Zum Spielverlauf

Ticker: Spanien verteidigt den Titel souverän

publiziert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 22:40 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 1. Jul 2012 / 22:58 Uhr
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.

Der alte und neue Europameister heisst Spanien! Im Endspiel triumphieren die Iberer gegen Italien ganz klar mit 4:0.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SpanienSpanien
ItalienItalien
Abpfiff: Aus, Schluss und vorbei! Der spanische Triumph ist perfekt!

90. (+3) Minute: Ramos versucht es nach Pass von Torres mit der Hacke, doch Buffon ist auf dem Posten. Am Ausgang dieses Spiels wird diese Aktion sowieso nichts mehr ändern.

Nachspielzeit: Drei Minuten.

89. Minute: TOOOR! Torres legt frei vor Buffon auf Mata ab, der nur noch einschieben muss und dies auch souverän tut - 4:0!

87. Minute: Iniesta wird ausgewechselt. Mata darf noch etwas Final-Luft schnuppern.

84. Minute: TOOOR! Nach dem Ballverlust der Italiener im Spielaufbau geht es ganz schnell und Joker Torres markiert das 3:0! Die endgültige Entscheidung!

83. Minute: Totale Ausgeglichenheit beim Ballbesitz. Nur bringt das der «Squadra Azzurra» herzlich wenig.

79. Minute: Die Roten sind im Dauerangriff. Italien hat sich aufgegeben.

75. Minute: Fàbregas verlässt den Platz. Torres kommt noch einmal zu ein paar Minuten Spielzeit.

68. Minute: Die Uhr trägt derzeit eindeutig die Farben Spaniens.

62. Minute: Motta hat sich eine Verletzung zugezogen und muss vom Feld getragen werden. Da Cesare Prandelli bereits drei Mal gewechselt hat müssen die Italiener die Partie zu zehnt beenden. Bitter, bitter...

59. Minute: 1:0-Schütze Silva geht vom Feld. Pedro sagt hallo.

58. Minute: Balotelli schickt die Kugel über das Gehäuse.

57. Minute: Motta ersetzt Montolivo.

51. Minute: Wieder sorgt Di Natale für Gefahr vor dem Kasten des Welt- und Europameisters. Casillas lässt sich allerdings nicht lumpen und pariert ganz stark.

49. Minute: Die Spanier fordern einen Elfmeter und tatsächlich, Bonucci ist nach dem Kopfball von Ramos eindeutig mit der Hand am Ball.

48. Minute: Fàbregas lässt Balzaretti ins Leere grätschen. Letztlich ist Buffon zur Stelle und wehrt ab.

47. Minute: Fàbregas drückt ab, doch er verfehlt das Ziel.

46. Minute: Der eingewechselte Di Natale tritt zum ersten Mal in Erscheinung. Sein Kopfball geht über den Kasten.

46. Minute: Cassano ist in der Kabine geblieben. Di Natale tut neu mit.

Anpfiff: Der Ball rollt wieder. Kann Italien reagieren?

Abpfiff: Die «Furia Roja» ist zur Pause mehr als auf Kurs. Mit 2:0 führt der Titelverteidiger.

45. (+1) Minute: Silva sieht seinen Knaller von Buffon pariert.

Nachspielzeit: Eine Minute.

45. Minute: Barzagli stoppt Iniesta, der durch gewesen wäre, unsanft. Ref Proença zeigt ihm zu Recht den Gelben Karton.

44. Minute: Montolivo prüft Casillas, doch der gibt sich keine Blösse.

41. Minute: TOOOR! Ein perfekt getimter Pass von Xavi, genau in die Schnittstelle der italienischen Abwehr, bringt Alba in eine ausgezeichnete Abschlussposition, die er zu nutzen weiss. Der künftige Barça-Verteidiger schiebt die Kugel lässig an Buffon vorbei ins Netz - 2:0. Ist das schon der EM-Titel?

40. Minute: Die La Ola schwappt durchs Stadion.

38. Minute: Balotelli schiesst aus grosser Distanz. Die Pille geht klar über den Kasten.

33. Minute: Klasse Schuss von Pirlo, doch Casillas ist blitzschnell unten und wehrt ab.

33. Minute: Spanien hat einen Gang zurückgeschaltet. Ungewohnte Fehlpässe schleichen sich ein.

30. Minute: Freistoss für Italien. Pirlo verzieht.

28. Minute: Cassano drückt ab. Casillas ist wach und kann die Kugel problemlos kontrollieren.

25. Minute: Piqué mäht Cassano von hinten um und sieht dafür den Gelben Karton.

21. Minute: Bittere Kunde für Italy-Coach Prandelli: Chiellini humpelt vom Feld und muss ausgewechselt werden. Balzaretti ersetzt ihn.

16. Minute: Pirlo tritt einen Freistoss... in die Mauer.

14. Minute: TOOOR! Iniesta mit dem perfekten Pass in die Tiefe auf Fàbregas, dieser umläuft Chiellini und legt mustergültig auf Silva zurück, der gekonnt einnickt - 1:0. Damit wäre das Endspiel lanciert...

10. Minute: Herrlicher Doppelpass zwischen Fàbregas und Xavi an der Strafraumgrenze der Italiener. Xavi haut drauf... drüber.

7. Minute: Guter Kopfball von Ramos nach einer Ecke, jedoch über den Kasten.

6. Minute: Silva eilt am hinteren Pfosten herbei, aber Chiellini behält die Übersicht und klärt vor dem quirligen Angreifer.

6. Minute: Freistoss für Spanien. Ramos donnert das Leder über den Balken.

4. Minute: Nun ein erster Vorstoss der Spanier, doch Chiellini kann die Situation bereinigen.

2. Minute: Pirlo fällt die Kugel am Sechzehner vor die Füsse. Er probiert es mal... dabei bleibt es dann auch. Das Leder geht weit, weit und noch weiter vorbei.

Anpfiff: Die Fans zählen den Countdown runter... 10, 9, 8... 3, 2, 1... los geht's!

fussball.ch: Jetzt ertönt die spanische Hymne.

fussball.ch: Aus voller Kehle singen die italienischen Spieler, Betreuer und Fans ihre Nationalhymne.

fussball.ch: Der Einmarsch der Gladiatoren erfolgt.

fussball.ch: Nun gibt Oceana den EM-Song «Endless Summer» zum Besten.

fussball.ch: Die Schlussfeier beginnt...

fussball.ch: Das Rätselraten hat ein Ende. Die Aufstellungen stehen fest.

fussball.ch: Pedro Proença aus Portugal kommt die Ehre zuteil dieses Endspiel zu leiten.

fussball.ch: Austragungsort ist das Olympiastadion (70'050 Plätze) in Kiew.

Formationen:
Italien: Buffon; Abate, Barzagli, Bonucci, Chiellini; Pirlo; Marchisio, Montolivo, De Rossi; Balotelli, Cassano.

Spanien: Casillas; Arbeloa, Piqué, Ramos, Alba; Xavi, Busquets, Xabi Alonso; Silva, Fàbregas, Iniesta.

(Pascal Dörig/fussball.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
EURO 2012 Iker Casillas verhinderte in den ... mehr lesen
Ohne Casillas würde die Fussballwelt vielleicht anders aussehen.
Gianluigi Buffon: «Lachen können wir, wenn wir den Titel haben.»
EURO 2012 Gianluigi Buffon ist ein Monument ... mehr lesen
EURO 2012 Heute ab 20.45 Uhr geht es im EM-Final in Kiew um die Krone in Europas Fussball. ... mehr lesen
Abschlusstraining für die spanische Fussballmannschaft.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano.
EURO 2012 Am Tag vor dem Endspiel gegen Spanien erhielt die «Squadra Azzurra» Post aus der Heimat. Staatspräsident Giorgio Napolitano ... mehr lesen
EURO 2012 Italien steht erstmals seit 2000 ... mehr lesen
Mario Balotelli schnürte einen Doppelpack.
Cesc Fàbregas und Iker Casillas feiern den Finaleinzug.
EURO 2012 Spanien steht, wie Deutschland in ... mehr lesen

Spanien

Attraktive Trikots zum Thema
Shirts - Trikots - 70er Jahre
SPANIEN RETRO TRIKOT ROT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Kleid - Trikots - Jacken
SPANIEN RETRO TRAININGSJACKE - Kleid - Trikots - Jacken
Retro-Trainingsjacke im Stil des Jahres 1978 mit gesticktem Emblem. Eh ...
109.-
Nach weiteren Produkten zu "Spanien" suchen

Italien

Stylische Retro Fussball-Shirts von der Squadra Azzura
Shirts - Trikots - 70er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT - Shirts - Trikots - 70er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot im Stil der 1970er Jahre mit gesticktem Emblem. D ...
69.-
Shirts - Trikots - 60er Jahre
ITALIEN RETRO TRIKOT 1960 WEIß - Shirts - Trikots - 60er Jahre
Kurzarm Retro-Trikot (auswärts) im Stil der 1960er Jahre mit gestickte ...
39.-
Merchandise - Flaggen
ITALIEN - Merchandise - Flaggen
Flagge mit 2 Messingösen zum Hissen, Wetterfest und UV-beständig. Rand ...
35.-
Nach weiteren Produkten zu "Italien" suchen
Senderos muss sich  nach neuem Verein umsehen.
Senderos muss sich nach neuem Verein umsehen.
Ohne Verein zurückgeblieben  Die Wege des 30-jährigen Schweizer Internationalen Philippe Senderos und von Aston Villa trennen sich wenig überraschend. Der noch bis Ende Saison gültige Vertrag wird vorzeitig aufgelöst. mehr lesen 
WM 2014 Zum Spielverlauf  Deutschland zeigt einer schwachen brasilianischen Mannschafts im WM-Halbfinale die Grenzen auf. ... mehr lesen  
Bernard konnte Neymar nicht vergessen machen.
Die spanische Mannschaft zeigte ihre ganze Klasse.
Zum Spielverlauf  Der alte und neue Europameister heisst ... mehr lesen  
Zum Spielverlauf  Italien und nicht Topfavorit Deutschland steht kommenden Sonntag im Endspiel Titelverteidiger Spanien gegenüber. Die «Squadra Azzurra» zwingt die ... mehr lesen  
Italiens Schlussmann Gianluigi Buffon freut sich.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 13°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Luzern 12°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten