Keine UBS-Arena zur EURO 08 in Winterthur

publiziert: Sonntag, 25. Nov 2007 / 17:38 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 25. Nov 2007 / 17:56 Uhr

Winterthur - In Winterthur wird es an der EURO 2008 keine grosse Public-Viewing-Arena geben: Das Stimmvolk hat einen dafür notwendigen städtischen Kredit von 665'000 Franken mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 56,5 Prozent abgelehnt.

Viele können sich für Fussball begeistern, halten aber nichts von der kommerziellen Ausbeutung der Sportart.
Viele können sich für Fussball begeistern, halten aber nichts von der kommerziellen Ausbeutung der Sportart.
Im Unterschied zu 16 weiteren Schweizer Ortschaften wird damit in Winterthur keine von der UBS gesponserte Arena zur Übertragung der Europameisterschaftsspiele aufgebaut. Diese wäre zwar von privater Seite her finanziert und betrieben worden, die Stadt wäre aber für Wasser, Abwasser, Strom, Reinigung und Sicherheit aufgekommen.

Der dafür notwendige Kredit hat die Winterthurer Stimmbevölkerung nun mit 16'803 Nein- zu 12'939 Ja-Stimmen abgelehnt. Ebenfalls deutlich Nein gesagt hat die Stadt Winterthur zum geplanten kulturellen Rahmenprogramm. Dieses hätte zusätzlich 250'000 Franken gekostet und wurde mit 19'212 Nein- zu 10'189 Ja-Stimmen bachab geschickt.

Zur Abstimmung über die beiden Kredite kam es, weil von Seiten der SVP ein Referendum gegen den Kulturkredit und von einem Vertreter der Partei der Arbeit (PdA) ein ebensolches gegen den Kredit für die UBS-Arena ergriffen wurde.

Zu kommerziell

Als Grund für die deutliche Ablehnung des Winterthurer EURO-2008-Kredits nannte PdA-Referendumsführer Peter Berger das wachsende Unbehagen in der Bevölkerung gegenüber der Kommerzialisierung des Sports.

«Viele können sich für Fussball begeistern, halten aber nichts von der kommerziellen Ausbeutung der Sportart», sagte Berger auf Anfrage.

(fest/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
Basel 6°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
St. Gallen 5°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass starker Schneeregen
Bern 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Luzern 6°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass trüb und nass
Genf 5°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten