Via Twitter

Balotelli schimpft zurück

publiziert: Mittwoch, 25. Jun 2014 / 16:09 Uhr
Balotelli ist auch wütend auf sich selbst.
Balotelli ist auch wütend auf sich selbst.

Stürmerstar Mario Balotelli wehrt sich nach dem WM-Aus der Italiener gegen die harsche Kritik an seiner Person. Die Fans attackierten ihn in sozialen Netzwerken heftig nach seiner enttäuschenden Leistung im Spiel gegen Uruguay.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
ItalienItalien
«Die Afrikaner würden nie einen ihrer 'Brüder' beschuldigen. Eine Schande ist nicht derjenige, der vielleicht eine Torchance vergibt oder mehr oder weniger läuft. Beschämend sind diese Sachen», schrieb der 23-Jährige auf Twitter.

Der Angreifer der AC Milan war nach einer enttäuschenden Leistung und seiner Auswechslung bei der 0:1-Niederlage gegen Uruguay in den italienischen Medien und in sozialen Netzwerken heftig attackiert worden. «Die Schuld lasse ich dieses Mal nicht auf mir abladen, weil Mario Balotelli alles für die Nationalelf gegeben hat und keine Fehler gemacht hat», schimpfte er. «Ich habe bei dieser WM alles versucht und bin traurig, wütend und enttäuscht von mir selbst.»

Er habe sich nicht ausgesucht, Italiener zu sein, schrieb der Sohn ghanaischer Einwanderer, der in Italien mehrmals Opfer rassistischer Beleidigungen geworden ist. «Aber ich wollte es unbedingt, weil ich in Italien geboren bin und immer in Italien gelebt habe.» Er sei stolz, alles für sein Land gegeben zu haben, erklärte der Stürmer.

 

(jz/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mario Balotelli ist ins Visier des ... mehr lesen
Was passiert mit Mario Balotelli?
Im Mittelpunkt der Anfeindungen stand einmal mehr Balotelli.
Nach dem enttäuschenden WM-Out ... mehr lesen
WM 2014 Wie an der WM 2002 in Südkorea ... mehr lesen
Die grösste Kritik musste Balotelli einstecken.(Archivbild)
Torschütze Diego Godin.
WM 2014 Italien ist wie vor vier Jahren bereits ... mehr lesen
Wechselt Mario Balotelli innerhalb der ... mehr lesen
Objekt der Begierde: Mario Balotelli.

Italien

Stylische Retro Fussball-Shirts von der Squadra Azzura
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT 1960 WEIß - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
39.-
Nach weiteren Produkten zu "Italien" suchen
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Basel -1°C 2°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
St. Gallen -3°C -1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 0°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Luzern -1°C 1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Schneeregenschauer
Genf -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano -1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten