Feuerwehr gibt grünes Licht für WM-Eröffnungsstadion
In São Paulo kann gespielt werden
publiziert: Dienstag, 10. Jun 2014 / 17:59 Uhr
Die Corinthians-Arena in São Paulo.
Die Corinthians-Arena in São Paulo.

Das WM-Eröffnungsstadion, die Corinthians-Arena in São Paulo, hat die endgültige Abnahmegenehmigung der Feuerwehr für das Auftaktspiel am Donnerstag zwischen Brasilien und Kroatien erhalten.

1 Meldung im Zusammenhang
Nach einer Besichtigung wurde ein entsprechender Abschlussbericht ausgestellt. Die Freigabe gilt für alle WM-Spiele in dem Stadion. Zur Eröffnungspartie werden 67'000 Zuschauer erwartet. Insgesamt werden in São Paulo während der WM sechs Spiele ausgetragen, darunter auch ein Achtel- und ein Halbfinal.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
WM 2014 Der Japaner Yuichi Nishimura pfeift ... mehr lesen
Schiedsrichter Yuichi Nishimura.
Retro-Fussballtrikots: Brasilien, Italien, Deutschland, Holland und viel ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 4°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 1°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten