Kleiner Luxus für Sportler: Elegante Uhren als Geschenk
publiziert: Donnerstag, 22. Okt 2020 / 16:37 Uhr
Zeit für Fussball.
Zeit für Fussball.

Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, Geschenke mit Bezug zum Verein oder der geliebten Sportart auszuwählen.

Doch was, wenn der Beschenkte gefühlt bereits alles hat? Mit kreativen Ideen rund um die eigene Aktivität oder einen Hauch von Luxus kommen neue Impulse unter den Weihnachtsbaum.

Sportliche durch die Advents- und Weihnachtswochen

Traditionell enden die Möglichkeiten für Sportfreunde kurz vor dem Weihnachtsfest, sich mit der bevorzugten Sportart zu befassen. Dies mag sich im Winter 2020/21 anders gestalten, wenn durch den engen Terminkalender im Fussball und anderen Sportarten Termine dicht an dicht drängen. Trotzdem wird eine Weihnachtspause eintreten, die besonders aus den Schweizer Profil-Ligen her bekannt ist.

Wer sich als Sportfan nicht einfach mit den neusten Wechselgerüchte oder Highlights der letzten Monate begnügen will, wünscht sich neue Impulse. Hier lassen sich mit kleinen und grossen Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum die richtigen Akzente setzen. Und hiermit ist nicht das x-te Trikot des Lieblingsvereins gemeint. Auch Stadion-Besichtigungen & Co. dürften in Zeiten von Maskenpflicht und Mindestabstand nicht die grösste Begeisterung wecken.

Einen Hauch von Luxus überreichen

Dem Partner oder einem engen Geschäftskontakt mit sportlichen Vorlieben echte Wertschätzung zu zeigen, führt schnell zu einem Hauch von Luxus und Qualität. Ein Beispiel hierfür sind sportliche Uhren namhafter Hersteller, die neben ihrer funktionellen Note Eleganz und Charme ausstrahlen. Gerade bei uns in der Schweiz ist die Zahl der Markenhersteller gross, deren Uhren Sportfans begeistern werden.

So lässt sich der sportliche Luxus einer Hublot-Uhr unter dem Weihnachtsbaum geniessen. Die Marke ist weltweit von vielen sportlichen Grossturnieren her bekannt und hier für die präzise Zeitmessung verantwortlich. Sportfans verbinden mit Hublot Eleganz und echte Schweizer Qualität, die seit Generationen ausgelebt wird. Im Vergleich zu Marken wie Rolex oder Omega eilt Hublot ein sportlicher Charme voraus, ohne hierdurch seinen luxuriösen Charakter einzubüssen.

Kauf von Luxusuhren über das Internet als Anreiz

Natürlich grenzt sich eine Hublot-Uhr von anderen Modellen durch ihren gehobenen Wert ab. Genau dieser zeigt die Wertschätzung gegenüber dem Partner, Vater oder einem Business-Kontakt, wie es nur elegante Uhren können. Obwohl es sich um ein echtes Luxusmodell handelt, um nicht unnötig teuer auf diese und weitere Markenuhren zurückgegriffen werden.

Seriöse Online-Shops wie Chronext sind Experten, wenn es um die Vermarktung von Luxusuhren über das Internet geht. Die Plattform führt Klassiker namhafter Schweizer Marken, genauso wie die neusten Generationen und Modellreihen. Liebhaber exklusiver Uhren können hier ohne Zwischenhändler oder Ladengeschäft vor Ort zugreifen, was sich positiv auf den Kaufpreis auswirkt.

Wer unsicher ist, ob eine ausgesuchte Luxusuhr die Vorlieben eines Sportliebhabers trifft, profitiert bei seriösen Plattformen von einem 14-tägigen Rückgaberecht. Auch was die Bezahlung der hochwertigen Wertobjekte anbelangt, ist bei seriösen Anbietern wie Chronext Vielfalt und Sicherheit gewiss.

Aktive Anreize für Sport und Fitness schaffen

Falls es nicht zu einer Luxusuhr reichen sollte, sind andere Geschenke für Sport- und Fitnessfreunde eine Überlegung wert. Hier bietet sich ein Schwerpunkt auf Präsente an, die aktiv bei der sportlichen Gestaltung des Lebens weiterhelfen. Wer dem Ende der Winterpause und dem Start der liebsten Sportart entgegenfiebert, ist für jede aktive Ablenkung froh. Ausserdem lassen sich die überflüssigen Pfunde des Weihachtsessens abtrainieren.

(ba/pd)

Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr ...
Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, dass der Körper fit und gesund bleibt. Aber das Interesse liegt nicht nur in der aktiven Teilnahme am Sport, sondern auch an der passiven Teilnahme und zwar als Zuschauer. mehr lesen 
Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die Jahre zurückgeht, gab es durchaus verdächtige Fälle. Besonders die Kokain-Affäre rund um Diego Maradona war bekannt dafür, sich mit dem Thema intensiv zu beschäftigen. mehr lesen  
Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen  
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Schweizer Flagge, Fussball
Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Grosse Talente.
Publinews Wie jeden Winter gibt es auch dieses Jahr grosse Spekulationen über mögliche Wechsel im Profifussball. Zwar würden viele europäische Topclubs gerne für ... mehr lesen
Sportler haben hohe Ansprüche.
Publinews Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck ... mehr lesen
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Basel 18°C 33°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Bern 16°C 31°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Luzern 14°C 31°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 15°C 32°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 17°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten