WM ohne Stuttgarts Träsch
publiziert: Dienstag, 25. Mai 2010 / 16:09 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 26. Mai 2010 / 21:11 Uhr

Nach Captain Michael Ballack musste ein zweiter deutscher Spieler während der Vorbereitung WM-Forfait erklären. Christian Träsch vom VfB Stuttgart fällt wegen einer Kapsel- und Bandverletzung am oberen rechten Sprunggelenk für sechs Wochen aus.

Jogi Löw muss nun auch auf Christian Träsch verzichten. (Archivbild)
Jogi Löw muss nun auch auf Christian Träsch verzichten. (Archivbild)
4 Meldungen im Zusammenhang
Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der laut Assistenzcoach Hansi Flick im endgültigen WM-Kader gewesen wäre, war am Pfingstmontag in einem Trainingsspiel gegen den FC Südtirol gegen einen Zaun gerutscht und dabei umgeknickt.

Nationaltrainer Joachim Löw verzichtet trotz des weiteren Ausfalls im Mittelfeld auf eine Nachnominierung. Das vorläufige deutsche Aufgebot umfasst nach dem Out für Ballack und Träsch noch 25 Akteure.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2010 Didier Drogba (32) ist am Tag nach seinem Ellbogenbruch im Spiel gegen Japan (2:0) operiert worden. Der Topskorer der ... mehr lesen
Kann Didier Drogba trotz Armbruch bei der WM spielen?
Heiko Westermann (l.) verletzte sich im Spiel gegen Ungarn.
WM 2010 Das Verletzungspech der ... mehr lesen
WM 2010 Die Unglücks-Serie bei der deutschen Nationalmannschaft hält an. Thomas ... mehr lesen
Glück im Unglück für Thomas Müller. (Archivbild)
Michael Ballack muss nach der Verletzung gestützt werden.
WM 2010 Deutschlands Michael Ballack (33) ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Basel -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, wenig Schnee
Bern -5°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -3°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Genf -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten