Deutschland

HSV feuert Trainer Slomka

publiziert: Montag, 15. Sep 2014 / 22:37 Uhr / aktualisiert: Montag, 15. Sep 2014 / 23:34 Uhr
Mirko Slomka arbeitete nur sieben Monate beim HSV.
Mirko Slomka arbeitete nur sieben Monate beim HSV.

Bundesligist Hamburger SV hat sich von seinem Trainer Mirko Slomka getrennt, wie der Verein am Montagabend bekannt gab. «Wir können das nur bestätigen», sagte Mediendirektor Jörn Wolf. Zu einem möglichen Nachfolger wollte er nichts sagen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
HSVHSV
Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Bundesliga sah sich der Vorstand des HSV, bei dem die Schweizer Internationalen Johan Djourou und Valon Behrami Stammspieler sind, zum Handeln gezwungen und beurlaubte Trainer Mirko Slomka. Der Vorstand um Dietmar Beiersdorfer traute es dem Coach nicht mehr zu, das Ruder nach dem Fehlstart mit nur einem Punkt und ohne Tor noch einmal herumzureissen. .

Damit war für den 47-jährigen Slomka bereits nach sieben Monaten am Volkspark Schluss. Am Morgen führte er noch zum Auslaufen eine kleine Gruppe Stammspieler an, lächelte in die Kameras und arbeitete anschliessend mit den Reservisten. Den wartenden Fans und Journalisten wurde beschieden, dass sich beim kriselnden Traditionsclub am Tag nach der 0:2-Pleite bei Hannover 96 niemand zum Trainerthema äussern werde. Slomka fuhr unter dem Blitzlichtgewitter der Fotografen vom Gelände.

Eine Krisensitzung zur Entscheidung pro oder kontra Slomka brachte Stunden später Gewissheit. Beiersdorfer soll ihn persönlich von der Entscheidung unterrichtet haben. Wer am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf der Trainerbank Platz nehmen wird, ist noch offen. Am fünften Spieltag muss der auswärtsschwache HSV bei Borussia Mönchengladbach antreten. Zu einem möglichen Nachfolger von Slomka wollte sich Wolf nicht äussern. Möglicherweise will Beiersdorfer schon am Dienstag einen Neuen präsentieren.

Ziemlich deutlich wurde beim erneuten Null-Punkte-Spiel am Sonntag in Hannover, dass Slomka der Mannschaft keine eigene Handschrift verpasst hat. Trotz Investitionen von rund 26 Millionen Euro konnte der Mathematik- und Fussballlehrer den erneuten sportlichen Absturz nicht aufhalten. Die Bestandsaufnahme der nackten Fakten in der Krisensitzung führte dazu, dass der Verein, der bereits in der vorigen Saison drei verschiedene Trainer beschäftigte, erneut die Reissleine zieht. Erst in der Relegation konnte der HSV den erstmaligen Abstieg aus der ersten Liga verhindern. Als einziges Team ist er in der neuen Saison nach drei Spieltagen noch ohne Tor - so eine Start-Flaute gab es für die Hanseaten in 51 Spielzeiten noch nie. Mirko Slomkas persönliche Auswärtsbilanz fällt mit 16 Niederlagen und einem Unentschieden in den vergangenen 18 Monaten desaströs aus. Zuletzt holte er im April 2013 drei Punkte in der Fremde - damals noch in Diensten von Hannover 96.

(fest/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Trainerkarussell in der Bundesliga hat Fahrt aufgenommen. mehr lesen
Jens Keller musste gerade erst seinen Hut nehmen.
Slomkas Vertrag hatte eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2016.
Mirko Slomka reicht wegen der ... mehr lesen
Mirko Slomka ist weg und Josef Zinnbauer vorübergehend neuer Chef. Ein neuer Trainer soll beim HSV allerdings schon bald ... mehr lesen
Thomas Tuchel gilt als Wunschkandidat in der Hansestadt.
Der neue HSV-Trainer Josef Zinnbauer.
Josef Zinnbauer ist bis auf Weiteres ... mehr lesen

HSV

Produkte passend zum Traditions-Verein
DVD - Sport
333 HSV-TORE - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Fussball; Ballsport - 333 HSV-Tore Die 333 wichti ...
27.-
DVD - Sport
HSV - DER NORD-SÜD-GIPFEL VOL. 2 - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Fussball; Ballsport - HSV - Der Nord-Süd-Gipfel Vo ...
24.-
DVD - Sport
HSV SAISON 2008/09 - DIE SAISON-HIGHLIGHTS IN .. - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Ballsport; Fussball; Saisonrückblicke - HSV Saison ...
24.-
Nach weiteren Produkten zu "HSV" suchen
Der HSV hat sich Mittelfeldtalent Vasilije Janjicic vom FC Zürich geschnappt.
Der HSV hat sich Mittelfeldtalent Vasilije Janjicic vom FC Zürich geschnappt.
Vasilije Janjicic  Der Hamburger SV hat sich ein Supertalent des FC Zürich gesichert. Der erst 17-jährige Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic schliesst sich dem Bundesligisten an. mehr lesen 
HSV-Kapitän  Der Schweizer Nationalspieler Johan Djourou könnte nach der EM in Frankreich den Klub wechseln. mehr lesen  
Johan Djourou ist für die EM bereit.
Gute Nachricht für die Schweiz  Johan Djourou blickt mit Optimismus auf die bevorstehende EM. Er ist nach einer langwierigen Virusinfektion wieder fit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Markenrechte der WM werden von der FIFA penibel geschützt.
Publinews Bevor Vereine, Betreiber einer Fussballkneipe und andere Kleinunternehmen die Fussball-WM ohne offizielle Lizenzierung für ... mehr lesen
Der Fussball in Deutschland hat sich in den letzten Jahren verändert.
Publinews Für viele Menschen ist Fussball mehr als nur ein Spiel. Das Spiel um den runden Ball schweisst Menschen ... mehr lesen
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 5°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
St. Gallen 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 2°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
Luzern 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Genf 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Lugano 7°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten