Die Schweizer Nati hat sich die Qualifikation zur nächsten Europameisterschaft zum Ziel gesetzt.
Die Schweizer Nati hat sich die Qualifikation zur nächsten ...
AFG-Arena  Das zweite Heimspiel der Schweizer Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation vom Samstag, 15. November 2014, gegen Litauen findet in der AFG-Arena in St. Gallen statt. Spielbeginn ist um 20.45 Uhr. 
FIFA-Ranking  Deutschland ist auch in der FIFA-Rangliste wieder die Nummer 1 - zum ersten Mal seit rund 20 ...  
Weltmeister Deutschland grüsst von der Spitze.
«Der vierte Stern geht auf» Die internationale Presse zum WM-Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien:
Die deutschen Spieler feierten ihren WM-Sieg überschwänglich.
Deutschland im Freudentaumel.
Deutschland zum vierten Mal Weltmeister! Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister. Die Mannschaft von Joachim Löw setzte sich im Final in Rio de Janeiro gegen ...
WM 2014 «Die besten Fans der Welt»  Zürich - Einige hundert Fans haben die Nati-Spieler und Trainer Ottmar Hitzfeld am Donnerstagmittag im Zürcher Hallenstadion empfangen. Kurz vor elf Uhr war Nationalmannschaft am Flughafen in Kloten gelandet und dann direkt nach Zürich gefahren worden.  
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Offizieller Fanartikel Shop von Tranquillo Barnetta
barnettafan.ch
Hardungstrasse 55a
9011 St. Gallen
Helden der Nation  Heute Mittag findet für die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft nach ihrer Rückkehr von der WM in Brasilien ein offizieller Empfang statt. Nach der Landung auf dem Flughafen Kloten werden Spieler und Offizielle den Fans ab zirka 12 Uhr im Zürcher Hallenstadion für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen. Türöffnung ist um 11 Uhr.  
Schweizer Nati ist zurück Zürich - Einige hundert Fans haben die Nati-Spieler und Trainer Ottmar Hitzfeld am Donnerstagmittag im Zürcher Hallenstadion ...
Xherdan Shaqiri mit Fans.
Gute Beziehung zum Team  Am Tag nach dem bitteren Achtelfinal-Out gegen Argentinien stellte sich Ottmar Hitzfeld ein letztes Mal den Medien. Sein letztes Spiel als Profi-Trainer wird dem abtretenden Schweizer Nationalcoach in mehrfacher Hinsicht in Erinnerung bleiben.  
Hitzfeld-Boys mit über 1,8 Millionen Zuschauern Die dramatische Achtelfinal-Partie der Schweiz gegen Argentinien (0:1 n.V.) verfolgten am Dienstagabend ...
Die Nationalmannschaft zieht viele in seinen Bann.
Rodriguez glänzt als überragender Feldspieler Was haben unsere Nati-Stars an der Weltmeisterschaft in Brasilien gezeigt? ...

Mehr von unserer Nationalmannschaft

WM 2014 Highlight gegen Argentinien vor der Tür  Das Achtelfinal-Duell mit Argentinien kann für die Schweizer Auswahl ein WM-Segen oder das Ende der Träume sein. Ein Spiel ohne Grenzen in São Paulo?  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  19.07.2014  Aarau - Basel  1:2 (0:2)  
  19.07.2014  St. Gallen - Young Boys  2:2 (1:1)  
  20.07.2014  Luzern - Sion  1:1 (1:1)  
  20.07.2014  Thun - Vaduz  1:0 (1:0)  
  20.07.2014  Zürich - Grasshoppers  1:0 (0:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel11002:13
2.Thun11001:03
Zürich11001:03
4.St. Gallen10102:21
Young Boys10102:21
6.Luzern10101:11
Sion10101:11
8.Aarau10011:20
9.Grasshoppers10010:10
Vaduz10010:10

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Der FC Aarau schnappt sich Dusan Djuric.
Transfers FC Aarau holt Dusan Djuric Der FC Aarau verstärkt sein Kader mit dem Schweden Dusan Djuric ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2316
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 906
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 17
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
  • Tamucksa aus Strengelbach 1
    Schweizer Nati WM 2014 Ich möchte der Schweizer Nati sagen dass Sie trotz Ausscheidens die ... Mi, 02.07.14 16:57
  • thomy aus Bern 4128
    Ich meine, dass bisher ... ... die fairsten und intelligentesten Mannschaften in den ... Mo, 23.06.14 20:23
  • HeinrichFrei aus Zürich 336
    Die FIFA gilt in Brasilien als Abzocker: We need food, not football Spiele ohne Brot: Fussballweltmeisterschaft in Brasilien Die FIFA ... Mo, 16.06.14 19:10
Marta unterschrieb ein sechs Monate gültigen Vertrag.
Frauenfussball Marta zu Rosengard Die fünffache Weltfussballerin Marta (28) wechselt innerhalb der schwedischen Liga vom Champions-League-Finalisten Tyresö zu Rosengard in Malmö.
Yassine Chikhaoui willmorgen mit Zürich weiter gewinnen.
FC Sion Erster «Spitzenkampf» der neuen Saison Im Letzigrund kommt es am Mittwoch zum ersten ...
Enttäuschung bei den Grasshoppers.
FC Zürich GC enttäuschte gegen den Cupsieger Der FCZ ist perfekt zur Saison gestartet. Im erst in der zweiten Halbzeit unterhaltsamen Derby besiegt Urs Meiers Equipe die enttäuschenden Grasshoppers 1:0.
Kann der FCZ auch diese Saison feiern?
Neuchâtel Xamax FC Titelhalter FCZ startet im Cup gegen Schönbühl Im Schweizer Cup wurden die Partien der 1. ...
Yuya Kubo und Moreno Costanzo feiern das Tor des «Sushibombers».
FC St.Gallen St. Gallen und YB spielen Remis Samuel Afum rettet YB in St. Gallen in der 90. Minute das 2:2. Die Berner geraten zuvor zweimal in Rückstand. Der zweite St. Galler Treffer fällt durch ein spektakuläres ...
Vilmos Vanczak schoss den FC Sion zum 1:1. (Archivbild)
FC Luzern Sion verteidigt sich gekonnt zum Punktgewinn Der FC Luzern hat in der neuen Saison noch ...
Die AC Bellinzona ist am Ende.
Bellinzona aus 1. Liga Promotion verbannt Das Konkursamt Bellinzona hat nach dem Konkurs der AC Bellinzona die Tessiner offiziell aus der Meisterschaft der 1. Liga Promotion zurückgezogen.
Spartak Moskau will Saltic.
Grasshopper-Club Zürich Salatic zu Spartak Moskau? Der russische Klub hat den Captain der Grasshoppers auf der ...
Der FC Basel gewinnt standesgemäss mit 2:1.
FC Aarau Basel gewinnt zum Saisonauftakt Der FC Basel kommt in Aarau zum erwarteten Startsieg. Breel Embolo und Naser Aliji schiessen die Tore zum 2:1 vor der Pause. Zittern muss der Meister nur in der ...
Aarau und Basel standen sich auch vor einem Jahr zum Meisterschaftsauftakt gegenüber, damals allerdings in Basel.
FC Basel Aarau prüft Meister Basel Mit zwei attraktiven Spielen beginnt heute Samstag die ...
Die Berner Young Boys sind klarer Favorit.
BSC Young Boys Lösbare Aufgabe für die Berner Young Boys Die Young Boys treffen in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League auf den zypriotischen Zweitligisten und Cupfinalisten Ermis Aradippou.
Fussball Videos
Realer denn je  Im Internet macht ein interessantes Video die Runde. ...  
Fan-Power  Tolles aus dem Fan-Sektor von PSV Eindhoven.  
Mehr als vier Millionen Stimmen  Der Kolumbianer James Rodriguez hat an der WM in ...  
Manege frei  Manege frei für die WM-Stars im Lego-Format.  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 14°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 17°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten
Seite3.ch