Spielte schon für West Ham United
...und Stimac ist der neue Nationaltrainer
publiziert: Donnerstag, 5. Jul 2012 / 22:25 Uhr
Kroatien hat einen neuen Nationaltrainer. (Symbolbild)
Kroatien hat einen neuen Nationaltrainer. (Symbolbild)

Zum neuen Nationacoach bestimmte Kroatiens Verband einen weiteren Exinternationalen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Igor Stimac tritt die Nachfolge von Slaven Bilic, der nach sechsjähriger Tätigkeit als Klubtrainer zu Lokomotive Moskau wechselt.

Der ehemalige Verteidiger Stimac spielte als Aktiver für Hajduk Split, Cadiz (Sp) sowie in England für Derby County und für West Ham United. Als Trainer war er zuletzt während der Saison 2009/10 für den NK Zagreb tätig.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Igor Stimac (44) wird nach der EM 2012 Nachfolger von Slaven Bilic als Nationaltrainer Kroatiens. mehr lesen 
Die UEFA und die FIFA lehnen den neuen kroatischen Verbandschef Igor Stimac ab. Die beiden Verbände betrachten weiterhin Vlatko Markovic als rechtmässigen ... mehr lesen
Für die FIFA und die UEFA bleibt Vlatko Markovic vorerst rechtmässiger Verbandspräsident. (Symbolbild)
Haris Seferovic steht in Frankfurt vor seiner zweiten Saison.
Haris Seferovic steht in Frankfurt vor seiner zweiten Saison.
Diverse Angebote abgelehnt  Haris Seferovic wusste in seiner ersten Saison bei Eintracht Frankfurt durchaus zu überzeugen. Nun spricht der Angreifer über seinen vorläufigen Verbleib und weitere Zukunftspläne. 
Dinamo Minsk zu Gast im Letzigrund  Nach dem verhaltenen Saisonstart in der Super League ist der FC Zürich in der dritten ...
FCZ-Trainer Urs Meier will gegen Minsk ein dosiertes Risiko eingehen.
Europa League: Thun gegen Vaduz in der Quali möglich! In Nyon wurden am Freitag die Paarungen der 3. Quali-Runde für die Europa League ausgelost. Für ...
Kommen Vaduz und Thun weiter, treffen sie in der 3. Quali-Runde der Europa League aufeinander!
Tor von Marc Janko.
Perfekte Ausgangslage  Basel steht mehr als mit einem Bein in den Playoffs zur Champions League. Der Schweizer Meister siegt in Polen bei Lech Poznan dank den ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3185
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Gaelle Thalmann wechselt zum FCB.
Frauenfussball Schweizer WM-Torhüterin zum FC Basel Die Schweizer Nationalkeeperin Gaëlle Thalmann (29) ...
Fussball Videos
Sieg für New York City FC  Andrea Pirlo feiert bei seinem Debüt in der amerikanischen MLS ...  
Mexiko gewinnt den Gold Cup  Der Höhenflug von Jamaika am Gold Cup endet im Final. Die ...  
Hakenkreuz-Affäre  Die Hakenkreuz-Affäre während des ...  
Jeffrey Webb vor US-Gericht  New York - Der von der Schweiz ausgelieferte ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 11°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten