WM14
Algerien mit 21 Legionären
publiziert: Montag, 2. Jun 2014 / 21:16 Uhr
Algeriens Trainer Yahid Halilhodzic.
Algeriens Trainer Yahid Halilhodzic.

Algeriens Nationaltrainer Vahid Halilhodzic setzt bei der WM in Brasilien vorwiegend auf Spieler, die in ausländischen Klubs tätig sind.

Lediglich ein Duo ist in der Heimat aktiv. Die Legionäre spielen in Spanien, Frankreich, Italien, England, Portugal, Bulgarien, Kroatien, Tunesien und Katar.

Algerien. 23-Mann-Kader:
Tor: Rais M'bolhi (ZSKA Sofia/Bul), Mohamed Zemmamouche (USM Alger), Mohamed Cdric (CS Constantine).

Verteidigung: Essaid Belkalem (Watford/Eng), Madjid Bougherra (bisher Lekhwiya/Katar), Lyassine Cadamuro (Mallorca/Sp), Faouzi Ghoulam (Napoli/It), Rafik Halliche (Academica Coimbra/Por), Aissa Mandi (Reims/Fr), Mehdi Mostefa (Ajaccio/Fr), Carl Medjani (Valenciennes/Fr), Djamel Mesbah (Livorno/It).

Mittelfeld: Nabil Bentaleb (Tottenham/Gb), Yacine Brahimi (Granada/Sp), Medhi Lacen (Getafe/Sp), Saphir Taider (Inter Mailand/It), Hassen Yebda (Udinese/It).

Angriff: Abdelmoumen Djabou (Club Africain/Tun), Sofiane Feghouli (Valencia/Sp), Ryad Mahrez (Leicester City/Eng), Islam Slimani (Sporting Lissabon/Por), Hilal Soudani (Dinamo Zagreb/Kro), Nabil Ghilas (FC Porto/Por).

 

(fest/Si)

Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 17°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten