Randale in Spanien und Holland

publiziert: Montag, 12. Jul 2010 / 13:21 Uhr
In Zürich feierten die Fans friedlich.
In Zürich feierten die Fans friedlich.

In einigen Städten Spaniens sind die Jubelfeiern nach dem erstmaligen Gewinn des WM-Titels ausgeartet. Die Polizei nahm etwa zwei Dutzend Personen vorübergehend fest. Allein in Barcelona gab es rund 74 Verletzte.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SpanienSpanien
HollandHolland
Zu wüsten Szenen kam es gemäss der Polizei vor allem im Baskenland und in Katalonien. In Bilbao ging ein Mann mit einem Holzknüppel auf Fans los, die eine Spanienflagge trugen, dazu griffen militante Separatisten mehrer Anhänger der «furja roja» an. Ähnliche Zwischenfälle wurden auch aus Zarauz und aus Vitoria gemeldet.

In Barcelona nahm die Polizei 21 Personen fest, die Autos und Müllcontainer in Brand gesteckt hatten. 16 Streifenwagen der Polizei wurden mit Flaschen und Steinen angegriffen, 74 Personen wurden verletzt, unter ihnen zwölf Polizisten. Weitgehend ruhig blieb es in der Hauptstadt Madrid, wo es laut Rettungsdienst vor allem wegen zu hohem Alkoholgenuss und Kreislaufproblemen 260 Leichtverletzte gab. Zu schweren Zwischenfällen kam es nicht.

Trotz weit verbreiteter Enttäuschung der Fans verlief die Nacht zum Montag in Holland laut einem Polizeisprecher «weitgehend problemlos». Im Stadtzentrum von Den Haag gingen Polizisten gegen rund 200 Randalierer vor, 75 wurden kurzzeitig festgenommen. Einige Dutzend Festnahmen gab es auch in anderen Städten, darunter in Den Bosch, Maastricht und Venlo.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2010 Drei Wochen nach dem WM-Final in ... mehr lesen
Vor allem bei den Spaniern, denen das brutale Spiel der Holländer aufgezwungen wurde, stiess die Busse auf Unverständnis. Bild: Schiedsrichter Howard Webb überfordert im Final.
Arjen Robben hat im Finale nicht geglänzt.
WM 2010 Am Ende war Schiedsrichter Webb ... mehr lesen
WM 2010 Geschätzte 25 Millionen Personen ... mehr lesen
Es wird noch weitergefeiert: Spaniens Nationalelf mit neuen Trikots und Pokal.
Weltmeister-Goalie Iker Casillas lässt seiner Freude freien Lauf.
WM-Tagebuch In seinem WM-Tagebuch berichtet ... mehr lesen
WM 2010 Spanien steht zwei Jahre nach dem ... mehr lesen
David Villa und seine Team-Kollegen im Training.
Weitere Artikel im Zusammenhang
WM 2010 Nach dem Final äusserten sich zwei Protagonisten des neuen Weltmeisters. Beim Final-Verlierer haderte man mit der ... mehr lesen 1
Die Spanier im Freudentaumel mit dem Pokal. Sepp Blatter und Jacob Zuma sind mittendrin.
Jubel bei den Spaniern.
WM 2010 Iniesta machte Spanien nach einer kräftezehrenden Partie zum Weltmeister! mehr lesen 3

Spanien

Attraktive Trikots zum Thema
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SPANIEN RETRO TRIKOT ROT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Jacken
SPANIEN RETRO TRAININGSJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1978 mit gesticktem Emblem. Eh ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Spanien" suchen

Holland

Stylische Retro-Trikots von der holländischen Nationalmannschaft.
Shirts - Trikots - 70er Jahre
HOLLAND NIEDERLANDE RETRO TRIKOT AUSWÄRTS - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Das weiße Auswärtstrikot der niederländischen Nationalmannschaft.  ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
NIEDERLANDE RETRO TRIKOT (HOLLAND) - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Die niederländische Nationalmannschaft zählt schon immer zu den spiels ...
69.-
Kleid - Trikots - Pullover
HOLLAND - NIEDERLANDE - NETHERLANDS - RETRO TRIKOT - Kleid - Trikots - Pullover
Langarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1970er Jahre mit gestickte ...
49.-
Nach weiteren Produkten zu "Holland" suchen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 7°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 12°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten