BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Zum Spielverlauf

Ticker: Keine Tore im St. Jakob-Park

publiziert: Sonntag, 5. Feb 2012 / 17:55 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Feb 2012 / 18:19 Uhr
Sions Xavier Margairaz.
Sions Xavier Margairaz.

Der FC Basel kommt gegen Sion nicht über ein 0:0 hinaus und bleibt damit sieben Punkte vor dem ersten Verfolger aus Luzern.

7 Meldungen im Zusammenhang
fussball.ch Die weiteren Ergebnisse: YB - Servette 3:1. GC - Thun 0:1.

Abpfiff: Der Schlusspfiff ertönt. 0:0 zwischen Basel und Sion.

90. (+3) Minute: Den Anhängern des FCB stockt der Atem! Rodrigo köpft die Kugel am verdutzt dreinschauenden Sommer vorbei an den Pfosten.

Nachspielzeit: Drei Minuten.

90. Minute: Seit Minuten konzentrieren sich die Sittener nur noch auf das Verbarrikadieren des eigenen Kastens.

88. Minute: Yoda versucht's... deutlich daneben.

fussball.ch: In Bern gelingt Genfs Rüfli der Ehrentreffer - 3:1.

86. Minute: Wüthrich hat Feierabend, Sauthier tut neu mit.

85. Minute: A. Frei hebt das Leder gekonnt über die Mauer, Vanins schaut der Kugel hinterher... Latte!

84. Minute: A. Frei holt gegen Adailton geschickt einen Freistoss am Sechszehner raus.

82. Minute: Vanins pariert den Distanzschuss von Zoua, der kurz nach seiner Einwechslung zum ersten Mal in Erscheinung tritt.

80. Minute: Basel wechselt erstmals: Zoua betritt den Rasen, F. Frei geht runter.

78. Minute: Steinhöfer bedient Shaqiri mustergültig: Der Zauberzwerg sieht seinen spektakulären Seitfallzieher dann allerdings von Vanins pariert.

76. Minute: Wechsel bei Sion: Yoda ersetzt Margairaz.

75. Minute: Um ein Haar das 1:0 für Basel! Huggel fällt das Leder an der Strafraumgrenze vor die Füsse, er hält prompt drauf, doch Teamkollege Streller lenkt den Ball unglücklich über die Querlatte.

68. Minute: Erster Wechsel der Begegnung: Basha geht raus, Tréand kommt rein.

67. Minute: Gelbe Karte an die Adresse von Basha.

64. Minute: Shaqiri sucht den Abschluss... Vanins packt sicher zu.

63. Minute: Ref Carrel zieht den Unmut der FCB-Fans auf sich. Shaqiri wird wegen einer Schwalbe verwarnt.

60. Minute: Danilo lässt Kovac aussteigen... Dragovic blockt den Brasilianer im letzten Moment.

57. Minute: Dingsdag sieht Gelb. Die Zweite der Partie.

55. Minute: Es brennt lichterloh im Strafraum der Gäste! Mit viel Glück kann der FC Sion die Situation entschärfen.

52. Minute: Chance für Sion: Wieder ist es Margairaz und wieder pariert Sommer.

51. Minute: Riesenmöglichkeit für die Gäste! Mit etwas Glück kann Margairaz alleine auf Sommer losziehen... der Neu-Walliser schafft es jedoch den FCB-Keeper anzuschiessen. Den Nachschuss setzt Wüthrich übers Gehäuse.

50. Minute: Der Leader ist zwar bemüht nach dem Seitenwechsel, doch viel gelingt ihm noch nicht.

Anpfiff: Weiter geht's in Basel. Der Meister ist in Ballbesitz.

fussball.ch: Sekunden vor dem Pausentee geht der FC Thun in Zürich bei GC mit 1:0 in Führung. M. Schneuwly hat getroffen.

fussball.ch: Mit Bobadilla trifft in der 43. Minute ein weiterer Neuzugang bei den Bernern. YB vs. Servette 3:0.

Abpfiff: Torlos geht die erste Halbzeit von Statten.

Nachspielzeit: Eine Minute.

42. Minute: Freistoss getreten von Shaqiri: Der Ball rollt am rechten Pfosten vorbei.

41. Minute: Adailton wird nach einem rüden Foul an F. Frei zurecht verwarnt. Es ist in dieser Spielzeit bereits die neunte Gelbe Karte für das Raubein im Sion-Dress.

38. Minute: Grosschance für die Hausherren! A. Frei bedient Streller mit einem herrlichen Chip-Pass, doch der lange Lulatsch im FCB-Sturm trifft das Leder, völlig freistehend, sechs Meter vor dem Tor nicht richtig.

36. Minute: Riesenchance für Sion! Aus nächster Nähe hämmert Margairaz die Kugel an den Pfosten. Den Nachschuss pariert Sommer mit all seiner Klasse.

fussball.ch: Wieder hat Vitkieviez gegen seinen Ex-Klub zugeschlagen. 2:0 für YB nach 28 Minuten.

32. Minute: Vanczak trifft für die Sittener. Bei der Ballabgabe befand er sich allerdings deutlich im Abseits.

29. Minute: Super Parade von Vanins! Der Lette fischt den Ball nach dem Freistoss von A. Frei sensationell aus der nahen hohen Ecke!

29. Minute: Handspiel von Margairaz an der Strafraumgrenze. Freistoss für Basel aus zentraler Position.

27. Minute: Kopfball von Huggel. Kein Problem für Vanins.

24. Minute: Der FCB kommt immer besser in Fahrt. Huggel verfehlt den Kasten aus fünfzehn Metern nur knapp.

20. Minute: Super Spielzug der Basler! Shaqiri spielt Degen wunderbar auf rechts frei, der Rechtsverteidiger zieht in den Sechzehner und legt ebenso schön auf A. Frei zurück, doch der Goalgetter bekommt das Leder nicht sofort unter Kontrolle und wird anschliessend geblockt.

20. Minute: Das Roussey-Team übt frühes Pressing aus um die «Bebbi» unter Druck zu setzen.

16. Minute: Bei Minus 9 Grad im Joggeli liefert das Spiel noch nicht viel Erwärmendes für die Zuschauer.

10. Minute: Vom FCB kommen bisher noch nahezu keine Offensivaktion. Shaqiri probiert erste Akzente zu setzen, doch seine Flanke zu A. Frei wird vom Walliser Defensiv-Verbund geklärt.

fussball.ch: YB geht gegen Servette durch ein Tor von Neuzugang Vitkieviez in der 3. Minute mit 1:0 in Front.

6. Minute: Ein erster zaghafter Versuch der Gäste. Sommer pflückt die Hereingabe souverän aus der Luft.

Anpfiff: Sion hat Anstoss. Die Partie läuft.

Vor dem Spiel: Damien Carrel ist Unparteiischer der Begegnung.

Vor dem Spiel: Nun ist klar, welche 22 Akteure das Spiel zu Beginn aufnehmen werden.

Vor dem Spiel: Bei den Wallisern fehlen Trainer Laurent Roussey mit Mrdja, Obradovic (beide verletzt), Afonso (krank), Serey Die (gesperrt) und Lottici (nicht qualifiziert) fünf Spieler.

Vor dem Spiel: FCB-Coach Heiko Vogel muss ohne das verletzte Quartett aus Stocker, Yapi, Chipperfield und Voser auskommen. Zudem fehlt Abwehrspieler Abraham krankheitshalber.

Formationen:
FC Basel: Sommer; Degen, Dragovic, Kovac, Steinhöfer; Shaqiri, Huggel, Xhaka, F. Frei; A. Frei, Streller.

FC Sion: Vanins; Vanczak, Adailton, Dingsdag, Bühler; Crettenand, Rodrigo, Basha, Wüthrich; Margairaz; Danilo.

(Pascal Dörig/fussball.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel kann aus dem Punktverlust von Luzern am Samstag keinen Profit schlagen. ... mehr lesen
Der Rückrundenauftakt verlief nicht nach dem Plan von FCB-Captain Marco Streller.
Aus der erhofften Traumsaison wurde ... mehr lesen
Xamax, Sion und der FCZ sind die drei grossen Verlierer.
Scott Chipperfield laboriert an einem Muskelfaserriss.
Der FC Basel muss voraussichtlich ... mehr lesen
Der Schweizer Internationale ... mehr lesen
Pechvogel Valentin Stocker muss erneut pausieren.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Kämpfen Sion-Ass Michael Dingsdag (l.) und FCB-Goalgetter Alex Frei bald gemeinsam um Punkte?
Die Gerüchteküche brodelt auch in ... mehr lesen
Goalie Zivko Kostadinovic verlängert beim FC Zürich einen neuen Vertrag bis 2024.
Goalie Zivko Kostadinovic verlängert beim FC Zürich einen neuen Vertrag bis 2024.
Vertrag bis 2024  Der FC Zürich gibt die Vertragsverlängerung mit Ersatzkeeper Zivko Kostadinovic bekannt. mehr lesen 
Rückkehr in die Schweiz  Kevin Rüegg kehrt in die Super League zurück: Der 23-Jährige heuert beim FC Lugano an. mehr lesen  
Neue Verträge  Die Young Boys verlängern die Verträge mit den beiden Stammkräften Sandro Lauper und Ulisses Garcia. mehr lesen  
Ex-St. Gallen-Profi  Mittelfeldspieler Jordi Quintilla macht ... mehr lesen
Jordi Quintilla träumte schon immer von einem Wechsel zum FCB. Seit diesem Sommer spielt er bei den Bebbi.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Markenrechte der WM werden von der FIFA penibel geschützt.
Publinews Bevor Vereine, Betreiber einer Fussballkneipe und andere Kleinunternehmen die Fussball-WM ohne offizielle Lizenzierung für ... mehr lesen
Der Fussball in Deutschland hat sich in den letzten Jahren verändert.
Publinews Für viele Menschen ist Fussball mehr als nur ein Spiel. Das Spiel um den runden Ball schweisst Menschen ... mehr lesen
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
Basel 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 3°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Bern 2°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt
Luzern 3°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt
Genf 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Lugano 4°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten