Weniger WM-Touristen als erhofft

publiziert: Samstag, 11. Dez 2010 / 19:31 Uhr
Nicht ganz der erwünschte Erfolg.
Nicht ganz der erwünschte Erfolg.

Die Weltmeisterschaft in Südafrika zog im letzten Jahr 309'000 ausländische Besucher an.

3 Meldungen im Zusammenhang
Jeder Vierte kam aus dem Ausland, heisst es in einer Studie. Die Besucher förderten die einheimische Wirtschaft mit 400 Millionen Euro. Die WM-Organisatoren hatten mit 450'000 Fussball-Touristen gerechnet.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese fussball.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele FIFA-Präsident Joseph Blatter hat Südafrika für die Ausrichtung der Fussball-WM in ... mehr lesen
FIFA-Präsident Joseph Blatter. (Archivbild)
Finanzminister Pravin Gordhan.
WM 2010 Die Weltmeisterschaft soll 38 ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Basel 2°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 2°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Bern 1°C 4°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Hochnebel wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 4°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf 3°C 5°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wolkig, aber kaum Regen
Lugano 5°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten