaudert aus dem Nähkästchen. Dabei spricht sich der YB-Torjäger für einen Verbleib in der Bundeshauptstadt aus.
YB verlängert mit Rochat und Lecjaks Die Young Boys haben die Ende Saison auslaufenden Verträge mit den beiden Abwehrspielern Alain Rochat und Jan ...
YBs Abwehrspieler Alain Rochat: Vertragsverlängerung.

Mehr Transfer-News

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  28.02.2015  Zürich - Aarau  0:0  
  28.02.2015  Basel - Vaduz  1:0 (1:0)  
  01.03.2015  Thun - Young Boys  0:0  
  01.03.2015  St. Gallen - Grasshoppers  1:1 (0:1)  
  01.03.2015  Sion - Luzern  2:2 (1:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel22153448:2548
2.Young Boys22125539:2641
3.Zürich22124639:2340
4.Thun2298527:2235
5.St. Gallen2187632:3131
6.Vaduz22571016:3122
7.Sion2148923:3020
8.Grasshoppers22551228:4220
9.Luzern22310928:3419
10.Aarau22391017:3318

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Transfers Strellers Rückzug auf dem Höhepunkt Am Tag nach der für die gesamte Schweizer Fussball-Szene ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4211
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1216
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 61
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Trainerin Martina Voss-Tecklenburg. (Archivbild)
Frauenfussball Schweizer Auftaktsieg beim Algarve Cup Das Schweizer Frauen-Nationalteam startet erfolgreich zum Algarve Cup in Portugal. Die Auswahl von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg siegt gegen Island dank zwei ...
Aaraus Igor Nganga gegen Sions Edimilson Fernandes.
FC Sion Ungefährdeter Sieg des FC Sion Der FC Sion gewinnt auch den sechsten Cup-Viertelfinal in ...
Jubel von Francisco Rodriguez.
FC Zürich Rodriguez' historisches Siegtor Cupsieger Zürich steht im Halbfinal. Im Derby gegen GC setzte sich Urs Meiers Team 1:0. Das goldene Tor eines lange ereignislosen Duells markierte Francisco Rodriguez.
Neuchâtel Xamax gibt es seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Neuchâtel Xamax FC Zwei Schuldsprüche in Xamax-Prozess La Chaux-de-Fonds NE - In einer Nebenaffäre zum Konkurs ...
St. Gallen muss sich mit dem Cup-Viertelfinal gedulden.
FC St.Gallen Cup-Viertelfinal in Buochs verschoben Der Cup-Viertelfinal zwischen Buochs und St. Gallen muss verschoben werden. Das Terrain des interregionalen Zweitligisten ist nach den Regenfällen nicht bespielbar. ...
Luzerns Remo Freuler gegen Reto Ziegler von Sion.
FC Luzern Luzern erkämpft sich in Sion einen Punkt Luzern zeigt im Auswärtsspiel in Sitten viel Moral. ...
Torschütze Alexandre Pasche, Bruno Martignoni, Johan Vonlanthen und Tibert Pont jubeln nach dem 2:0.
Servette gewinnt Spitzenkampf gegen Lugano In der Challenge League erfolgt an der Tabellenspitze im Spitzenspiel vom Montag der Zusammenschluss. Servette (3.) besiegt Lugano mit 2:0 und schliesst bis ...
Wird der FC Zürich heute Abend siegen?
Grasshopper-Club Zürich FCZ gegen GC im Cup seit 46 Jahren ohne Sieg Seit 46 Jahren und dem 5:1 in den Achtelfinals ...
Die Partie zwischen dem FCZ und Aarau endet unentschieden.
FC Aarau Aarau mit einem Punkt beim FCZ schlecht bedient Als Auswärtsteam zweimal gewonnen, als Heimteam in zwei Partien nur einen Punkt geholt. So nimmt sich die Bilanz des FC Zürich im Jahr 2015 aus. Gegen ...
Marco Streller wird auf eine rund 15-jährige Profikarriere zurückblicken.
FC Basel Marco Streller tritt zurück Marco Streller, Captain des FC Basel, hat sich nach reiflicher ...
BSC Young Boys Hoarau bleibt YB treu Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die Berner verlängern den im Sommer auslaufenden Vertrag mit ihrem Topstürmer Guillaume Hoarau um drei Jahre bis 2018.
Fussball Videos
Doppelpack gegen Juve  Mohamed Salah beweist einmal mehr seine ...  
Traumkarriere endet im Sommer  Am Tag nach der für die gesamte Schweizer ...  
Zwei «Lamas» unter sich  Jonny Evans und Papiss Demba Cissé liefern ...  
Wie sich Noyok zum Affen macht  Dass Fussballer auch gute Schauspieler sein ...  
Vertrag bis 2018 verlängert  Die Young Boys können eine wichtige Personalfrage klären: Die ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C 5°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -3°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf -1°C 10°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten