Mittwoch, 17. November 2004

23:42
WM-Gastgeber Deutschland blieb unter Jürgen Klinsmann auch im vierten Spiel ungeschlagen. In Leipzig kam die DFB-Auswahl gegen Kamerun (3:0) zum dritten Sieg unter dem neuen Nationaltrainer. ... mehr lesen  
22:46
Für die grosse Überraschung zum Abschluss des WM-Qualifikationspensums in diesem Jahr sorgte die Ukraine. Sie setzte sich beim WM-Dritten Türkei in Istanbul gleich mit 3:0 durch und baute die Führung in der Gruppe 2 aus. mehr lesen  
21:39
Vevey - Im letzten Testspiel des Jahres hinterliess die Schweizer U21-Auswahl in Vevey einen brillanten Eindruck. mehr lesen  
21:23
Liechtensteins Höhenflug in der WM-Qualifikation wurde durch EM-Finalist Lettland jäh gestoppt. Die wackeren Mannen von Martin ... mehr lesen  
Hier war die Welt für Liechtenstein noch in Ordnung. Mario Frick erzielt den Ausgleich zum 1:1.
20:31
Nikosia - In der "Schweizer" WM-Qualifikationsgruppe 4 feierte Israel einen 1:2-Erfolg auf Zypern. Vier Minuten vor Schluss gelang Avi Nimni das entscheidende Tor. mehr lesen  
19:58
China ist bereits vor der letzten Phase der asiatischen WM-Qualifikation ausgeschieden. Der holländische Trainer Arie Haan zog trat ... mehr lesen  
Arie Haan zog aus dem Scheitern die Konsequenzen.
19:51
Die Verletztenliste des FC Zürich wird immer länger. Nach Diego Capria, Davide Taini und Iulian Filipescu ist Alain Nef ... mehr lesen  
Alain Nef (am Ball) fällt länger aus.
19:48
Boris Smiljanic von Super-League-Leader Basel ist von SFL-Disziplinarrichter Urs Studer für das absichtlich begangene Handspiel in der Partie in Schaffhausen (0:1) am letzten Sonntag "freigesprochen" worden. mehr lesen  
19:47
Die zu Ehren des 100-Jahre-Jubiläums des Weltverbandes FIFA installierte Ausstellung im Olympischen Museum in Lausanne wurde am Mittwoch im Beisein von FIFA-Präsident Joseph Blatter und dem legendären Pelé feierlich ... mehr lesen  
14:42
Hansa Rostock hat Trainer Jörg Berger unter Vertrag genommen. Der 60-Jährige, der bis Ende der letzten Saison den Zweitligisten Alemannia Aachen betreut und in den deutschen Cupfinal geführt hatte, löst bei Rostock Juri Schlünz ab. mehr lesen  
14:31
Viele Menschen verbringen mittlerweile mehr Zeit mit ihrem Computer als mit anderen Menschen. Kaum verwunderlich, ... mehr lesen  
Das wichtigste vor dem Rechner: Ruhe bewahren.
08:22
Jerusalem - Knapp eine Woche nach dem Tod von Jassir Arafat bringt die Ungewissheit über die Todesursache die neue palästinensische Führung zunehmend in Bedrängnis. Um Arafats Tod ranken sich wilde Vermutungen und Spekulationen. mehr lesen  
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
Der Swiss Design Market bietet Schweizer Designern eine Plattform, um ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren.
Shopping Swiss Design Market Bern: Einzigartige Designs und handgemachte Produkte In der malerischen Altstadt von Bern, eingebettet zwischen historischen Gebäuden und charmanten Gassen, befindet sich ein Ort, ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Frauenrechtlerin Ada Wright in London, 1910: Alles könnte anders sein, aber nichts ändert sich.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Obama in Hanoi mit der Präsidentin der Nationalversammlung, Nguyen Thi Kim Ngan auf einer Besichtigungstour: Willkommenes Gegengewicht zu China.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Recep Tayyp Erdogan: Liefert Anstoss, Strafgesetzbücher zu entschlacken.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Unser Wanderclub «Alpenluft» versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition. Das ist es uns wert!
ADVERTORIAL Kurzfristige Terminänderungen per SMS kommunizieren Soll eine Kurznachricht innert Sekunden ...
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Im Sommer wie im Winter ein ausgezeichnetes Urlaubsland.
ADVERTORIAL Die tollsten Ausflugsziele der Ostschweiz Die frische Luft der Schweizer Alpen und der süsse ...
Der KMU-Marktplatz mit 37 000 Firmen.
ADVERTORIAL Neue Kunden gewinnen mit Ihrem attraktiven Firmenporträt Profitieren Sie jetzt von der ...
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    belustigend peinlich Das kommt schon fast in die Nähe der Verwechslung von Oekonomie mit ... Mi, 28.12.16 01:21
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    Haben Sie schon mal... ....über professionelle Hilfe nachgedacht? Ich meine für SIE ... Mo, 26.12.16 20:47
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • wwjed aus xxxxxxxxx 1
    Frohe Festtage und gute Evolution! „eigentlich sind wir längst erwachsen geworden und verstehen die ... Mi, 21.12.16 11:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Die aller resistentesten Keime sind zweibeinig! Dazu zählen auch die Impfgegner. Sie wollen es nicht ... Sa, 22.10.16 20:22
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Grammatik? Wie kann Stoltenberg denn Heute schon wissen, welche Entscheidungen am ... Sa, 22.10.16 10:59
  • Unwichtiger aus Zürich 11
    Schön gesagt Bakterien sind, im Gegensatz zum Menschen, nicht an Kapital gebunden. ... Sa, 22.10.16 10:40
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 16°C 30°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 15°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Bern 15°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Luzern 17°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt
Genf 17°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 19°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten