Howard Webb räumt Fehler im WM-Final ein

publiziert: Mittwoch, 25. Aug 2010 / 23:19 Uhr
Howard Webb.
Howard Webb.

Der englische Schiedsrichter Howard Webb hat seine harte Linie im WM-Final zwischen Spanien und Holland (1:0 n.V.) zwar verteidigt, einen Fehler aber inzwischen eingeräumt. Webb räumte ein, er hätte Nigel de Jong rot zeigen müssen.

3 Meldungen im Zusammenhang
«Es gibt nicht viele Dinge, die ich ändern würde. Was ich allerdings nachträglich korrigieren würde, wäre die Farbe der Karte für Nigel de Jong. Das war eine Rote Karte», gab Webb gut sechs Wochen nach dem Final nach intensiven Studien der Fernsehbilder zu.

Der Ex-Hamburger Jong war nach einer halben Stunde nach einem Kung-Fu-Tritt gegen Xabi Alonso mit Gelb davon gekommen. Webb, der neben dem WM-Final auch den Champions-League-Final zwischen Bayern München und Inter Mailand (0:2) geleitet hatte, zeigte im Endspiel am 11. Juli in Johannesburg insgesamt 13 Verwarnungen und eine Gelb-Rote für den Holländer Johnny Heitinga.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2010 Drei Wochen nach dem WM-Final in ... mehr lesen
Vor allem bei den Spaniern, denen das brutale Spiel der Holländer aufgezwungen wurde, stiess die Busse auf Unverständnis. Bild: Schiedsrichter Howard Webb überfordert im Final.
Howard Webb.
WM 2010 Für den englischen Schiedsrichter ... mehr lesen
WM 2010 Iniesta machte Spanien nach einer kräftezehrenden Partie zum Weltmeister! mehr lesen 3
Jubel bei den Spaniern.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 7°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
St. Gallen 9°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 7°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 8°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten