BSC Young BoysFC AarauFC BaselFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC ZürichGrasshopper-Club ZürichLausanne Sport
Di Matteo war erst siebeneinhalb Monate im Amt.
Di Matteo war erst siebeneinhalb Monate im Amt.
Vollzug noch nicht bestätigt  Bei Schalke 04 ist die wohl beschlossene Trennung von Cheftrainer Roberto Di Matteo eine Hängepartie. 
Di Matteo war am 4. Oktober 2014 als Nachfolger des unbeliebten Jens Keller engagiert worden.
Di Matteo muss auf Schalke offenbar gehen Die Zusammenarbeit zwischen Roberto di Matteo und Bundesligist Schalke ist offenbar vorbei. Die Parteien würden sich ...
Am 14. Juni fürs Spiel gegen Russland  Jakob Jantscher vom FC Luzern erhielt von Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller ...
Jantscher spielte das letzte Mal vor knapp zwei Jahren für Österreich. (Archivbild)
Luxemburgo
Abgang  Flamengo Rio de Janeiro trennte sich nach nur drei Spieltagen vom früheren brasilianischen ...  
Das Leben kann nicht immer rosarot sein, aber mit uns für immer grün
Nur zehn Monate Amtszeit  Flamengo Rio de Janeiro trennte sich nach nur drei Spieltagen vom früheren brasilianischen Nationaltrainer Vanderlei Luxemburgo (63).  
Luxemburgos Amtszeit dauerte insgesamt zehn Monate.
Sachbeschädigungen und Gummischroteinsatz  Heute Nachmittag nach dem Super-League-Spiel zwischen Luzern und dem FC Zürich kam es zu Scharmützeln zwischen den beiden Fanlagern. Die Polizei setzte Gummischrot ein.  
Zürichs Sadiku erzielt das Tor zum 0:1.
FCZ sichert sich Europacup-Teilnahme Zürich erreicht trotz langer Baisse die Minimalvorgabe. Im wichtigsten Spiel der Rückrunde siegt der FCZ in Luzern 1:0 und sichert sich ...
Mapou Yang Mbiwa entschied die Partie zugunsten von Roma. (Archivbild)
37. Runde  Die AS Roma sichert sich in der vorletzten Runde der Serie A den 2. Platz und damit die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions ...  
Ein brisantes Stadt-Derby steht am Pfingstmontag an: Die AS Roma spielt gegen das drittklassierte Lazio um die direkte Qualifikation für die Champions League. (Symbolbild)
Europa-League-Ticket für die AC Fiorentina Die AC Fiorentina sichert sich erneut das Europa-League-Ticket. Die Viola besiegt Palermo auswärts 3:2 und reiht sich am ...
Napolis Chancen auf Champions League nur noch minim Napolis Chancen auf die Champions League sind drastisch gesunken. Das Team von Gökhan Inler, der ...
Der Tabellen-Vierte Napoli, hier im Spiel gegen Juventus Turin, hätte gewinnen müssen, um mit dem Dritten Lazio Rom gleichzuziehen.
Super League 35. Runde  In der vorletzten Runde der Super League sind die Würfel gegen den FC Aarau gefallen. Die Aarauer ...  
Ratlosigkeit nach dem Schlusspfiff.

Weitere Fussball-News

Österreich  Zum sechsten Mal seit dem Einstieg des Energy-Drink-Giganten Red Bull gewinnt Salzburg in Österreich den Titel.  
Deutschland  Die Zusammenarbeit zwischen Roberto di Matteo und Bundesligist Schalke ist offenbar vorbei. Die Parteien würden sich «einvernehmlich» trennen, schreibt die «Sport Bild».  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  25.05.2015  Thun - Basel  2:2 (1:0)  
  25.05.2015  Luzern - Zürich  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  Sion - Young Boys  6:2 (3:1)  
  25.05.2015  Vaduz - Grasshoppers  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  St. Gallen - Aarau  5:1 (1:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel35236680:3875
2.Young Boys35189862:4463
3.Thun351313945:4252
4.Zürich351481351:4550
5.St. Gallen351381454:6147
6.Sion351291447:4545
7.Luzern3511111351:4644
8.Grasshoppers3511101447:5243
9.Vaduz357101827:5731
10.Aarau355121828:6227

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Carlo Ancelotti will erstmal eine Pause einlegen.
Transfers Real trennte sich von Ancelotti Carlo Ancelotti ist nicht mehr Trainer von Real Madrid. Die ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1342
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • Kassandra aus Frauenfeld 1342
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1342
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1342
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4244
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 347
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
Als Minimalziel gab Voss-Tecklenburg den Vorstoss in die Achtelfinals vor.
Frauenfussball Voss-Tecklenburg nominiert definitives WM-Kader Die Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg gibt das definitive Aufgebot für die WM-Endrunde in Kanada (6. Juni - 5. Juli) bekannt. Dabei ist ...
Jubel von Daniel Follonier. (Archivbild)
FC Sion Sion vor dem Cupfinal in prächtiger Form Sion bringt sich für den Cupfinal in Stimmung. Beim ...
Zürichs Sadiku erzielt das Tor zum 0:1.
FC Zürich FCZ sichert sich Europacup-Teilnahme Zürich erreicht trotz langer Baisse die Minimalvorgabe. Im wichtigsten Spiel der Rückrunde siegt der FCZ in Luzern 1:0 und sichert sich das Ticket für die Europa ...
Neuchâtel Xamax gibt es seit zweieinhalb Jahren nicht mehr.
Neuchâtel Xamax FC Zwei Schuldsprüche in Xamax-Prozess La Chaux-de-Fonds NE - In einer Nebenaffäre zum Konkurs ...
Jubel von Goran Karanovic zum 1:0 für St. Gallen.
FC St.Gallen Vierfachtorschütze Karanovic lässt Aarau absteigen Aarau steigt zwei Jahre nach dem Comeback in der Super League wieder ab. In St. Gallen tauchte die chancenlose Equipe von Trainer Raimondo Ponte ...
FCL-Trainer Markus Babbel hat gut lachen: Sein Team ist im Hoch.
FC Luzern Zwei offene Entscheidungen in der Super League Zwei Runden vor Meisterschaftsschluss in der ...
Torschütze Alexandre Pasche, Bruno Martignoni, Johan Vonlanthen und Tibert Pont jubeln nach dem 2:0.
Servette gewinnt Spitzenkampf gegen Lugano In der Challenge League erfolgt an der Tabellenspitze im Spitzenspiel vom Montag der Zusammenschluss. Servette (3.) besiegt Lugano mit 2:0 und schliesst bis ...
Joël Mall erlitt bei einem heftigen Aufprall einen Nierenriss.
FC Aarau Saison für Joël Mall wohl zu Ende Der FC Aarau muss gemäss Nordwestschweizer Medienberichten in den letzten beiden Partien gegen den Abstieg aus der Super League auf Stammgoalie Joël Mall verzichten.
Basels Shkelzen Gashi trifft zum 1:1.
FC Basel Thun daheim auch von Basel nicht bezwungen Das drittplatzierte Thun wahrte dank dem 2:2 ...
Beim 1:0 hatte Luzern das Glück in zweierlei Hinsicht auf seiner Seite.
BSC Young Boys Luzern gewinnt auch in Bern Der FC Luzern darf weiterhin mit einem Europacup-Platz liebäugeln. Beim 1:0-Auswärtssieg gegen YB bleibt die Mannschaft von Markus Babbel zum siebten Mal in Folge ...
Fussball Videos
Barcelona eine Tradition  Der FC Barcelona bricht mit einer Tradition. In der ...  
33. Runde  Sunderland bleibt in der Premier League. In ...  
Kleiner Autogramm-Star  Wayne Rooney ist ein gefragter Mann bei den Fans. Diesmal ...  
Meisterfeier auf dem Barfi  Gestern machte der FC Basel seinen sechsten Meistertitel in Serie ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten