Sonntag, 8. Juni 2008

23:06
EURO 2008 Lukas Podolski (Doppeltorschütze): «Es war ein zwiespältiges Gefühl für mich, gegen Polen zwei Tore zu schiessen. Ich bin in Polen geboren, deshalb habe ich nach ... mehr lesen  
21:34
EURO 2008 Der türkische Innenverteidiger Gökhan Zan zog sich gegen Portugal eine Bänderverletzung im linken Knie zu. mehr lesen  
21:26
Roger Federer zeigte sich nach der klaren Niederlage im French-Open-Final gegen Rafael Nadal gefasst und erkannte die Überlegenheit des Spaniers neidlos an. Gleichwohl glaubt der Baselbieter, dereinst in ... mehr lesen  
20:52
EURO 2008 Roman Kienast (Stürmer Österreich): «Eine sehr bittere Niederlage. Wir haben einen blöden Elfer gekriegt. Wenn der Elfer nicht gewesen wäre, hätten wir sicher ... mehr lesen  
20:45
EURO 2008 Deutschland ist ideal in die EURO gestartet. Der grosse Favorit der Gruppe B setzte sich in Klagenfurt mit 2:0 gegen den EM-Debütanten Polen durch. Die beiden ... mehr lesen  
20:20
EURO 2008 Handspiel oder nicht? Absicht oder angeschossen? Gleich zum EM-Auftakt gab es in den Begegnungen Schweiz - Tschechien und Portugal - Türkei mehrere strittige ... mehr lesen  
18:38
EURO 2008 Das EM-Eröffnungsspiel Schweiz - Tschechien lockte durchschnittlich 1,61 Millionen Zuschauer vor das Fernsehen SF. Das entspricht einem Marktanteil von 79,2 ... mehr lesen  
18:26
EURO 2008 Nur wenige Nationalmannschaften stehen für einen ganz speziellen Spielstil. Holland gehört mit seinem «Voetbal totaal» zu dieser Kategorie. Ausbleibender Erfolg ... mehr lesen  
18:14
EURO 2008 24 Stunden nach der Schweiz verlor auch Partner Österreich das Auftaktspiel unglücklich. Die ÖFB-Auswahl unterlag Kroatien in Wien trotz imposantem ... mehr lesen  
17:54
Die Wahrscheinlichkeit, dass es im Sommer auf dem europäischen Markt zu spektakulären Transfers kommt, ist gegeben. mehr lesen  
Ronaldinho erhielt vom FC Barcelona die Erlaubnis, mit anderen Klubs über einen Wechsel zu verhandeln.
17:06
EURO 2008 Im Match gegen Tschechien legte aufgrund der Analyse von Castrol Gelson Fernandes mit 11,212 km die grösste Distanz aller Schweizer zurück. mehr lesen  
16:37
EURO 2008 Die UBS-Arena, das «5. EM-Stadion der Schweiz», ist erfolgreich in die UEFA EURO 2008™ gestartet. Insgesamt besuchten rund 90'000 Leute die beiden Spiele ... mehr lesen  
16:33
EURO 2008 Am späten Samstagabend informierte der ORF die TV-Zuschauer in Österreich über die Knieverletzung und das EM-Ende von Alex Frei. mehr lesen  
15:50
EURO 2008 Die Schweizer Sonntagszeitungen haderten nach der Schweizer Niederlage im EM-Eröffnungsspiel gegen Tschechien verständlicherweise mit dem Schicksal ... mehr lesen  
14:23
EURO 2008 Zuerst die guten Nachrichten: Alex Freis teilweise gerissenes Innenband am linken Knie bedingt keine ... mehr lesen  
Alex Frei mit Krücken und Köbi Kuhn.
13:49
EURO 2008 Bern - Die SBB zieht nach dem ersten EM-Spieltag eine positive Bilanz: Am Samstag sind rund 300'000 Fussballfans mit der Bahn ans Eröffnungsspiel nach Basel, ans ... mehr lesen  
11:55
EURO 2008 Wettbüros, Fachleute und Fans sind sich fast alle einig. Österreich ist an der EM der Aussenseiter schlechthin. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, wenn heute ... mehr lesen  
08:37
EURO 2008 Basel - Die Behörden in Zürich, Bern, Genf und Basel haben nach dem Eröffnungsspiel der EURO 2008 vom Samstagabend eine positive Bilanz gezogen. mehr lesen  
08:14
EURO 2008 Wien - Bei Zusammenstössen zwischen deutschen und polnischen Fussballfans in Klagenfurt sind am Samstagabend nach Polizeiangaben sieben Deutsche ... mehr lesen  
07:58
EURO 2008 Bern - Tausende Portugal-Fans haben am späten Samstagabend und in der Nacht in ... mehr lesen  
Portugiesische Fans in Genf.
00:09
EURO 2008 Der Schweizer Nationalcoach Köbi Kuhn zeigte sich Minuten nach der EM-Startniederlage gegen Tschechien bereits wieder zuversichtlich: «Portugal hat vor vier Jahren ... mehr lesen  
00:00
EURO 2008 Bitterer hätte der EURO-Auftakt für die Schweiz nicht enden können. Sie verlor nach überlegen geführtem Spiel gegen Tschechien 0:1; Vaclav Sverkos entschied die ... mehr lesen   1
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
Sion-Profi Luca Clemenza erlitt einen Kreuzbandriss.
FC Sion Sion-Profi Clemenza erleidet Kreuzbandriss Herber Rückschlag für den FC Sion: Der italienische Offensivspieler Luca Clemenza erlitt einen Kreuzbandriss und fällt rund sechs Monate aus.
Spielmacher Musa Araz unterschreibt bei Neuchâtel Xamax.
Neuchâtel Xamax FC Musa Araz unterschreibt bei Xamax Neuchâtel Xamax nimmt den 26-jährigen Mittelfeldspieler Musa Araz unter Vertrag.
Jordi Quintilla träumte schon immer von einem Wechsel zum FCB. Seit diesem Sommer spielt er bei den Bebbi.
FC St.Gallen Jordi Quintilla wollte schon immer zum FCB Mittelfeldspieler Jordi Quintilla macht nach ...
Spielmacher Samuele Campo wechselt vom FC Basel nach Luzern.
FC Luzern Luzern schnappt sich FCB-Spielmacher Campo Der Wechsel von Samuele Campo vom FC Basel zu Ligakonkurrent Luzern ist perfekt.
Eine Chance für die Kleinen und drohende Blamagen für die Grossen.
 Cup-Auslosung der ersten Runde Die Kugeln haben gesprochen: Die erste Runde des Schweizer ...
GC-Goalie Mateo Matic hat einen neuen Vertrag unterzeichnet.
Grasshopper-Club Zürich GC-Goalie Mateo Matic verlängert Was GC-Präsident Sky Sun in einem Interview bereits anfangs Woche bestätigt hatte, verkündet Mateo Matic nun auch persönlich: Der Goalie der Hoppers hat seinen Vertrag ...
Der FC Aarau richtet sich vor der Volksabstimmung zum neuen Stadion an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.
 FC Aarau richtet offenen Brief an Bevölkerung Der FC Aarau hat sich vor der Volksabstimmung ...
Rechtsverteidiger Sergio Lopez wechselt zum FC Basel.
FC Basel Der FCB angelt sich einen Real-Verteidiger Der FC Basel bestätigt den Zuzug des spanischen Rechtsverteidigers Sergio Lopez.
Sandro Lauper & Ulisses Garcia verlängern bei den Young Boys.
BSC Young Boys Lauper & Ulisses Garcia verlängern bei YB Die Young Boys verlängern die Verträge mit den ...
 
News
         
Der Man Cave ist ein Ort, an dem Männer sich zurückziehen und entspannen können.
Publinews Wenn Sie ein Fussballfan sind und Ihr Zuhause mit Fanartikeln ausstatten möchten, dann gibt es viele Möglichkeiten. Egal, ob es sich um ein Foto mit dem ... mehr lesen
Die Markenrechte der WM werden von der FIFA penibel geschützt.
Publinews Bevor Vereine, Betreiber einer Fussballkneipe und andere Kleinunternehmen die Fussball-WM ohne offizielle Lizenzierung für ... mehr lesen
Der Fussball in Deutschland hat sich in den letzten Jahren verändert.
Publinews Für viele Menschen ist Fussball mehr als nur ein Spiel. Das Spiel um den runden Ball schweisst Menschen ... mehr lesen
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 2°C 6°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten