BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich

World Cup: England 0, Germany 1

publiziert: Samstag, 7. Okt 2000 / 18:20 Uhr

London - Dietmar Hamann fired home a quickly taken 35-yard (meter) free kick to give Germany a 1-0 World Cup qualifying round victory over England on Saturday.

The strike meant that the final game to be staged at Wembley Stadium before its demolition and reconstruction was a German victory over its old rival. It was at Wembley 34 years ago that England won its only major title by beating the Germans 4-2 in the 1966 World Cup final.

But now Kevin Keegan's team finds itself six points adrift of Germany in qualifying group nine and all the history of the famous old ground, built 77 years ago, counted for nothing.

The result also means that the Germans, who also beat Greece 2-0, still have never lost an away game in World Cup qualifying.

Soaked by hours of rain, the famously lush Wembley turf quickly began to cut up badly and the players found it very slippery.

But there was no real reason for England to get caught out by a quickly taken free kick in the 14th minute.

Paul Scholes lost possession and then fouled Mehmet Scholl 35 yards from goal and the English defenders were slow to react. They hadn't even begun to form a wall when Hamann let fly with a low, right-footed shot and the ball brushed the finger tips of the diving David Seaman before squirming inside his left hand post.

England's reply was a David Beckham free kick that beat the wall but was straight at goalkeeper Oliver Kahn. But there seemed more danger of a second German goal than an England equalizer as Rudi Voeller's team dominated.

With England guilty of giving the ball away far too often, the Germans found each other easily with their passes to create problems for the English defense.

Seaman had to dive low to his left to finger tip a low sho from Marcos Bode round the post and then held another free kick from a similar range from Scholl.

Andy Cole produced a glancing, long range header from Graeme Le Saux's left wing cross but it was straight at Kahn. And England almost snatched an equalizer two minutes before the break when captain Tony Adams dived to meet a Beckham free kick and Kahn did well to smother the header at the foot of his right hand post.

England replaced Gary Neville with Kieron Dyer at the start of the second half and reshaped its formation from 4-4-2 to 3-5-2.

But again it was Germany who almost scored again in the 52nd minute when Scholl went on a weaving run down the left and Seaman had to make a one-handed save to keep out his angled, left foot shot.

England burst into life in the 59th minute with a slick move from the halfway line and it ended with a powerfully-hit, swerving Beckham shot from 25 yards which Kahn pushed over the top with an acrobatic save.

Beckham and Gareth Southgate both fired shots too high before the Manchester United midfielder beat Kahn with a curling shot but it flew just wide of the post.

It should have been 2-0 eight minutes from the end when Scholes gave the ball away from his own throw in and the Germans broke quickly down the right. Oliver Bierhoff and Jens Nowotny were both unmarked close to the England goal but tried to walk the ball in and wasted the chance.

England when had to take off the limping Beckham and replace him with Ray Parlour and its most influential player was out of the game.

Lineups:

England _ David Seaman; Gary Neville (sub: Kieron Dyer, 46th), Tony Adams, Martin Keown, Graeme Le Saux (Gareth Barry, 78th); David Beckham (Ray Parlour, 82nd), Gareth Southgate, Paul Scholes, Nick Barmby; Andy Cole, Michael Owen.

Germany _ Oliver Kahn; Marko Rehmer, Jens Nowotny, Thomas Linke; Mehmet Scholl, Carsten Ramelow, Michael Ballack, Sebastian Deisler, Dietmar Hamman; Oliver Bierhoff, Marco Bode (Christian Ziege, 87th).

Referee _ Stefano Braschi, Italy.

(AP)

CBD kann nicht nur zur schnelleren Heilung von Verletzungen beitragen, sondern auch als Prävention dienen.
CBD kann nicht nur zur schnelleren Heilung von ...
Dass Sportler gerne zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, um ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu unterstützen, ist kein Geheimnis. Tabletten mit Vitaminen und Mineralien und Proteinpulver sind beliebt aber auch CBD-Produkte sind immer mehr im Kommen. mehr lesen 
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse ... mehr lesen  
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Bis 2025  Der FC Zürich kann nach dem Sieg gegen den FC Basel am Wochenende und dem weiterhin grossen Vorsprung im Meisterschaftsrennen eine weitere gute Nachricht verkünden: Leistungsträger Mirlind Kryeziu bleibt dem Klub treu. mehr lesen  
Goalie Zivko Kostadinovic verlängert beim FC Zürich einen neuen Vertrag bis 2024.
Vertrag bis 2024  Der FC Zürich gibt die Vertragsverlängerung mit Ersatzkeeper Zivko Kostadinovic bekannt. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.manchester.ch 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 13°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 13°C 21°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten