Im aktuellen Ranking ist die Schweiz die Nummer 7 Europas (Platz 11).
Im aktuellen Ranking ist die Schweiz die Nummer 7 Europas (Platz 11).
Ausgangslage für die EM-Quali verbessert  Durch den Sieg in Litauen verbessert sich die Ausgangslage der Schweiz in der EM-Quali deutlich. Für die Auslosung der WM-Qualifikation ist die Schweiz dagegen in keiner günstigen Position mehr. 
Freut sich über drei Punkte  Die Schweizer waren nach dem 2:1-Sieg in Litauen froh über die drei Punkte. Sie freuen sich auf den «ersten Matchball» gegen Slowenien (Yann Sommer). Doch sie waren auch selbstkritisch.  
«Eines der wichtigsten Spiele auf dem Weg zur EM» Nach dem wichtigen 2:1-Sieg in Litauen ist die Erleichterung bei der ...
Nati feiert Zittersieg in Litauen Die Schweiz kommt in der EM-Qualifikation in Litauen mit einem blauen Auge davon. Sie ...
Retro-Fussballtrikots von der Schweizer Nati
Offizieller Fanartikel Shop von Tranquillo Barnetta
barnettafan.ch
Hardungstrasse 55a
9011 St. Gallen
Petkovic zufrieden  Vladimir Petkovic stellte in seiner ersten Analyse des 2:1-Erfolgs gegen Litauen selbstredend den maximalen Ertrag ins Zentrum: «Das was ich antizipierte, ist passiert. Mit den drei Punkten bin ich zufrieden - die Art, wie wir sie gewonnen haben, ist mir egal.»  
«Eines der wichtigsten Spiele auf dem Weg zur EM» Nach dem wichtigen 2:1-Sieg in Litauen ist die Erleichterung bei der ...
Nati feiert Zittersieg in Litauen Die Schweiz kommt in der EM-Qualifikation in Litauen mit einem blauen Auge davon. Sie ...
Stimmen zu Litauen - Schweiz  Nach dem wichtigen 2:1-Sieg in Litauen ist die Erleichterung bei der Schweizer Nati gross.  
Xherdan Shaqiri erlöste mit dem Siegtor die Schweiz.
Sommer: «Wir müssen einen Zacken zulegen» Die Schweizer waren nach dem 2:1-Sieg in Litauen froh über die drei Punkte. Sie freuen sich auf den ...
«Es hat sich gelohnt» Vladimir Petkovic stellte in seiner ersten Analyse des 2:1-Erfolgs gegen Litauen selbstredend den maximalen Ertrag ins Zentrum: ...
Vladimir Petkovic hatte ein gutes Händchen.

Mehr von unserer Nationalmannschaft

Zuschauerinteresse ist gross  Die Schweizer Nationalmannschaft empfängt Slowenien im St. Jakob-Park zum EM-Qualifikationsspiel vom Samstag, 5. September. Der Anstoss erfolgt um 20.45 Uhr, der Vorverkauf startet am 8. Juni.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
  Sportresultate    
  Datum  Spiel  Resultat  
  25.05.2015  Thun - Basel  2:2 (1:0)  
  25.05.2015  Luzern - Zürich  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  Sion - Young Boys  6:2 (3:1)  
  25.05.2015  Vaduz - Grasshoppers  0:1 (0:0)  
  25.05.2015  St. Gallen - Aarau  5:1 (1:0)  

  MannschaftSpSUNG:EP
1.Basel35236680:3875
2.Young Boys35189862:4463
3.Thun351313945:4252
4.Zürich351481351:4550
5.St. Gallen351381454:6147
6.Sion351291447:4545
7.Luzern3511111351:4644
8.Grasshoppers3511101447:5243
9.Vaduz357101827:5731
10.Aarau355121828:6227

  Champions League
  Champions League - Qualifikation
  Europa League - Qualifikation
  Abstieg in die Challenge League
Emir Spahic.
Transfers Spahic zum HSV Der bei Bayer Leverkusen wegen eines tätlichen Angriffs gegen einen ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 95
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 95
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3138
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 382
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Die Amerikanerinnenwollen sich revanchieren.
Frauenfussball Ein Final im Zeichen der Revanche Die USA und Japan spielen in der Nacht auf Montag (1.00 Uhr/SRF2) um den Titel bei der Frauen-WM. Die Amerikanerinnen wollen sich für die Final-Niederlage vor vier ...
Kehrt Blerim Dzemaili kommende Saison in die Super League zurück?
FC Sion CC will Dzemaili unbedingt zu Sion lotsen Beim FC Sion dreht sich momentan alles um die ...
FC Zürich Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Polizeieinsatz bei Zürcher Derby Zürich - Die Zürcher Staatsanwaltschaft darf gegen die Verantwortlichen des Polizeieinsatzes beim Fussball-Derby FCZ gegen GC ...
Andelko Savic stösst zu Xamax.
Neuchâtel Xamax FC Xamax verpflichtet Savic Das in die Challenge League aufgestiegene Neuchâtel Xamax hat sich ...
Roberto Rodriguez (l.) schliesst sich Novara an.
FC St.Gallen St. Gallens Rodriguez nach Italien Trotz eines bis Juni 2016 gültigen Vertrags verlässt Roberto Rodriguez (24) den FC St. Gallen vorzeitig. Der Mittelfeldspieler schliesst sich dem Serie-B-Klub Novara ...
Die Schlagerpartie der ersten Runde ist das Duell zwischen Servette und dem FC Luzern.
FC Luzern Brunnen gegen Sion und Servette gegen Luzern In der 1. Runde im Schweizer Cup empfängt der ...
Torschütze Alexandre Pasche, Bruno Martignoni, Johan Vonlanthen und Tibert Pont jubeln nach dem 2:0.
Servette gewinnt Spitzenkampf gegen Lugano In der Challenge League erfolgt an der Tabellenspitze im Spitzenspiel vom Montag der Zusammenschluss. Servette (3.) besiegt Lugano mit 2:0 und schliesst bis ...
Axel Thoma war von seiner Arbeit bei GC überzeugt.
Grasshopper-Club Zürich Thoma spricht über die Entlassung bei GC Axel Thoma verrät, warum ihn die Grasshoppers als ...
Steven Deana und Fabian Stoller freuen sich auf die Zeit im Brügglifeld.
FC Aarau Aarau engagiert Stoller und Deana Der FC Aarau hat im Hinblick auf die Challenge-League-Saison 2015/16 zwei weitere Transfers getätigt.
Daniel Hoegh soll in Basel Fabian Schär vergessen machen.
FC Basel Wer ist eigentlich dieser Daniel Hoegh? Der FC Basel hat mit Daniel Hoegh einen neuen ...
Benito ist nach Miralem Sulejmani der zweite Neuzugang aus Lissabon.
BSC Young Boys Young Boys verpflichten Loris Benito Die Young Boys verstärken sich mit Loris Benito. Der Linksverteidiger unterschreibt bei den Bernern einen Vierjahresvertrag.
Fussball Videos
Copa America  Chile gewinnt erstmals die Copa ...  
Copa America  An der Copa America in Chile gewann Peru das Spiel um ...  
Starb am 5. Januar 2014  Eineinhalb Jahre nach seinem Tod hat Legende Eusebio seine ...  
Englands Bassett die Unglückliche  Titelverteidiger Japan steht bei der Frauen-WM in ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 23°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 36°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten