USA

US-Captain Dempsey spielte mit Nasenbeinbruch

publiziert: Dienstag, 17. Jun 2014 / 18:46 Uhr
Clint Dempsey jubelt vor seiner Verletzung über sein Tor zum 1:0.
Clint Dempsey jubelt vor seiner Verletzung über sein Tor zum 1:0.

US-Captain Clint Dempsey bricht sich beim 2:1-Sieg seines Teams gegen Ghana das Nasenbein. Dies ergibt eine Untersuchung nach der Partie.

2 Meldungen im Zusammenhang
Dempsey, der nach nur 30 Sekunden das 1:0 für die USA erzielte, hatte in der ersten Halbzeit bei einem Zweikampf das Knie von Ghanas John Boye ins Gesicht bekommen. Er musste anschliessend behandelt werden, konnte die Partie aber zu Ende spielen.

Sein Einsatz im zweiten Gruppenspiel gegen Portugal scheint nicht gefährdet zu sein.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Das Team der USA beklagt einen ... mehr lesen
Jermaine Jones kann trotz Nasenbeinbruch gegen Belgien mittun.
Höhenflug bei den USA und hier, Clint Dempsey.
WM 2014 Die USA starten mit einem Sieg in ... mehr lesen
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Basel 0°C 3°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -2°C -1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 0°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Luzern -1°C 1°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten