Der Traum vom Fussballprofi - Weg zum Ziel

publiziert: Dienstag, 10. Mai 2022 / 19:31 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 10. Mai 2022 / 19:53 Uhr
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.

Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die Schulklassen in Deutschland, erblickt man ein breites Spektrum an Berufsideen bzw. Karrierevorstellungen.

Der Fussballprofi taucht weit oben in den Karriere Top Ten auf, was nachvollziehbar ist, denn wen lässt der Traum von weltweitem Ruhm und viel Geld schon kalt.

Man sollte sich aber der Tatsache bewusst sein, dass der Weg zum Profi in der deutschen Bundesliga steinig ist und nicht jedem jungen Talent in den Schoss gelegt wird. So eine Traumkarriere will hart erarbeitet werden. Dazu gehört neben viel Begabung vor allem sehr viel Disziplin und noch mehr Durchhaltewille.


Was braucht es bis zum Fussballprofi


Die Anforderungen werden aufgrund der grossen Konkurrenz immer härter. Dazu brauchen sich junge Talente sich nur einmal Videos aus vergangenen Tagen ansehen. Als die deutsche Mannschaft im Jahre 1990 den WM-Titel gewann, hatten Lothar Matthäus und Andi Brehme noch keine derart ausgeprägte Oberschenkelmuskulatur wie wir sie heute etwa bei Spielern wie Cristiano Ronaldo sehen. Wer glaubt, dass man so einen trainierten Körper mit ein paar wöchentlichen Trainingseinheiten und mit Hilfe einiger Wunderpillen erreichen kann, der irrt sich gewaltig. Es gehört sehr viel Disziplin, Ehrgeiz und hartes Training dazu, um den Weg zum Fussballprofi erfolgreich zu bestreiten.

Fitnesskonzepte für den Fussballprofi von morgen


Die Trainingsmethoden von Damals haben mit den aktuellen Trainingskonzepten nicht mehr viel gemeinsam. Die Methoden wurden im Lauf der Jahre immer ausgeklügelter, die Anforderungen immer grösser. Die Arbeit des professionellen Betreuerstabs hat sich ebenfalls verändert - die individuelle Arbeit mit den jungen Talenten ist überaus effizient und für beide Seiten sehr anspruchsvoll; sie ist der Basispfeiler für den Erfolg der Stars von morgen.

Die Spieler von morgen müssen auch den psychischen Herausforderungen gewachsen sein, die an einen Fussball Profi gestellt werden. Nicht jedes junge Talent bringt neben körperlicher Fitness auch die mentale Stärke mit, die für eine erfolgreiche Karriere nötig ist. Verletzungen können die Spieler immer wieder zurückwerfen und es braucht grosse mentale Kraft und harten Einsatz, um wieder an die früheren Leistungen anknüpfen zu können.

Trainingsgeräte, wie zum Beispiel ein Rudergerät oder Hantelbanken gehören zum alltäglichen Training dazu, sie unterstützen den Sportler aber auch im Rehabilitationsprozess. Sie zählen zur Basisausstattung für den motivierten Fussballprofi von morgen und sind mittlerweile integraler Bestandteil der Trainingspläne der Stars.

(fest/pd)

Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr ...
Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, dass der Körper fit und gesund bleibt. Aber das Interesse liegt nicht nur in der aktiven Teilnahme am Sport, sondern auch an der passiven Teilnahme und zwar als Zuschauer. mehr lesen 
Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen  
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere wiederum wollen ihren Körper definieren und mehr ... mehr lesen  
Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit ... mehr lesen  
Schweizer Flagge, Fussball
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Die Markenrechte der WM werden von der FIFA penibel geschützt.
Publinews Bevor Vereine, Betreiber einer Fussballkneipe und andere Kleinunternehmen die Fussball-WM ohne offizielle Lizenzierung für ... mehr lesen
Der Fussball in Deutschland hat sich in den letzten Jahren verändert.
Publinews Für viele Menschen ist Fussball mehr als nur ein Spiel. Das Spiel um den runden Ball schweisst Menschen ... mehr lesen
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 8°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten